Würdet ihr in einem streng islamischen Land ein Kopftuch tragen?

Würdet ihr in einem streng islamischen Land ein Kopftuch tragen?

  • Ja klar, das mache ich sogar gern.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Wenn es Vorschrift ist, werde ich mich daran halten, auch wenn das nicht mein Modestil ist.

    Stimmen: 13 52,0%
  • Nein. Ich halte mich nicht daran und trage demostrativ kein Kopftuch.

    Stimmen: 6 24,0%
  • Ich gehe zuerst ohne Kopftuch auf die Straße. Nur wenn ich Polizei sehe trage ich Kopftuch.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sobald ich von dieser Vorschrift erfahre, versuche ich schleunigst wieder dieses Land zu verlassen.

    Stimmen: 6 24,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    25
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Und das mit der Anpassung und Toleranz ist sowieso so eine Sache, soll ich mich dann auch schlagen lassen, nur weil ich eine Frau bin? :hmm:
:kopfschue Ich glaube nicht, dass im Koran drinsteht, dass ein Mann eine Frau zu schlagen hat. Wie kommt man überhaupt darauf?
 

Benutzer29904 

Beiträge füllen Bücher
Ich möchte weder ein Kopftuch tragen, noch auf eine für andere anstößige Weise den allgemeinen Bräuchen widersprechen. Und deswegen mache ich in einem Land, in dem Frauen Kopftücher tragen müssen, keinen Urlaub.

:kopfschue Ich glaube nicht, dass im Koran drinsteht, dass ein Mann eine Frau zu schlagen hat. Wie kommt man überhaupt darauf?
Lies mal die "Sure der Frauen" durch... da weißt du dann aber, wo der Hammer hängt :ratlos:
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Abgesehen davon, dass ich vermutlich nicht in ein solches Land fahren würde (eher aus Angst als wegen des Kopftuches) - sollte ich es doch einmal tun oder tun müssen würde ich mich selbstverständlich den Regeln des Landes anpassen. Ich will ja auch, dass man sich Deutschland anpasst, wenn man hier ist. Warum dann nicht auch das Gleiche woanders tun?
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
:kopfschue Ich glaube nicht, dass im Koran drinsteht, dass ein Mann eine Frau zu schlagen hat. Wie kommt man überhaupt darauf?

Nachdem man den Koran gelesen hat, kann man sehr eindeutig drauf kommen... Nur zu glauben, es sei nicht so, hilft leider nicht viel.
 
A

Benutzer

Gast
Sorry, aber das ist eine vollkommen schwachsinnige Argumentation.

Es geht hier nicht um eine Frage des Wollens. Auf amerikanischen Stränden muß man i. d. R. auch ein bestimmtes Mindestmaß an Kleidung tragen, selbst wenn man das nicht will, sondern eigentlich lieber komplett nackt rumlaufen möchte.

Ist das jetzt auch intolerant? Ich denke nein.



Daß man bei uns ein Kopftuch tragen darf, obwohl es nicht nötig ist, ist kein Ausdruck von Toleranz. Werde dir mal über die Bedeutung des Wortes Toleranz klarer.



Sie sind nicht intolerant, sondern haben einfach eine andere Kleiderordnung als wir, das ist der Grund.

Es gibt auch bei uns genügend Situationen, wo eine bestimmte Kleidungsordnung üblich ist und ein Abweichen alles andere als gern gesehen ist. So sind Hawaii-Hemden und Badelatschen auch bei uns sicherlich kein Element der bei uns üblichen Bekleidung im Geschäftsleben. Tritt jemand trotzdem völlig ungeniert in diesem Aufzug in Erscheinung, so verrät er, daß es ihm letzten Endes an Respekt vor seinem Gegenüber mangelt. Genauso spricht es von mangelndem Respekt deinerseits (und nicht von mangelnder Toleranz der anderern Seite), wenn du in einem Land, in dem das Kopftuch zum integralen und selbstverständlichen Accessoire bei Frauen gehört, einfach darauf verzichtest.


Du begreifst nicht was ich meine.
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden

Die Suren über die Frauen, wie darkbluesmile schon geschrieben hat.

Zum Beispiel:

Projekt Gutenberg schrieb:
4: 34. Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah die einen vor den anderen ausgezeichnet hat und weil sie von ihrem Vermögen hingeben. Darum sind tugendhafte Frauen die Gehorsamen und diejenigen, die (ihrer Gatten) Geheimnisse mit Allahs Hilfe wahren. Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch dann gehorchen, so sucht gegen sie keine Ausrede. Wahrlich, Allah ist Erhaben und Groß.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Sobald ich von dieser Vorschrift erfahre, versuche ich schleunigst wieder dieses Land zu verlassen.

aber im grunde würd ich in so n land auch gar nich reisen wollen..reizt mich gar net...reise sehr gerne,da werdens ich andre plätzchen finden:smile:
Off-Topic:
würde bestimmt schon bei der einreise komische blicke bemerken,da ich in meinem pass u.a. je 2 einreisestempel für usa und für israel habe..
 

Benutzer77850 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde mich aus respekt vor den Gesetzten daran halten,obwohl ich (als gläubige alevitische Muslima) gegen das kopftuch und generell jede Art der Verschleierung bin, aber ich würde nur ein lockeres Tuch auf dem Kopf tragen, denn dadurch würde ich meine ablehnende Haltung offen genug zeigen.
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
würde bestimmt schon bei der einreise komische blicke bemerken,da ich in meinem pass u.a. je 2 einreisestempel für usa und für israel habe..
Off-Topic:
Nicht nur komische Blicke ernten, sondern in manchen Ländern wird schlicht die Einreise verweigert, wenn im Reisepass ein israliescher Stempel drinsteht :cry: Deshalb müssen Leute, die zuerst nach Israel und dann nach Syrien wollen, zwei Pässe haben.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Nicht nur komische Blicke ernten, sondern in manchen Ländern wird schlicht die Einreise verweigert, wenn im Reisepass ein israliescher Stempel drinsteht :cry: Deshalb müssen Leute, die zuerst nach Israel und dann nach Syrien wollen, zwei Pässe haben.
Echt?! Das wusste ich nicht, kannst du das erläutern?
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Nicht nur komische Blicke ernten, sondern in manchen Ländern wird schlicht die Einreise verweigert, wenn im Reisepass ein israliescher Stempel drinsteht :cry: Deshalb müssen Leute, die zuerst nach Israel und dann nach Syrien wollen, zwei Pässe haben.
stimmt..notfalls habe ich pass nr2 hehe...aber ich ahb acuh nich vor,in solche länder zu reisen..
 

Benutzer56624  (33)

Benutzer gesperrt
Echt?! Das wusste ich nicht, kannst du das erläutern?

Hier ein Auszug aus der Webpage des Auswärtigen Amtes
Beispiel Syrien:
Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise in die Arabische Republik Syrien ein Visum. Das Visum ist grundsätzlich bei der Syrischen Botschaft in Berlin oder dem Syrischen Honorarkonsul in Hamburg zu beantragen. Eine Erteilung an der Grenze ist nur für Gruppenreisende möglich, deren deutscher Reiseveranstalter mit einem syrischen Partner zusammenarbeitet. Die Gruppenreisenden erhalten ein kostenloses Visum.

Deutsche, die ohne Visum anreisen, müssen Syrien regelmäßig mit dem nächsten Flugzeug wieder verlassen. Enthält der Reisepass israelische Einreisestempel oder Einreisestempel von Grenzübergängen, die an Israel grenzen (Grenzübergang Allenby-/König Hussein Brücke zu Jordanien oder Grenzübergang Taba (Sinai) zu Ägypten) wird die Einreise - auch wenn die Syrische Botschaft ein Visum erteilt hat - verweigert. Betroffene Personen werden nach Deutschland oder in das Herkunftsland zurückgesandt.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Sobald ich von dieser Vorschrift erfahre, versuche ich schleunigst wieder dieses Land zu verlassen.

aber im grunde würd ich in so n land auch gar nich reisen wollen..reizt mich gar net...reise sehr gerne,da werdens ich andre plätzchen finden:smile:
Off-Topic:
würde bestimmt schon bei der einreise komische blicke bemerken,da ich in meinem pass u.a. je 2 einreisestempel für usa und für israel habe..

Naja, wieso denn? Das bekannteste dieser Länder ist doch Saudi Arabien, und Saudi Arabien und die USA sind doch bekanntlich die besten Partner Welt, also das sollte kein Problem sein ( auch wenn die USA - genauso wie das Köngishaus in Saudi Arbaien äusserst unbeliebt sind)
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Naja, wieso denn? Das bekannteste dieser Länder ist doch Saudi Arabien, und Saudi Arabien und die USA sind doch bekanntlich die besten Partner Welt, also das sollte kein Problem sein ( auch wenn die USA - genauso wie das Köngishaus in Saudi Arbaien äusserst unbeliebt sind)
es ging ja auch mehr um die israelischen...usa war nebensächlich..
aber in paar andren ländern wäre usa ja mehr n prob,als in saudi..
:smile:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren