Vorsorge / Untersuchung beim Mann

Benutzer182261  (21)

Benutzer gesperrt
Hallo zusammen,

mein Freund war noch nie beim Urologen und es hat auch noch nie ein Arzt bei ihm die Hoden untersucht. Ist das normal oder wann ward ihr da das erste mal? Bei uns Mädels gehört der Besuch beim Frauenarzt ja irgendwie dazu. Er würde aber gerne mal einen Arzt gucken lassen, ob bei ihm da unten alles in Ordnung ist und ich fände das eigentlich auch ganz wichtig. Kann er damit einfach zu einem Urologen gehen und was würde der dann machen?

Danke schonmal für eure Antworten :smile:
 

Benutzer18168  (37)

Planet-Liebe Berühmtheit
klar kann er damit einfach zu einem urologen gehen.. es kommt auch ein bisschen aufs alter an.. ab einem gewissen alter wird man dann auch vom hausarzt beim jährlichen check zu den verschiedenen fachärzten geschickt
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja natürlich kann er einfach hin gehen.
 

Benutzer182261  (21)

Benutzer gesperrt
Was würde bei so einem "Check" untersucht werden? Wie weit muss er sich da ausziehen und ist das schmerzhaft?
 

Benutzer18168  (37)

Planet-Liebe Berühmtheit
er muss schon das vorzeigen was er untersucht haben will :confused:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Anders als bei uns Frauen ist es ja an und für sich in jungen Jahren für Männer ohne konkrete Beschwerden nicht vorgesehen, den Urologen aufzusuchen. Eher erst später so mit 40 oder 50, das weiß ich jetzt auch nicht so ganz genau, zur Vorsorge :zwinker:
Natürlich steht es deinem Freund trotzdem jederzeit frei, dorthin zu gehen, aber keine Ahnung was der Arzt dann groß machen soll? Mal einen Blick drauf werfen, ob irgendwelche krankhaften Veränderungen ersichtlich sind und Hoden abtasten vermutlich... Sonst wüsste ich jetzt nicht, was der Arzt tun könnte...
 

Benutzer180126 

Sorgt für Gesprächsstoff
In Deutschland kann er ab 45 Jahren kostenlos zur Vorsorge gehen. Diese ist nicht schmerzhaft. Was sie alles genau beinhaltet kann ich dir nicht sagen, denn als ich da war, bestand bei mir Krebsverdacht, deshalb gab es volles Programm. Aber Ultraschall, Urinprobe und Darmabtasten gehört bestimmt dazu.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
na ja eine Untersuchung der Hoden wird wohl kaum funktionieren, ohne dass er die Hosen runter lässt :zwinker:
 

Benutzer146280 

Verbringt hier viel Zeit
Wesentlicher Bestandteil der Vorsorge ist die Prostataumtersuchung. Entgegen der kursierenden Witze tut es weder weh, noch ist es geil.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich gehe nur zum Arzt wenn ich konkrete Beschwerden habe und war daher noch nie beim Urologen.
 

Benutzer180974  (40)

Ist noch neu hier
Ich war aufgrund eines Bonusprogramms meiner KK beim Check Up ab 35 mittlerweile zweimal beim Urologen.
Wie auch hier schon erwähnt, war ein abtasten samt Ultraschall der Prostata und ein abtasten der Hoden gemacht worden.
Zusätzlich gab der Arzt Hinweise zum abtasten der Hoden Zuhause, sowie zum Testosteronspiegel.
Alles in allem war es halb so wild.
 

Benutzer169839 

Verbringt hier viel Zeit
Vorsorge ab einem gewissen Alter sollte man machen. Beispielsweise Krebs! Wie Goldbär Goldbär schon schrieb.
Und so willt ist es nun nicht zum Urologen zu gehen, die sehen jeden Tag Säcke und Pimmel völlig normal für die. Besser einmal umsonst als wenn es dann zu spät ist.
 

Benutzer168991 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wesentlicher Bestandteil der Vorsorge ist die Prostataumtersuchung. Entgegen der kursierenden Witze tut es weder weh, noch ist es geil.
Dann hatte dein Urologe aber einen sehr kleinen Finger :tongue:

Spaß beiseite angenehm war es nicht aber es ist einfach auf Dauer ein besseres Gefühl zu wissen das im Moment nichts ist.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn er in deinem Alter ist: völlig normal und unbedenklich. Ab 40 (? - genauer wird ihm das sicher der Hausarzt sagen, oder ein Anruf beim Urologen) sollte er zumindest alle Jubeljahre mal zur Vorsorge.
 

Benutzer178731 

Benutzer gesperrt
Eine Vorsorgeuntersuchung gibt es wie schon erwähnt erst ab einem bestimmten Alter, aber wenn dein Freund zum Urologen geht und ihm sagt es ist etwas komisch oder anders, wird er schon untersucht, nur geht es nicht ohne das er die Hosen runter lässt.
 
2 Monat(e) später

Benutzer182869  (18)

Ist noch neu hier
Es ist doch nur Arztbesuch. Ich denke Ärtzte haben schon so ziemlich alles gesehen.
 

Benutzer178928  (42)

Ist noch neu hier
Also ich war bis jetzt noch nicht bei ein Urologen wegen Vorsorge bin aber auch Beschwerde frei. Und selbst wenn ich dort wäre habe ich kein Problem mir da unten herumfummeln zu lassen da es Ärzte alle Varianten schon gesehen haben.
 

Benutzer111725  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Falls er auffällige Stellen beim Selbstbetasten entdecken würde, oder Schmerzen bzw. Einschränkungen verspüren sollte, kann er natürlich problemlos zum Arzt gehen. Ansonsten bestünde eigentlich kein Bedarf dazu.
 

Benutzer170332  (31)

Öfters im Forum
Also ich wurde bei der Musterung abgetastet, das tut nicht weh und dauert keine 10 Sekunden, aber klar muss man die entsprechenden Stellen frei machen. Auch meine Hautärztin hat mal (da war ich so 27 oder 28) gecheckt ob alles ok, aber auch das dauerte nur ein paar Sekunden. Also soweit alles wesentlich weniger Umfangreich als es für Frauen normal ist.
 

Benutzer160853  (34)

Meistens hier zu finden
Hallo zusammen,

mein Freund war noch nie beim Urologen und es hat auch noch nie ein Arzt bei ihm die Hoden untersucht. Ist das normal oder wann ward ihr da das erste mal? Bei uns Mädels gehört der Besuch beim Frauenarzt ja irgendwie dazu. Er würde aber gerne mal einen Arzt gucken lassen, ob bei ihm da unten alles in Ordnung ist und ich fände das eigentlich auch ganz wichtig. Kann er damit einfach zu einem Urologen gehen und was würde der dann machen?

Danke schonmal für eure Antworten :smile:
Ich habe zwei Mal meine Hoden abtasten lassen, weil ich irgendwelche Knubbel gespürt habe. Das ist total harmlos gewesen, Hose runter, abtasten, Ultraschall und nach 30 Sekunden war es auch schon geschafft.
Ich habe damals auch keine Überweisung geholt, sondern direkt beim Arzt den Termin ausgemacht. Weil es "dringender" war dauerte es nur vier Tage bis zum Arztermin.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren