Wärt ihr (vor allem die Männer) da eifersüchtig?

Benutzer30855  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd ja auch nicht wollen, dass er was mit nem Mann hat... auch nicht ohne Gefühle.... :kopfschue
Seh ich genau so.
Zwischen einem Menschen (egal welchen Geschlechts) und einem Vibrator gibts für mich schon markante unterschiede.

Klar wär ich Eiferschtig, bzw. würde soetwas als fremdgehen werten. Ist doch völlig wurst ob das nun eine Frau oder ein Mann ist, mit der sie aktiv wird.
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm... bei uns ist es eher so, dass mein Freund mich immer wieder fragt, ob ich da nicht auch mal Lust darauf hätte sowas mit ner anderen Frau auszuprobieren, natürlich auch in Richtung Dreier. Aber ich steh leider absolut nicht auf Frauen und könnte mich nie überwinden, eine intim zu berühren, geschweige denn zu befriedigen oder zu lecken... :kopfschue
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
Jegliche Sexuelle Kontakte außerhalb der Beziehung und hinter meinem Rücken sind für mich nicht in Ordnung. Ob mit Frauen, Männern oder grün-blau gestreiften Marsmenschen ist dabei unerheblich.
 

Benutzer80359 

Benutzer gesperrt
Das meine Frau es mit einer Frau tut ist eine häufige Fantasie von mir. Wie es wäre, wenn Sie es wirklich tun würde weiß ich nicht so recht. Aber eigentlich würde ich sagen, dass ich dann nicht eifersüchtig wäre.

Die Fantasie, dass meine Frau es mit einem anderen Mann macht finde ich auch irgendwie sehr erregend. Bei beiden Fantasien bin ich nicht eifersüchtig, es sind ja schließlich nur Fantasien.

In der Realität wäre es wahrscheinlich schon komisch und ein gewissen Konkurrenzgefühl (also Eifersucht) wäre dabei. Aber ich denke solange es "nur" um Sex ginge, würde sich dies in Grenzen halten. Wenn sich meine Frau in jemand anderen (egal ob Frau oder Mann) verlieben würde, sähe das aber ganz schnell ganz anders aus.
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
... weil ich keine gefühle von partnerschaftlicher liebe für eine frau entwickeln könnte, sondern einfach nur wissen möchte, wie das ist, mit einer frau sex zu haben, aus reinem interesse heraus.

Kann sich partnerschaftliche Liebe aber nicht vielleicht durch Sex entwickeln? Und was wenn?
 
F

Benutzer

Gast
Selbtverständlich wäre ich nicht eifersüchtig. Wenn ich dabei zuschauen kann, ist das ne verdammt geile Aktion.
 

Benutzer66869 

Verbringt hier viel Zeit
Ich könnte mit der Umsetzung dieser Phantasie leben, zumindest unter den von dir genannten Umständen. Also das ist im voraus alles abgesprochen.
Ich finde es wichtig, dem Partner Freiheiten einzuräumen. Insbesondere wenn ich ein Bedürfnis nicht befriedigen kann. Er gehört schließlich nicht mir, sondern wir gehen "nur" ein Stück Lebensweg gemeinsam, auf dem wir es uns so schön wie möglich machen wollen.

Wenn es nicht abgesprochen passiert, will ich es nicht wissen. Insofern wäre auch das ok, solange ich nix davon erfahre. Denn dann wäre es für mich ein schon Seitensprung.
 

Benutzer40311  (44)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wäre selbst dann nicht eifersüchtig, wenn sie in der Beziehung (in meinem Beisein) Sex mit anderen Männern ausprobiert:grin:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Jegliche Sexuelle Kontakte außerhalb der Beziehung und hinter meinem Rücken sind für mich nicht in Ordnung. Ob mit Frauen, Männern oder grün-blau gestreiften Marsmenschen ist dabei unerheblich.
Dito, deswegen denke ich auch so:
Ich geh sogar soweit und sage, dass ich ziemlich enttäuscht von meinem Freund wäre, wenn er es "gestatten" würde und nicht eifersüchtig wäre.

Keinen Bock, mit jemandem zusmmen zu sein, der völlig andere Einstellungen hat als ich.
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd ja auch nicht wollen, dass er was mit nem Mann hat... auch nicht ohne Gefühle.... :kopfschue
Das sehe ich ganz genau so.
Das was ich nicht will, was mein Freund tut, das tu ich auch nicht.

Desweiteren hätte ich nicht mal das Bedürfnis nach einer Frau.

Meinen Freund würde das schon sehr verletzen.
 

Benutzer65670 

Verbringt hier viel Zeit
@therapie: es gibt kein was wäre wenn in der hinsicht. ich weiß, dass das nie zu partnerschaftlicher liebe führen würde, weil ich mich ja so gar nicht zu frauen hingezogen fühle, sondern es mich eben nur interessiert, einmal etwas in sexueller hinsicht auszuprobieren.
und es geht da auch gar nicht darum, dass ich mir dann dort etwas holen will, was mir mein freund nicht geben kann, überhaupt nicht. ich bin mit unserem sex mehr als glücklich und wir probieren auch beide gemeinsam viel aus.
also es liegt nicht daran, dass ich das probieren will, um irgendwelche defizite aufzufüllen, sondern einfach aus interesse.

abgesehen davon, ich liebe meinen freund über alles, wir sind seit fünfeinhalb jahren zusammen und mittlerweile verlobt und wollen eine familie gründen, allein von dem her kann ich sagen, dass ich hetero bin und mir mit einer frau einfach absolut keine beziehung vorstellen könnte.
und trotzdem möchte ich das mal ausprobieren, einfach so, um zu wissen, wie andere frauen den sex erleben, ob sie gleich fühlen und gleich agieren wie ich. und ich würde es auch nicht mehr als einmal machen wollen denke ich, sondern nur aus dem interesse für die oben genannten dinge mal ausprobieren.

also ich finde da irgendwie nichts verwerfliches dran, über so etwas nachzudenken. abgesehn mal davon, dass es sowieso die wenigsten irgendwann mal in die tat umsetzen.
deswegen habe ich diesen thread gestartet, um zu erfahren, ob der männliche partner eifersüchtig wäre und es für ihn das gleiche wäre, wie wenn sie mit einem anderen mann schläft (was ich nebenbei bemerkt nie im leben machen würde, wenn ich in ener beziehung bin), da es für meinen freund und mich nicht unter fremdgehen fallen würde, wenn ich das mal mit einer frau ausprobieren würde.
und da wollte ich einfach mal meinungen von anderen hören, wie sie das sehen.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Wäre ich ein Mann, wäre ich nicht eifersüchtig. Obowhl fremdgehen ist ja fremdgehen, egal ob w oder m. :ratlos_alt: :grrr_alt:
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Also ich hätte da mal eine Frage und zwar hab ich hier jetzt schon des Öfteren gelesen, dass es sich viele Frauen (auch wenn sie vergeben sind), vorstellen könnten, mal Sex mit einer anderen Frau auszuprobieren. Allerdings ohne bestimmten Hintergedanken und auch ohne lesbisch zu sein oder mit der anderen Frau eine Beziehung anfangen zu wollen, sondern aus reinem Interesse heraus.
Ich könnte mir das auch vorstellen, das mal auszuprobieren, obwohl ich einen Freund habe, den ich über alles liebe und auch sonst komplett hetero bin. Trotzdem würde es mich interessieren, das mal auszuprobieren.
Ich hab mit meinem Freund auch schon manchmal darüber geredet und er hat gemeint, dass er da auch nicht eifersüchtig wäre (bei einem anderen Mann natürlich schon) und dass ich das, wenn ich mal irgendwann die Gelegenheit dazu hab, auch unbedingt probieren soll, um sozusagen mein Interesse zu stillen :schuechte
So und jetzt wollte ich mal fragen, vorallem die Männer, ob ihr eifersüchtig wärt, wenn eure Freundin Sex mit einer anderen Frau ausprobieren würde, oder ob ihr das nicht als fremdgehen ansehen würdet.

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten :smile:

Liebe Grüße,
snoopies

Nun, ich habe diese Situation schonmal erlebt, und ich muss sagen sie hat es heimlich getan und hat sich zum grossen Unglück in die andere verliebt und ist seitdem Lesbisch.

Meiner Meinung nach war dieses Fremdgehen ein Versuch Ihre wahren Gefühle/Neigungen auszuprobieren und sich so in der Sicherheit einer Beziehung später dann zu Outen.

Das ist finde ich eine Gefahr, denn sobald Gefühle/Liebe ins Spiel kommen wars das mit der Glücklichen Beziehung Deinerseits.

Damals habe ich nie Eifersucht gefühlt, da der Wechsel der Ufer für sie das beste war um die Probleme die sie in Ihrer Kindheit hatte zu verarbeiten und auf ihre weise Glücklich zu werden.

Ausserdem war eine Frau nicht diese Konkurenz die ein Mann darstellt. Der Verlust der Beziehung war Schmerzhaft, aber die Ehre nicht gegen nen Mann verloren zu haben ist mir geblieben.
 

Benutzer35063 

Verbringt hier viel Zeit
Fremdpoppen ist es für mich nur dann, wenn ich es nicht möchte, dass sie es tut. Ob ich es ihr genehmigen würde? Weiß nicht, vielleicht dann, wenn es zu einem Dreier käme oder ich zumindest dabei sein könnte.
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
@therapie: es gibt kein was wäre wenn in der hinsicht. ich weiß, dass das nie zu partnerschaftlicher liebe führen würde, weil ich mich ja so gar nicht zu frauen hingezogen fühle, sondern es mich eben nur interessiert, einmal etwas in sexueller hinsicht auszuprobieren.
und es geht da auch gar nicht darum, dass ich mir dann dort etwas holen will, was mir mein freund nicht geben kann, überhaupt nicht. ich bin mit unserem sex mehr als glücklich und wir probieren auch beide gemeinsam viel aus.
also es liegt nicht daran, dass ich das probieren will, um irgendwelche defizite aufzufüllen, sondern einfach aus interesse.

abgesehen davon, ich liebe meinen freund über alles, wir sind seit fünfeinhalb jahren zusammen und mittlerweile verlobt und wollen eine familie gründen, allein von dem her kann ich sagen, dass ich hetero bin und mir mit einer frau einfach absolut keine beziehung vorstellen könnte.
und trotzdem möchte ich das mal ausprobieren, einfach so, um zu wissen, wie andere frauen den sex erleben, ob sie gleich fühlen und gleich agieren wie ich. und ich würde es auch nicht mehr als einmal machen wollen denke ich, sondern nur aus dem interesse für die oben genannten dinge mal ausprobieren.

also ich finde da irgendwie nichts verwerfliches dran, über so etwas nachzudenken. abgesehn mal davon, dass es sowieso die wenigsten irgendwann mal in die tat umsetzen.
deswegen habe ich diesen thread gestartet, um zu erfahren, ob der männliche partner eifersüchtig wäre und es für ihn das gleiche wäre, wie wenn sie mit einem anderen mann schläft (was ich nebenbei bemerkt nie im leben machen würde, wenn ich in ener beziehung bin), da es für meinen freund und mich nicht unter fremdgehen fallen würde, wenn ich das mal mit einer frau ausprobieren würde.
und da wollte ich einfach mal meinungen von anderen hören, wie sie das sehen.
Also darf dein Verlobter auch mit anderen Männern schlafen?
 

Benutzer65670 

Verbringt hier viel Zeit
wenn er es gern ausprobieren würde, warum nicht. allerdings habe ich ihn das auch schon ein paar mal gefragt, ob ihn das interessieren würde, aber er hat gesagt, dass ihn das überhaupt nicht reizt, sondern eher ziemlich abstößt, das heißt er wills nie probieren.
ich glaub, dass es generell so ist, dass wenn jemand mal rein interessensmäßig gegengeschlechtlichen sex ausprobieren will, es sich dabei meistens um frauen handelt. denn frauen sind sich untereinander sowieso irgendwie näher als männer, also zum beispiel umarmt man freundinnen oft oder gibt sich ein küsschen auf die wange und es schaut auch niemand komisch drein, wenn man das tut, das ist eher normal und passiert ohne hintergedanken. das ist glaub ich einfach eine weibliche eigenschaft.
wenn man das allerdings bei zwei männern sieht, ist man sich sofort sicher, dass sie schwul sind, weil als mann umarmt man sich nicht so oft oder gibt sich zur begrüßung ein küsschen auf die wange, zumindest ist mir das noch nie wirklich aufgefallen.

@prof_tom: außerdem ist es ja nicht so, dass ich ständig "mit anderen frauen schlafen" will, wie du es jetzt ausgedrückt hast (auf meinen freund bezogen), sondern es lediglich mal ausprobieren will und es auch bei einem mal belassen werde, sollte es überhaupt mal dazu kommen.denn wie schon ziemlich oft gesagt, ich liebe meinen freund, will keine beziehung mit einer anderen frau und werde für eine frau auch nie partnerschaftliche gefühle haben, da ich hetero bin.
was ist da dran eigentlich so absurd?
 

Benutzer74509  (38)

Verbringt hier viel Zeit
nein da wäre ich nicht eifersüchtig. denn ich weiss das meine freundin nicht auf frauen steht, insofern hätte ich auch keine bedenken, das die andere ihr das bieten kann was ich zu bieten habe. also kann sie ruhig sex mit ihr haben
 

Benutzer10046 

Meistens hier zu finden
Meine Freundin würde ja von der Frau nicht schwanger werden kommen, daher sind meine archaischen Triebe der Verteidigung der Beute ausgeschaltet ...

Ich find die Vorstellung, dass zwei Frauen miteinander Sex haben, ziemlich anregend. Würde, wenn meine Freundin mich fragt, nicht nein sagen, sondern vielleicht eher versuchen, es einzurichten, dass ich zuschauen kann :schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren