Wörter,die ihr gar nicht leiden könnt?Nicht wg.der Bedeutung, sd dem Wort an sich?

Benutzer59511 

Verbringt hier viel Zeit
hmmmm
-weib :wuerg: :angryfire
- und verniedlichungen bei dingen wo das nich noetig ist

mehr fehlt mir grad nicht ein :smile:
 
V

Benutzer

Gast
- fesch.
Ich könnte da jedes Mal ausrasten, ich hasse dieses Wort. Es klingt einfach so was von dämlich, dabei weiß ich gar nicht, warum ich es so schlimm finde.

Ansonsten hasse ich sämtliche Abkürzungen wie "rofl", "lol", uns so weiter. Aber am allerschlimmsten ist "löl". Was soll das bitte heißen??? "laughing ÖUT loud"? Klingt ein bisschen wie sächsisches Englisch...
 
P

Benutzer

Gast
Erstmal hasse ich die komplette "Chattersprache", samt aller Abkürzungen, englischer Begriffe und komischer Schreibweisen ("bidde", "dangge", "gehste" usw.).

Und folgende Wörter:
- kuscheln
- Brocken
- Ein "Stoß" Papier
- etwas borgen
- "die" oder "der" in Kombination mit Namen
- Saft
- speien
- kotzen
- Litschi (mir fällt gerade auf, dass ich keine Ahnung hab, wie das geschrieben wird:schuechte )
- Gebäck

Außerdem finde ich es ganz schlimm wenn Leute "Tich" oder "Fleich" sagen. Ich weiß, das ist ein Akzent, aber ich kanns nicht leiden.:kopfschue

Mein Freund hat eine Abneigung gegen Leute die "Donnestag" sagen, und eine Freundin von mir grundsätzlich gegen "Mein Freund......":grin:
 

Benutzer56969  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ganz scheiße finde ich



-Kranz
-Flur
-Tablette
-so gesehen
-und natürlich ebenfalls Abkürzungen wie "bibazurü"(bin bald zurück) oder sowas ekelhaftes :grin:

Scheiße, mehr fällt mir nicht ein. :ratlos: Es gibt noch ungefähr 1000 davon. ;-)
 

Benutzer60259 

Verbringt hier viel Zeit
apropo englisches:

"Die Spieler kämpfen und fighten bis zum Umfallen" ...:wuerg:
 

Benutzer43295 

Verbringt hier viel Zeit
- Artikel in Verbindg. mit einem Nomen --> ist mir eben bei Ebay aufgefallen: Shirt für DIE Miss!! *kotz*
- Nett in Verbindg. mit einem Nomen --> ebenfalls bei Ebay gesehen: Nette Ohrringe
- Rumpelkammer
- VHS (Videokassette)
- murkeln (was murkelst du denn da? d.h. was spielt man sich da zurecht)
- Namen (sind ja schließlich auch Wörter), z.B. Agnes (hört sich für mich an wie ne Krankheit) --> so ein nasales "N"
- fragwürdig
- Letztendlich
- Schnabeltasse
- Ente --> in verbindung mit Krankenhaus
 
C

Benutzer

Gast
alleweil (in best. Gegegenden in Österreich oft "oiwei" ausgesprochen)
doof (blöd ist besser)
cool (zu überlaufen)
nett (wenn das eine Frau zu mir sagt)
Alter (Proletenwort Nr. 1, in Ö halt "Oida")
speien
kotzen
pingeln
kacken
Stuhl (das heisst bei uns Sessel) Stuhl ist für mich was anderes.


:grin:
 

Benutzer37503  (36)

Toto-Champ 2009
Fräulein :wuerg: (ich könnte jedes mal an die decke gehen)
es gibt aber noch viele mehr aber das ist das aller aller schlimmste...
 

Benutzer15839 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist noch was eingefallen.
Ich hoffe, damit niemandem auf den Schlips zu treten, aber ich finde den Namen Michael bzw. Michaela ganz schrecklich.
Viel schlimmer ist aber noch die Kurzform Micha.
Brrrr...
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
- fesch.
Ich könnte da jedes Mal ausrasten, ich hasse dieses Wort. Es klingt einfach so was von dämlich, dabei weiß ich gar nicht, warum ich es so schlimm finde.

Oh ja, fesch.
kess ist auch doof.
und kokett.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
- i-jemand (anstatt einfach mal irgendjemand zu schreiben, aber nein...)
- net
- ick, dat, wat (tschuldigung Ramalam :grin:)
- Busen (keine Ahnung, ich mags nich :zwinker: )
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Rumlecken und rumbeißen find ich auch noch ganz furchtbar! :ratlos:
 

Benutzer16896 

Verbringt hier viel Zeit
Folgende Wörter/Aussprüche kann ich echt nicht leiden:
- Titten
- F*tze
- Weib(sbild)
- Weiberabend
- "ey Aldda"
- allg. "ey"
- denglischen Wörter/Sätze (Beispiel hat ja schon koalase gegeben)
(wobei ich auch Denglisch nicht mag^^)
- Girlz, girlies etc.

ich denke das war’s fürs Erste :zwinker:
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
Und mir fällt noch was ein, was es hier im Forum leider auch ziemlich oft gibt:

Boys und Girls :wuerg:
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Regisseur, thriller, through
kann ich nur sehr schwer aussprechen
 

Benutzer18029 

Verbringt hier viel Zeit
Was ich z.B. gar nicht mag, ist wenn um die Mittagszeit mit "Mahlzeit" gegrüßt wird. :angryfire Und wenn Sportkommentatoren mal wieder von einer tollen "Energieleistung" sprechen, dann könnte ich jedesmal ausrasten... So ein sinnloses Wort. (Könnte aber daran liegen, dass ich als Physikstudent eben weiß, dass "Energie" und "Leistung" zwei verschiedene Dinge sind. :grin: ) Ach so, was man jetzt bei der Tour de France mal wieder oft gehört hat, ist der Ausdruck "Stundenkilometer" für eine Geschwindigkeit. Merke: Kilometer pro Stunde ist eine Geschwindigkeit, "Stundenkilometer" wäre aber eine Strecke.

Spontan fallen mir noch folgende Begriffe ein, die ich wegen des Klangs nicht mag:

- knutschen
- Kumpeline (Total albern, klingt so wie "Schlumpfine" :grin: )
- Mannigfaltigkeit (Kommt in der Mathematik öfter vor)

Gibt sicher noch ne Menge mehr, spontan fielen mir nur die drei ein. :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren