Wünscht ihr euch wieder ein Erotik-Magazin im TV?

Wünscht ihr euch wieder ein Erotik-Magazin im TV?

  • Ja, ein Erotik-Magazin fehlt definitiv im TV.

    Stimmen: 42 58,3%
  • Das ist mir egal.

    Stimmen: 18 25,0%
  • Nein, ein Erotik-Magazin braucht das deutsche Fernsehen nicht.

    Stimmen: 12 16,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    72
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
Als das Thema Liebe, Erotik & Sex für mich Mitte mit Anfang/Mitte der 1990er Jahre interessant wurde, war das Internet alles andere als alltäglich.

Ich gebe es zu, ich habe sie damals (mangels Alternative) geschaut: Erotik-TV-Magazine/Shows wie "LiebeSünde", "Wa(h)reLiebe" oder "peep".

Meist in den Ferien und natürlich heimlich, so dass die Eltern es nicht mitbekamen... Nicht selten hörte ich den TV aus dem Wohnzimmer, auf dem das identische Programm lief...:cool1:

Natürlich war mir auch damals klar, dass diese Sendungen nichts mit "seriöser Berichtserstattung" zu tun haben, sondern in erster Linie der Unterhaltung dienen... - dennoch gab es immer wieder interessante Anregungen und "Berichte"...

Eine nach der anderen dieser "Shows" verschwanden wieder vom Schirm. Nur vereinzelt sieht man noch Berichte (z.B. bei "extra"), in denen halbwegs offen über Sex geredet wird.

Würdet ihr euch wünschen, dass solche Sendungen wieder zurück kommen?

Oder seid ihr froh, dass sie nicht mehr im TV zu sehen sind?
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
ich hab sowas nie angeschaut. mir sind seriösere dokus lieber, zb die auf n24 ("die sexualität des menschen"). außerdem kann man ja heutzutage mit jedem drüber reden, vor allem im internet, in foren wie dem hier oder in sexlexika usw.
 
C

Benutzer

Gast
Ich fand früher Wa(h)reLiebe ganz witzig, aber sowas würde mich heutzutage nicht mehr gross interessieren, schau eh wenig fernsehen und deswegen würde ich es nicht mehr machen.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich kenn sowas gar nicht (bin wahrscheinlich zu jung), aber da ich die Pro7 Sexumfrage schon supertoll fand schätze ich mal, dass ich ein richtiges Magazin auch toll fände :herz: :herz: :herz:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ey ... ich habe früher mit 13 Jahren immer "Wa(h)reLiebe" geschaut. :herz:
Bin extra dafür wach geblieben. :-D

Oh man ja, eine solche Show wäre phantastisch. :smile:
 

Benutzer59900 

Verbringt hier viel Zeit
wäre mir egal. ich schaue kaum tv und bin nicht mal ein der lage, bei meinen lieblingsserien einzuschalten. die verpass ich ständig...

so ein magazin, dass wahrscheinlich spär nachts laufen würde... da hätte ich keine chance. das würde ich immer verpassen :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich fand "Wahre Liebe" ganz witzig (vor allem wegen Lilo Wanders). Ja, würde ich begrüßen wenn es etwas ähnliches wieder geben würde. Aber ich glaube, im TV gibts im Vergleich zum Internet zu viele Tabus. Und wenn vieles nicht gezeigt werden darf, wirds ne langweilige Sendung.
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
mir sind seriösere dokus lieber, zb die auf n24 ("die sexualität des menschen").

Komischerweise mag ich diese wissenschaftlichen Dokus überhaupt nicht. - Möglicherweise weil ich im Alltag täglich von Wissenschaft umgeben bin und diese häufig viele Geheimnisse erklärbar macht und das Geheimnisvolle verloren geht ... Mir fehlt bei diesen Sendungen immer das "Prikeln & Knistern"...

Aber ich gebe dir auf alle Fälle recht darin, dass man sich heute immer und viel problemloser über Sex austauschen kann.

aber da ich die Pro7 Sexumfrage schon supertoll fand schätze ich mal, dass ich ein richtiges Magazin auch toll fände :herz: :herz: :herz:

Stimmt, die Sexumfrage war wohl eine Sendung, die in diese Richtung ging - wobei ich leider keinen der 4 Teile gesehen hab...:kopfschue

Ey ... ich habe früher mit 13 Jahren immer "Wa(h)reLiebe" geschaut. :herz:

WahreLiebe fand ich besonderes interessant, da sie auf Themen wie Bondage, Fetisch und SM intensiver einging... Der Sendung gebe ich auch irgendwie die "Schuld" bzw. verdanke ich es, dass mich diese Themen bis heute interessieren und faszinieren...:ratlos: :drool:
 
L

Benutzer

Gast
Ich hab Wa(h)re Liebe nie vermisst und ich denke, dass diejenigen, die Erotikmagazine suchen, im Netz fündig werden. Ich brauche so etwas eher nicht, viel mehr als bei RTL Extra kommt da ja eh nicht herum.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Stimmt ich erinnere mich!:grin: Ich habe damals auch immer (heimlich) "Wahre Liebe" oder "Strip" geschaut...:cool1: Eigentlich ein Mist, aber als Jugendlicher fand ich das ganz nett. Allerdings denke ich nicht dass ich das heute noch schauen würde!:zwinker:
 

Benutzer85507  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also in England, wo ich zur Zeit lebe, gibt es ziemlich cooles Erotikmagazin, Sexcetera. Die zeigen immer relativ interessante Erfahrungsberichte und Dokumentationen über Sachen von denen man sonst halt nicht so viel mitbekommt. Wie das zum Beispiel abläuft im Swingerclub, beim erotischen Fotoshooting oder über seltene Fetisch (letztens über Männer die gerne Windeln tragen....??????Naja.. :grin: )
Ich finds immer unheimlich interessant!
 

Benutzer54457 

Sehr bekannt hier
ich hab als kind auch liebe sünde geschaut. ich weiß nicht, ob ich mir sowas heute anschauen würde, weil mich der inhalt damals nicht wirklich interessiert hat und ich keine erinnerung dran hab.

der sendungsinhalt müsste auch verdammt originell sein, damit es sich lohnt, sich diese seichte "erotik" nicht aus dem internet zu holen - ein level an originalität, dessen häufigkeit im deutschsprachigen fernsehen sich an einer hand abzählen lässt.
 

Benutzer49007  (34)

Sehr bekannt hier
AUs irgendwelchen Gründen habe ich sowas nochnie gesehen und wusste nicht mal das es sowas je gab:ratlos: also hab ich es auch nie vermisst
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube nicht, dass ein solches Magazin nötig wäre. Die Art von Beiträgen, für die es vor 10 Jahren eigene Sendungen wie "peep" oder "Liebe Sünde" geben musste, haben es heute doch schon ins Vorabendprogramm geschafft.
Da würde es für die Sender auch wenig Sinn machen, einfach Mittwochs nach 23 Uhr nochmal eine Zusammanfassung der Beiträge aus "SAM", "explosiv" und "Sat1 am Abend" zu zeigen, in denen es um Titten ging.

---
Was nichts daran ändert, dass ich früher natürlich ein absoluter Fan dieser Magazinchen war ^^ aber heute sind sie leider wohl eher überholt.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich fände so eine Show eigentlich mal wieder ganz witzig. Auch jetzt bleib ich immer wieder an Reportagen hängen, wenn es da um irgendwas sexuelles geht und das nicht meine "Spielart" ist.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Ich fände es schön wenn es wiederso ein Format geben würde. Irgendwie ein bissel vermissen tut man es ja doch!
War so lustig, wenn die bei Wa(h)re Leibe versucht haben im Studio Geschlechtsabdrücke für den Partner herzustellen etc.
Das fehlt voll!
 

Benutzer11578 

Verbringt hier viel Zeit
über Sachen von denen man sonst halt nicht so viel mitbekommt. Wie das zum Beispiel abläuft im Swingerclub, beim erotischen Fotoshooting oder über seltene Fetisch (letztens über Männer die gerne Windeln tragen....??????Naja.. :grin: )
Ich finds immer unheimlich interessant!

Gerade solche Themen, von denen man eigentlich nie etwas hört reizen mich auch unheimlich - wobei mir sicher auch nicht alle davon zusagen....

Die Art von Beiträgen, für die es vor 10 Jahren eigene Sendungen wie "peep" oder "Liebe Sünde" geben musste, haben es heute doch schon ins Vorabendprogramm geschafft.
Das stimmt leider. Die (zugegeben sehr schlecht) getarnte "Soft"-Erotik läuft mittlerweile fast rund um die Uhr. Sextoytests und die neuesten Dessous sind mittlerweise fast selbstverständlich und regelmäßig im Nachmittagsprogramm zu finden... - natürlich von entsprechenden Modells präsentiert. :ratlos:

Dafür wurde aber die Zeit bis 24 Uhr massiv entschärft - was bestimmt kein Fehler war. Ich kann mich an Zeiten erinnern, da lief auf RTL2 mehrmals pro Woche z.T. sogar ab 21.15 Uhr die "Explosiv-die Reportage" mit - für den Normalbürger - sehr extremen Themen.... was mich persönlich jedoch nicht störte :engel: Auch auf anderen Sendern sah man regelmäßig ab 20.15 Uhr Filme mit Menschen, die im Bett sehr offensichtlich deutlich mehr taten als sich zu unterhalten....

Härtere stilvolle Erotik findet man mittlerweile so gut wie gar nicht mehr im Free-TV, dafür jedoch schmuddelige Soft-Erotik fast rund um die Uhr. :kopfschue

Ein Magazin, das erotische Themen seriös aufarbeitet ohne dabei zu lächerlich, zu wissenschaftlich oder zu schmuddelig zu werden, fehlt meiner Meinung nach. Es sollte unterhaltend sein aber zugleich auch ein gewisses Niveau bieten - wobei die Sendezeit nicht vor 23.30 Uhr liegen sollte....
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich fand diese Sendungen eigentlich eher komisch als "erotisch" und was lernen konnte man ja auch nicht wirklich dabei. Also irgendwie "für die Katz" ;-). Nein, ich vermisse sie nicht.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Wa(h)re Liebe und so waren eigentlich ganz witzig, wenn man es mal gesehen hat. Unvergessen ist natürlich Dolly Buster´s Quiz bei Peep: Ist es Ah, Bäh oder Zäh? :grin:

Irgendwie hatte ich am Ende aber den Eindruck, dass nur noch Swingerclubs in ostdeutschen vorstädten im Fernsehen gezeigt wurden.
*Kamerateam geht rein* Swingerclub-Leiterin: So...das hier ist unser Zimmer Antschelik mit unserer "Spielwiese" *Kameraschwenk* Und dann der Klischee-Satz Nr.1 "Also unser Motto hier ist ja: Alles kann, nichts muss..." *g*
 

Benutzer87166 

Benutzer gesperrt
Das habe ich nie geschaut.
Und ich vermisse es auch nicht.

Aber die große Pro7 Sex-Reportage fand ich sooo interessant. Habe alle Teile mit meinem Freund gesehen.
Ich finde, sowas könnten die öfters bringen. Ist irgendwie viel besser.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren