Würdet ihr damit zurechtkommen, dass Andrea ein Mann ist in Italien?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Andrea ist eine Frau in Deutschland, aber ein Mann in Italien. Wenn ihr nach Italien geht und haufenweise Männer kennenlernt, die Andrea heißen :eek: , würdet ihr damit zurechtkommen? Oder denkt ihr bei "Andrea" automatisch an eine Frau und könnt nicht an einen Mann denken?
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Ich kenne diese Andrea doch gar nicht.:-D
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Das würde mich wohl nicht großartig irritieren.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Pfff, na und? Dann nenn ich diesen Mann halt Andi, zack, Problem (was ja eigentlich gar nicht da ist) gelöst.
 

Benutzer9517  (31)

Benutzer gesperrt
Ich hab immer gemeint, dass Andrea nur in Deutschland und Österreich ein Mädchen ist! :ratlos:
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
geht ja gar nicht.....was fällt den italienern nur ein, männer so zu nennen :eek:

ich bin entsetzt :rolleyes: :tongue:

hab ich schon erwähnt, dass der name meiner tochter in anderen ländern ein männername ist :zwinker:
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ilka oder Ilkka ist ein Männername in Finnland, aber ein Mädchenname in Deutschland.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren