Würdet ihr eine Frau heiraten, die nur heiraten will (keine Ausbildung, kein Beruf)?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn es eine Frau gäbe, die nach der Schule (mittlere Reife, Abitur) keine Ausbildung/kein Studium beginnt und auch keinem Beruf nachgeht und nur noch darauf hofft, dass bald ein Märchenprinz sie heiratet :knuddel::herz:, würdet ihr eine solche Frau heiraten, Jungs?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn sie unbedingt das Hausweibchen spielen will, ok. Aber wenn sie auch das nicht will, müsste ich also entweder alles selber machen (zusätzlich zum Geldverdienen), was ich nicht einsehen würde, oder aber ich müsste eine(n) Haushälter(in) bezahlen, was ich mir nicht leisten kann.
Und die Hausweibchen-Option natürlich auch nur, wenn ich sie liebe.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Nie im Leben. Wir sind doch nicht in den 50ern. Will ich einen Angestellten? Nein, ich will eine Partnerin.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich will überhaupt nicht heiraten und wenn die Frau nicht zumindest ein wenig Ambitionen hat, wird auch eine stinknormale Beziehung schwer. Die Vorstellung, sie hat auf mich als ihren Traumprinzen geharrt ist zudem stark abturnend.
 

Benutzer63318 

Verbringt hier viel Zeit
es kommt immer drauf an warum sie keine ausbildung beginnt und keinen job findet... heutzutage ist es keine seltenheit mehr das man genug bewerbungen schreibt aber nix bekommt...
ich würde wenn den kompromiss machen das geheiratet wird sobald sie eine ausbildung oder job hat
 

Benutzer67523 

Sehr bekannt hier
nein, zu uninteressant und aussichtslos: Wenn sie nicht arbeitet und/oder sie sich nicht weiterbildet, bleibt ihre Entwicklung auf der Strecke, waehrend ich selber stets dafuer was zu tun versuche.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein. Eine solche Frau würde ich wohl nicht heiraten.

Ich weiß einfach, dass der Job als Hausfrau und Mutter spätestens dann nicht mehr sonderlich erfüllend ist, wenn es als Mutter nicht mehr viel zu tun gibt, weil die Kinder selbstständig genug sind oder nicht mehr zu Hause wohnen...
Und eine Frau, die das nicht so sieht und sich mit Langeweile und Däumchendrehen zufrieden gibt, würde wohl auch nicht zu mir passen.
 
D

Benutzer

Gast
Definitiv nein ... weil kein Schulabschluss bedeutet, die ist dumm wie Stroh (in den meisten fällen), zwar sagt das Sprichwort; DUMM FICKT GUT was positives darüber aus, aber neee ...
jemand der keinerlei bezug hat zum Schul bzw. Arbeitsleben ne ne .. no-go !!
Brauch schon jemand an meiner Seite, der auch bissi Geld in die Haushaltskasse fließen lässt. Weil so gehts ja net
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
Wenn Liebe im Spiel ist, interessiert es mich nen Scheiss ob sie ne Ausbildung hat und arbeitet oder nicht. Und ohne Liebe gibts eh keine Gedanken an ne Hochzeit.

Definitiv nein ... weil kein Schulabschluss bedeutet, die ist dumm wie Stroh (in den meisten fällen), zwar sagt das Sprichwort; DUMM FICKT GUT was positives darüber aus, aber neee ..
.

Von keinem Schulabschluss hat ja niemand geredet :zwinker:
Das Sprichwort ist eh Müll, es impliziert das ich dumm bin oder schlecht ficke. Außerdem hab ich genau gegenteilige Erfahrungen gemacht.
 

Benutzer56728  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Never! Sie sollte zumindest etwas gemacht haben in ihrem Leben, was nicht heißt dass sie auf jedenfall weiter arbeiten muss... wobei ich das für das gescheiteste halte. . .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren