Wünsche, Pläne, Hoffnungen, Vorsätze 2016

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Alle Jahre wieder die Frage, welchen Wünsche, Pläne, Hoffnungen und Vorsätze ihr für das nächste Jahr habt. Der Thread für 2015 lädt zum Vergleichen ein, ob ihr alles das, was ihr euch für 2015 vorgenommen habt, auch eingetreten ist oder ob doch alles anders kam. :zwinker:

Erzählt mal! :smile:
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Alles weitermachen wie gerade. Wenn ich etwas ändern will, mache ich es in genau diesem Moment und brauche kein neues Jahr dafür.

Edit: Ich sollte mal wiede ins Theater...aber das Stück kommt erst noch :link:
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Gute Vorsätze hab ich in dem Sinne keine ich wünsche mir nur das 2016 etwas ruhiger und weniger anstrengend für die Nerven wird und einige Pläne funktionieren
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ziele habe ich eigentlich keine. Glücklich und zufrieden sein ist permanent mein Ziel, aber das erreiche ich auch ständig. :grin: So richtig große Ziele habe ich aktuell keine.
Pläne natürlich schon. Mountainbiken lernen und mit einer tollen Frau in den USA für ein Rennen trainieren, mit dem Auto und Fahrrad in die Mongolei fahren, tolle Fächer in der Uni belegen, viel mit dem Wauz wandern gehen, mich in ein paar Themen weiter einlesen,...
Mountainbiken habe ich gelernt, mir ein tolles Rad angeschafft und eine tolle Tour in der Toskana bin ich auch gefahren. Für das Rennen in den USA habe ich letztendlich alleine trainiert.
Die Tour in die Mongolei ist dem Jobwechsel meines Mannes zum Opfer gefallen - leider. Mit dem Wauz - und dem Zweitwauz - war ich viel wandern wie geplant, und das mit dem Lesen hat auch geklappt...

Wie letztes Jahr habe ich auch dieses Jahr keine großen Pläne, keine bestimmten Hoffnungen. Ich nehme mir vor, weiter meinen ganz persönlichen Weg zu gehen, mich nicht von den Wegen anderer Menschen und gesellschaftlichen Konventionen beirren zu lassen, das zu machen, was mir Freude bereitet, und dabei meiner Familie und meinen Freunden stets zur Seite zu stehen.
Ich möchte öfter den Po hoch kriegen und Pläne einfach durchziehen, das geht noch was!

Und schließlich hoffe ich, das ich mein vermutlich letztes Fahrradrennen vor der Babypause mit Bravour meistere, dabei Spaß habe, viel lerne und auch darauf stolz sein kann, denn das fällt mir manchmal schwer.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Mein einziges wirklich großes Ziel ist seit mehr als 10 Jahren immer das gleiche: Eine Partnerin finden.
Und auch sonst wären mehr Freunde und Bekannte nicht schlecht. Aber auch das sage ich schon seit vielen Jahren.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich wollte dieses Jahr keine Beerdigung besuchen müssen - hat geklappt. Und gute Noten wollte ich - war auch okay.

Fürs neue Jahr wünsche ich mir ein gutes Ende meines Studiums, was ich eh selbst in der Hand habe und daran anschließend einen bestimmten Job. Habe ihn auch schon im Auge. Bislang sieht es gut damit aus.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Nächstes Jahr wird die Karriere dem Kinderwunsch zum Opfer fallen - das sehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben.

Ansonsten wünsche ich mir weniger Katastrophen. Einfach ein ruhigeres Jahr, keine Extreme. Nur ist das ein reines Wunschdenken, es wird mit Sicherheit krasser als dieses Jahr.

An guten Vorsätzen würden mir nur mehr Sport und weniger Kilos auf den Rippen einfallen. Das lässt sich aber machen, wenn ich den Poppes hoch bekomme.

Ach ja... ich werde meinen Weg weiter gehen, egal was manche dazu sagen. Ätsch.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Der Thread für 2015 lädt zum Vergleichen ein, ob ihr alles das, was ihr euch für 2015 vorgenommen habt, auch eingetreten ist oder ob doch alles anders kam. :zwinker:
:cry:


Letztes Jahr habe ich geschrieben:
Ich will 2015 endlich mit meinem Master beginnen. Ich hoffe, ich kann hier in der Stadt bleiben und muss nicht umziehen, da die Einführung dieses Studiengangs noch nicht komplett sicher ist.
Außerdem will ich weiterhin meine Kontakte pflegen und viel mit anderen Leuten machen und eventuell neue Leute kennen lernen.
Momentan lebe ich etwas in den Tag hinein, da meine Vorlesungen momentan alle recht spät sind. Das muss sich im neuen Jahr jetzt auch ändern. In meinem letzten Studiengang hatte ich immer früh Uni, das hat mir geholfen, meinen Tag zu regeln. Täglich nach Plan zu leben - zumindest unter der Woche - ist meine Idee.
Meinen Papa möchte ich öfter zu Hause besuchen.
Liebestechnisch würde ich gerne Single bleiben. Ich bin jetzt an dem Punkt angekommen, an dem ich das echt genieße, so frei zu sein. :smile:
Eine Reise wäre natürlich auch wieder was Tolles, aber da müssen Zeit und Geld passen.

Ja, hat soweit auch alles hingehauen. :smile:
Meinen Master habe ich angefangen, die Verbindung zu meiner besten Freundin ist stärker geworden und meinen Vater habe ich zwar nicht VIEL besucht, aber in regelmäßigen Abständen, bzw. er ist zu mir gefahren.
Single bin ich immer noch. :grin:

Für 2016...
Wünsche ich mir nur viel, viel Gesundheit für meine Freunde, meine Familie und mich - und alle Leute, die mir am Herzen liegen. Man vergisst im hektischen Alltag und den Belanglosigkeiten, wie schnell ein Leben doch wieder vorbei sein kann.
Meine ersten Klausuren im Master möchte ich gut bestehen. Und ich freue mich schon auf das 2. Semester - ich hoffe, dass es vom Inhalt her etwas interessanter wird.
Ja, und mein eines "Problem" in den Griff kriegen. Versuche ich zwar jedes Jahr auf's Neue, aber aufgeben möchte ich auch nicht. Habe mich diesmal mit ein paar neuen "Waffen" bestückt und mir auch überlegt, wie ich reagiere, wenn ich mal wieder "daneben lange" - eine Niederlage ist es nur, wenn man aus seinen Fehlern nicht lernt. Tschaka. :grin:

Ich habe mir auch ein paar kleine Vorsätze vorgenommen, ja. Bin normalerweise total "anti", was das angeht, aber meine Vorsätze sind sehr klein. Irgendwie finde ich es schön, dieses Jahr "frisch" beginnen zu können.

Meine Vorsätze sind u.a.:
1 x pro Woche meditieren (halbes Jahr lange) (Das sollte ich schaffen :grin: )
2 x pro Woche etwas tun, was mir Angst macht
Schöne Erlebnisse/Ereignisse notieren
Eine Reise machen (Groß/klein - egal)
E-Mails und Nachrichten sofort aufmachen
Haushaltsbuch führen

In der Liebe... Da wünsche ich mir eigentlich nur Klarheit darüber, was ich möchte und brauche. Und Mut, wenn er erforderlich ist.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meinen Abschluss, eine neue Wohnung, mehr Lesen, mehr Sport. Gesundheit für alle lieben Mitmenschen. Spaß haben, zufrieden sein und immer wieder Neues lernen. Aber damit habe ich auch schon länger begonnen, also sind das wohl nicht unbedingt Vorsätze nur für das neue Jahr :zwinker:
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Habe eben meine Antwort im 2015 - Thread gelesen und muss sagen, es ist alles so eingetroffen: tolle Wohnung, Baby, Heirat.

Dieses Jahr bin ich ganz bescheiden: Es soll alles so bleiben wie es ist. Das ist mein einziger Wunsch. Ich möchte vor allem, dass meine Lieben gesund bleiben.
Aber wenn ich in einem Jahr an der gleichen Stelle stünde wie jetzt, ich wäre mehr als glücklich darüber.
 

Benutzer113220 

Sehr bekannt hier
- Ich möchte nächstes Jahr wie geplant meinen Bachelor fertig haben... und am liebsten würde ich einen Masterplatz irgendwo in der Nähe bekommen.
- Eine neue Liebe wäre aber definitiv auch nicht schlecht. :zwinker:
- Ich will abnehmen. Und ich hoffe sehr, dass meine Motivation bleibt. :smile:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Zum letzten Jahreswechsel war ich sehr fokussiert. Immerhin habe ich das auch alles geschafft.
Der letzte Ausbildungsabschnitt läuft, die ersten Zwischennoten sind im absolut zufriedenstellenden Bereich und ein großes Ziel wäre es, die Noten so für das Examen im Sommer beizubehalten.
2015 war für mich körperlich und emotional ein sehr aufreibendes Jahr. 2016 wird es vermutlich ähnlich,wenn auch viel positiver weiter gehen.

- das Examen steht an
- Jobwechsel an bisher unbekannte Stelle (da schaue ich mich aber schon fleißig um und aktiviere mein Vitamin B)
- wir heiraten :herz:

Mit diesen drei Punkten ist soviel Aufregung, Vorbereitung und Freude verbunden, dass es für mehr als ein ganze Jahr reicht. :zwinker:
 

Benutzer113006 

Planet-Liebe-Team
Moderator
2016 wird toll. :smile:

Es steht der Berufseinstieg an. Auch wenn es für manche vielleicht befremdlich klingt, aber ich freue mich drauf. Endlich kann ich mir was leisten, endlich habe ich abends meine Ruhe, wenn ich Zuhause bin und habe hoffentlich nicht wie in der Uni immer noch das Gefühl 'nicht fertig zu sein'.

Im Zuge dessen steht auch ein Umzug an. Ich hoffe, dass ich eine schöne Wohnung finde und mich zum ersten Mal richtig schön einrichten kann.

Last, but not least will ich viel Zeit mit meinem Freund verbringen. Uns steht ein fantastisches Jahr bevor, in dem wir es krachen lassen können. :upsidedown:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Es steht der Berufseinstieg an. Auch wenn es für manche vielleicht befremdlich klingt, aber ich freue mich drauf. Endlich kann ich mir was leisten, endlich habe ich abends meine Ruhe, wenn ich Zuhause bin und habe hoffentlich nicht wie in der Uni immer noch das Gefühl 'nicht fertig zu sein'.
Mir ging es zum Ende des Studiums genau so und ich bereue es bis heute nicht, auf eine Promotion verzichtet zu haben. :zwinker:
Natürlich ist auch im Berufsleben nicht immer alles schön (weshalb bei mir jetzt nach 3 Jahren auch der erste Jobwechsel ansteht), aber halbwegs geregelte Arbeitszeiten und genügend Geld auf dem Konto sind schon eine schöne Sache. :jaa:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Mein einziger Wunsch für 2016: Gesund bleiben und keine Schicksalsschläge (betrifft auch Freunde und Angehörige). Alles andere ergibt sich irgendwie. :rolleyes:
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich wünsche mir für 2016, dass meine Familie gesund bleibt, wir eine größere Wohnung finden, weiterhin so ein gutes Team sind, etwas weniger streiten und dass ich weiterhin so viel Freude empfinden kann, wenn ich meine kleinen Kinder zusammen aufwachsen sehe.
Außerdem wünsche ich mir Kraft unf Ausdauer mich wieder den Büchern zu widmen.
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Wichtig für mich und meine Familie und Freunde: Gesundheit..

Und sonst werde ich es wie 2015 handhaben: Mich nicht mit unguten Menschen umgeben, die mir nicht gut tun.
 

Benutzer131834 

Meistens hier zu finden
Ich habe keine Vorsätze, das klappt eh nie.
So wie es gerade läuft bin ich recht glücklich, ich und meine Familie ist (größtenteils) gesund und mein Job macht mir Spaß. Ich freue mich riesig auf meine Ausbildung, die im April beginnt, und setze dort große Erwartungen rein. Generell blicke ich freudig und erwartungsvoll in die Zukunft.
Ich würde mir wünschen, ein paar mehr (weibliche) Bekanntschaften und Freundschaften zu schließen, und eine Beziehung wäre auch mal wieder schön. Naja, abwarten und Tee trinken. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren