Würdet ihr jemals Geliebte/Geliebter sein wollen?

  • Themenstarter Kleine Lady
  • Erstellt am
K

Benutzer

Gast
Würdet ihr jemals euch auf einen Mann oder auf eine Frau einlassen die in festen Händen ist?
Auch wenn ihr ihn aktraktiv,sey,symphatisch etc. findet.......es wäre aber nur der Sex......
Oder würde euch das schlechte Gewissen quälen?
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ja, das schlechte Gewissen würde mich quälen. Außerdem würde mir die Bindung fehlen, die mir eine Beziehung geben würde. Folglich möchte ich also nie Geliebte sein.
Viele Grüße
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Hm, schwierige Frage. Ich denke, wenn ich die Frau nicht kenne und es NUR um Sex ginge, würd ich mich drauf einlassen.
Allerdings interessieren mich "Fickbeziehungen" nicht, weshalb das schon fast auszuschließen ist ("fast", weil man ja nie wissen kann, was noch irgendwann mal kommt)...

Juvia
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
geliebte ohne gefühle im spiel...hm...möglich... kann man nie nie sagen...

mit gefühlen... ich würde nicht dauerhaft nr. 2 sein wollen... außerdem glaube ich, dass das einen auf dauer kaputt macht..
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Kleine Lady schrieb:
Würdet ihr jemals euch auf einen Mann oder auf eine Frau einlassen die in festen Händen ist?

nein, weil mich das gleiche schicksal der betrogenen auch mal treffen könnte...außerdem hätte ich wohl ein schlechtes gewissen ...und ich möchte weder den einen part, noch den anderen part haben wollen..
weil beides irgendwie nicht das gelbe vom ei ist...
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
"Nein auf keinen Fall ,wäre mir viel zu riskant und hätte nen schlechtes Gewissen"


Nein auf keinen Fall
>>>Trifft bei mir zu weil ich immernoch Sex und Liebe nicht von einander trennen kann (sry bin da etwas altmodisch :gluecklic )


riskant?>>>>Heisst das das ich die finger von "Emanuela" lassen soll bloß weil ich angst hätte von ihrem "Macker" eins auf die Nuss zu bekommen? >>>son quatsch :ratlos:

schlechtes Gewissen>>> Das sollte dann nur lediglich der haben, der sich auf eine Afähre einlässt...oder?

MFG
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Nee, ich würd mich auf sowas nicht einlassen. Ich bin für klare Verhältnisse und mag keine Heimlichtuereien und Lügereien. Außerdem würd ich mit dem schlechten Gewissen wohl nicht klarkommen.
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin selbst schon betrogen worden, weiß wie das ist und wünsche es niemand anderem auf der Welt. Demnach würde ich niemals bewusst der Anlass dafür sein wollen, dass jemand anderes so sehr verletzt wird wie ich vor knapp 2 Jahren.

Eine Ausnahme gibt es zugegebener Maßen: erbärmlicherweise genau diesen Exfreund, der mich betrogen hat. Bei ihm wäre ich einfach viel zu egoistisch, um auf irgendeine Freundin Rücksicht zu nehmen. Außerdem seh ich da irgendwie sowas wie "ältere Rechte". Ich bin ein Arschloch fällt mir gerade auf :grin:
 

Benutzer25032  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Da ist man immer nur die Nr. 2 und kann jederzeit abserviert werden.
 
G

Benutzer

Gast
Ich glaube mein schlechtes Gewissen würde mich umbringen.
 

Benutzer16418  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm nee würd ich nicht auch wenns "nur" Sex wär.
1. würd ich das der Frau nicht antun wollen
2. Hätte ich zu viel Angst das dann vll. doch mehr aus der Sache wird und ich dann dumm dastehe...
MFG Katja
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Wenn's nur Sex wäre, vielleicht.
Aber wohl eher auch nicht.
 

Benutzer26125  (32)

Verbringt hier viel Zeit
sternenfängerin schrieb:
[...]außerdem glaube ich, dass das einen auf dauer kaputt macht..
Macht es. Ich hab das 2 Jahre mitgemacht...

Zum Topic: Ich würde das auch machen. Denn solange es beim Sex bleibt, ist doch nichts weiter dabei, oda.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
naja...

ich denk nicht.

denn ich würde mich garantiert verlieben und dann würde es mir nicht grad gut tun, diese affäre.

und ich hätte ein sehr schlechtes gewissen.


andererseits... wer sucht sich das schon aus?
meist verlieben diejenigen sich und schaffens nicht, sich zu trennen.


in der phantasie hats vielleicht was verruchtes, geliebte zu sein, aber in der realität wärs nix für mich.
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hätte ein Problem mit dem Versteckspiel und auch damit, die 2. Geige spielen zu müssen. Will eigentlich jeden Kerl mit dem ich "etwas habe" in mich verliebt machen... :schuechte
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Wenn ich ihn nicht kenne und es nur um Sex geht würde ich es wahrscheinlich schon irgendwie machen. Aber kommt halt auch drauf an wie ich sie finde. Wenn sie wirklich oberhammer geil aussieht ...
 
D

Benutzer

Gast
Kommt auf die Person an...

Aber eher nicht, weil ich Sex und Liebe nicht trennen kann... :rolleyes:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren