Würdet ihr mit einem /r guten Freund/ guten freundin sex haben ?

3 Woche(n) später

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen - das wäre mir extrem unangenehm.
 

Benutzer136462  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab da ab und zu mal ein paar sexuelle Fantasien mit Freundinnen. Die wissen auch davon und wären nicht abgeneigt. Da aber die eine vergeben ist und die andere (wie ich) noch Jungfrau ist, wird da nichts draus. :tongue: Joa und so viele Freundinnen habe ich aber leider nicht, dass ich da noch eine Freundin "fragen" könnte. :grin: Außerdem möchte ich dann mein erstes Mal vorher auch lieber mit einer "richtigen" Freundin haben, wo natürlich richtige Liebe im Spiel ist... ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Benutzer

Gast
Genauso wie beim Vorposter habe ich auch sexuelle Fantasien mit meinen besten Freundinnen die das auch wissen und auch nicht abgeneigt wären^^
Aber leider sind beide vergeben und so wird leider momentan nix draus^^
 

Benutzer85989 

Meistens hier zu finden
Nein, auf keinen Fall.
Hatte ich noch nie gehabt und werde ich auch nie haben.
Damit ich überhaupt Lust auf Sex habe muss eine gewisse erotische Anziehung da sein und die ist bei Freunden definitiv nicht vorhanden. Egal wie gut die Freunde aussehen und egal wie groß das Vertrauen da wäre.

Der Zug ist abgefahren.
 

Benutzer130123 

Benutzer gesperrt
ich hatte lange eine Sexaffäre mit meiner besten Freundin, die sehr viel Spaß bereitete und unserer Freundschaft nicht im Weg stand.
Beendet haben wir es erst, als sie mit ihrem jetzigen Freund zusammengekommen ist
 

Benutzer134999 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist schon mal vorgekommen & hat unserer Freundschaft auch nicht geschadet. Man muss halt nur alles klären vorher.
 

Benutzer118274 

Benutzer gesperrt
Ist einmal vorgekommen und danach war die gute Freundschaft hinüber. Sowas gibt es nicht noch einmal.
 

Benutzer86866 

Verbringt hier viel Zeit
Ist schon mal vorgekommen & hat unserer Freundschaft auch nicht geschadet. Man muss halt nur alles klären vorher.

Diese Aussage teile ich mir dir voll und ganz! Es darf keine Missverständnis entstehen sonst geht die Freundschaft kaputt und es mehr geben und nehmen als in einer Beziehungen.
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Ich find die Aussage fail, man schläft net mit Freunden, weil darunter die Freundschaft leiden/kaputt gehen kann. Als ob andere Dinge Freundschaften nicht belasten/zerstören könnten. Bei mir ist ne "Freundschaft" zerbrochen, weil ich eine ausgeliehene Fahrrad-Luftpumpe nicht wiederbekommen habe.

Ich habe auch schon mit Freundinnen so geschlafen, ohne vorher etwas abgeklärt zu haben und nichts ist kaputt gegangen.

Edit: natürlich sollte man im Freundeskreis nicht lang und breit erzählen, wie groß doch ihre Tüten sind und so ein Mist. Man muss sich im Klaren sein, dass das ne Sache zwischen 2 Personen ist.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
im großen und ganzen stimm ich dir ja zu,natürlich geht eine freundschaft nicht kaputt,nur weil man sex hat.

aber das hier:

Edit: natürlich sollte man im Freundeskreis nicht lang und breit erzählen, wie groß doch ihre Tüten sind und so ein Mist. Man muss sich im Klaren sein, dass das ne Sache zwischen 2 Personen ist.

seh ich nicht so als problem bzw das sieht wohl jeder anders.meine beste freundin zb weiß,wie ich den sex mit meinen affären so fand/finde (einer davon ist ihr bester freund,ein anderer mein bester freund).ebenso hat meine freundschaft plus mal bei einem kollegen vom sex mit mir und von meinem körper geschwärmt.damit hab ich absolut kein problem,also in meinem freundeskreis ist sex generell kein tabu.
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
seh ich nicht so als problem bzw das sieht wohl jeder anders.meine beste freundin zb weiß,wie ich den sex mit meinen affären so fand/finde (einer davon ist ihr bester freund,ein anderer mein bester freund).ebenso hat meine freundschaft plus mal bei einem kollegen vom sex mit mir und von meinem körper geschwärmt.damit hab ich absolut kein problem,also in meinem freundeskreis ist sex generell kein tabu.

Nein, ich meine damit Aussagen wie: "Ich hab die Alte so richtig weggeknallt! BAM BAM BAM! =D" - vor versammelter Mannschaft. Meinem besten Kumpel erzähle ich auch, dass eine Affäre beispielsweise echt gut war. Aber bestimmt nicht jedes Detail und vor allem nicht jedem. Bei bestimmten Dingen zählt noch das alte Sprichwort: Der Kluge genießt und schweigt :zwinker:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
mit einem sehr guten freund? nö!
ich hatte schon eine affaire, die sich zu einer sehr guten freundschaft entwickelt hat. und genau damit hat sich auch die sexuelle anziehungskraft verabschiedet. :confused:
ich habe gute freunde und mit keinem von ihnen könnte ich mir sex auch nur annähernd vorstellen.

ich würde jetzt sicher nicht sagen, dass sex eine gute freundschaft zerstört, von daher kann das jeder halten wie er will...aber mir fehlt da wirklich der reiz und ohne gehts einfach nicht.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, ich meine damit Aussagen wie: "Ich hab die Alte so richtig weggeknallt! BAM BAM BAM! =D" - vor versammelter Mannschaft.
och naja,auch sowas seh ich nicht so eng-solang die versammelte mannschaft aus freunden/bekannten besteht und nicht etwa aus arbeitskollegen zb.

Meinem besten Kumpel erzähle ich auch, dass eine Affäre beispielsweise echt gut war. Aber bestimmt nicht jedes Detail und vor allem nicht jedem.
naja nicht jedes detail-nur die interessanten.:zwinker:aber ich spreche immer detailliert über sex mit freunden,ist für mich ganz normal.ich hab einfach spaß dran,über sex zu reden.
 

Benutzer135049 

Benutzer gesperrt
klar ist doch der einfachste weg sex zu haben wenn man grad keine beziehung hat ;-)
 

Benutzer136533 

Ist noch neu hier
Im Prinzip ist es okay - aber man sollte aufpassen, wie man sich damit gibt. Macht es unkontrolliert die Runde, weil man selber nicht darauf achtet, wie drüber gesprochen wird, kann der Schuss nach hinten losgehen. Es zählt also nicht nur das Verhalten sondern auch wie man sich gibt und wie man drüber spricht - oder eben halt nicht drüber spricht.
 

Benutzer132880  (36)

Benutzer gesperrt
Ist schon mal vorgekommen & hat unserer Freundschaft auch nicht geschadet. Man muss halt nur alles klären vorher.

Ich glaube auch, dass da wo die Freundschaft daran zerbrochen ist nicht alles geklärt war und unterschiedliche Ansichten oder vielleicht auch geheime Wünsche bestanden. Wenn dadurch einer immer unzufriedener wird, kann das die Freundschaft enorm belasten. Aber sind das noch richtige Freunde, die nicht offen sagen was sie denken und fühlen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren