Würdet ihr eine Atemschutzmaske beim Sex tragen, wegen der Schweinegrippe?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Wenn sich die Schweinegrippe im Herbst massiv ausbreiten sollte, so dass es auch in eurer Umgebung Schweinegrippeinfizierte gibt, würdet ihr auch beim Sex eine Atemschutzmaske tragen, um eine mögliche Infektion zu verhindern?
 
D

Benutzer

Gast
Ja! Und ein Kondom. Und "Einmalhandschuhe", Schutzbrille und Sicherheitsschuhe......klar, warum nicht.:bussi:
 

Benutzer34966  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ihr macht euch alle viel zu sehr verrückt!!!

Klar besteht eine Gefahr sich beim Sex mit der Schweinegrippe anzustecken, aber auch nicht mehr als wenn ihr bei Aldi den Einkaufswagen anfasst oder ne Taste auf der Obstwage drückt, denn die Viren die das Schweinegrippe Virus übertragen, halten sich an oberflächen 2-8 Stunden und ich glaube nicht das irgendeiner vorher alle öffetnlichen Flächen desinfiziert die er berührt!!!
Dazu kommt auch, das das Schweinegrippe Virus nicht viel schlimmer ist als die all Jährliche Grippewelle, denn in Europa sterben jedes Jahr an einer normalen Grippewelle um die 10.000 Menschen und da macht auch keiner eine Welle für!!!
Eine erhöhte Gefahr besteht lediglich für Schwangere so wie üblich für junge und alte Menschen, was noch heimtückisch ist an dem Virus, das man schon als Überträger durch die Gegend rennt obwohl man selber noch nichts davon merkt weil man noch keine Sympthome entwickelt hat.

Also, das mit der Maske beim Sex muss jeder selber wissen, aber ich halte es für Sinnlos, oder besser gesagt "Vergebene Liebesmühe" :-P

Lg Schimma
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren