Vorsicht bei Internetkontakten

Benutzer119185  (36)

Benutzer gesperrt
Bei aller Kritik zum Internet-Dating, bin selbst kein Fan davon, sollte man aber hier vielleicht eher sagen: wer das Hirn beim Kennenlernen abschaltet, hat es nicht anders verdient, als dann eine blanke Enttäuschung zu erleben.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Ja, die Gefahren der virtuellen Bekanntschaften.
Den passenden Filmtipp dazu habe ich auch gleich parat:

 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Joa, ich möchte ja nicht böse über deinen Max reden, aber das war schon sehr naiv.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Das hat nichts mit Internetdating per se zu tun, sondern mit der absoluten Dummheit, Naivität und Leichtsinnigkeit von "Max".
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Der arme Kerl, aber grinsen musste ich leider auch:grin:, dass war schon wirklich sehr naiv und zeigt aber auch wie manipulierbar, selbst souverän wirkende, intelligente Menschen manchmal sein können, wenn Sehnsüchte ihr Hirn/Schwanz verwirren.
Hab sowas aber auch schon mitbekommen, dass da Fakes doch erstaunlich weit kommen bei Männern (man soll halt nicht mit dem Aussenhirn denken), die gute Betty hat das aber wirklich arg ausgereizt.:eek:
Solange schaffen es die wenigsten einen Mann hinzuhalten und zu verarschen - fast möchte man respekt sagen, wenn es nicht so unverantwortlich und rücksichtlos wäre, wie sie mit Bedürfnisssen und Gefühln andrer Menschen spielt.

Off-Topic:
Ich denke bei Telefonsex mit Frauen sowiso zu allererst an den Hella-von-Sinnen Sketch in der Telefonsexzentrale.:grin: Sollte jeder Mann mal gesehen haben
 

Benutzer29008 

Verbringt hier viel Zeit
...die ich zwar nicht selbst erlebt, aber hautnah mitbekommen habe - über den Wahrheitsgehalt gibt es also keine Zweifel.

Ohne diese Einleitung hätte ich jetzt gesagt, schöne Geschichte, schmück sie noch etwas weiter aus und mach nen Buch draus.
So naiv kann kein Mensch sein, dass will ich einfach nicht glauben...
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Tja, was soll ich sagen - mir und vielen Menschen wäre so etwas nie passiert.

Bevor ich einen Mann auch nur meine Telefonnummer gab oder ihn gar live traf, musste er eine Menge "Sicherheitschecks" über sich ergehen lassen.
Aber als Frau, ist das natürlich noch viel viel notwendiger, als bei einem Mann ...

Mir tat Max einfach leid ... er war verliebt, Betty nährte seine Sehnsüchte, träumte mit ihm, säuselte ihm nächtelang ins Ohr und da schaltet sich das Hirn wohl offenbar total ab.

Mein Beitrag sollte nur dem ein oder anderen zu denken geben, der sich auf solche Internetkontakte einlässt.
Vielleicht - statt Max als naiv und dumm abzuurteilen -, folgen in diesem Thread ähnliche Erfahrungen. Damit andere daraus lernen können und vorsichtiger sind.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Also von Erfahrungen, dass Männer auf vermeintlich gutaussehende Frauenprofil reinfallen, auch ewig viel scheiben und telefonieren und dann vor einer 2 Tonnen-Frau mit strähnigen Haaren und vereinzelten Zähnen oder auf Drogenjunkies treffen, kann ich auch berichten, bekomme ich immer wieder mit.

Das muss man mal zur Ehrenrettung von "Max" sagen, tatsächlich kann man Menschen mit Sehnsüchten extrem beeinflussen.

Kenne auch in einem Internetportal einen Mann der in ganz Deutschland solche Spielchen mit Frauen spielt, ich will ihm da gar nichtmal Böswilligkeit unterstellen, der hat nur extremen Realitätsverlust (ok auch ein Drogenproblem, ist mir übrigens sofort aufgefallen), der weiß manchmal gar nicht mehr, wer er wirklich ist.
Die Frauen fallen reihenweis auf den rein und ich persönlich frage mich echt, warum eigentlich.
Ich habe den mal im Rahmen eines Paar-Paar-Kontaktes kennegelernt und direkt danach haben wir zwei uns angesehen, als wir wieder alleine waren gefragt "was hat der typ eingeworfen?" und "was will die tolle Frau neben ihm eigentlich von ihm und warum merkt die nix?" mein freund direkt "der hat einen an der klatsche, das ist ein blender, aber irgendwie doch nett"
Monate später bekomme ich immer mal Anfragen von Frauen aus allen Teilen Deutschlands, weil der Typ auf meiner Kontaktliste istund erzählen mir die tollsten Bziehungsmärchen von ihm:whistle: und heulen mir die Ohren voll (also schriftlich), Max scheint also kein Einzelfall zu sein.
 
L

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Was mich immer wieder an allen Internetdates beeindruckt, ist, wie viele Seelenverwandte es da plötzlich gibt.
 

Benutzer105448 

Sehr bekannt hier
Bevor ich einen Mann auch nur meine Telefonnummer gab oder ihn gar live traf, musste er eine Menge "Sicherheitschecks" über sich ergehen lassen.

Interessante Story, wirklich!
Mein Beileid an den armen Kerl, den muss sie sich ja wirklich geschickt und geplant zurecht gelegt haben :frown:

Der interessehalber wäre es vielleicht ganz nützlich wenn man mal so zusammenträgt mit was für "Checks" man einem solchen Betrug vorbeugen kann.
Hier sind ja dann doch so einige unterwegs die ihr Glück auf solchen Portalen suchen.

Ich persönlich denke das Facebook in der Beziehung eine gute Möglichkeit ist um die Echtheit einer Person zu "verifizieren". Bilder kann man natürlich mit Photoshop bearbeiten o.ä.
Aber wenn der andere im Idealfall ein aktives Profil hat, +/-100 Freunde, div. Beiträge dann lässt sich so eigentlich schon gut überprüfen ob das stimmt was einem erzählt worden ist oder ob es doch der Triebtäter ist der dich in den Folterkeller sperrt.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Du hast schon Recht damit, dass man vorsichtig sein muss und nicht alles glauben darf im Netz. Ich denke aber wirklich, dass sowas nicht der Normalfall ist. Ich hatte ausgesprochen positive Internetkontakte bisher, sowohl freundschaftlich als auch weitergehend. Natürlich sollte man immer im Hinterkopf haben, dass man es nie wissen kann, solange man nur telefoniert und schreibt. Aber wenigstens Skype o.ä., sich die Wohnung zeigen lassen bevor man Zukunftspläne macht - das würde ich von einem Erwachsenen erwarten, egal wie rosarot die Brille ist... Daher hoffe ich doch mal, dass sich das Risiko in Grenzen hält.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ein früherer Freund von mir hat was ganz ähnliches erlebt...sie hatte Fotos von sich hochgeladen, die um so einige Jahre jünger und dünner waren...
Er hat es dann aber dadurch rausgefunden, dass sie zu viel von sich preis gegeben hat und er ein aktuelles Bild im Internet gefunden hat...
Tja...was soll man dazu sagen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren