vorname oder kosename?

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
das ist bei mir unterschiedlich... mal sag ich vorname, mal schatz..mal andere kosenamen (süßer, dicker..)
 

Benutzer67664 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag Kosenamen nicht, und benutze sie daher auch nie - weder in trauter Zweisamkeit, noch in der Öffentlichkeit.
 

Benutzer59213  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag Kosenamen nicht, und benutze sie daher auch nie - weder in trauter Zweisamkeit, noch in der Öffentlichkeit.

ich mag sie auch nicht, also spreche ich ihn immer mit seinem vornamen an.
das schatzi hasi mausi pupsi getue geht mir immer sowas von auf die nerven :wuerg:
 

Benutzer67664 

Verbringt hier viel Zeit
ich mag sie auch nicht, also spreche ich ihn immer mit seinem vornamen an.
das schatzi hasi mausi pupsi getue geht mir immer sowas von auf die nerven :wuerg:

Schatzi = Schatz + Ziege :zwinker:

Schatz, Spatz oder Maus mag ja noch gehen, aber ich hatte mal einen Lebensgefährten, dessen Hobby es war, mir täglich neue ausgefallene Kosenamen à la Flauscheküken, minikleine Minimausi usw. (alles verdrängt :tongue: ) zu verpassen.
Seitdem reagiere ich auf sowas allergisch bzw. aggressiv.
Und zu meinem MANN sage ich doch nicht "Hasi", geht gar nicht! :wuerg:
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Ruft mal im Kaufhaus "Schaaaaaaaaaatz"-jede/r zweite wird sich umdrehen :-D scheußlich.
Ich hab noch nie Schatz zu meinem Freund gesagt und in der Öffentlichkeit sprech ich ihn auch am liebsten mit seinem Namen an. Er macht es bei mir auch so...meistens :zwinker:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Vorname. Ich sag' auch völlig von der Öffentlichkeit abgeschottet nicht ständig einen Kosenamen. :ratlos:


nicht???
find ich noch speziell :smile:

denn ich sage nie sienen richtigen namen, wenn wir alleine sind. ausser her hat echt was ausgefressen... :zwinker:

irgendwie finde ich das noch interessant, wie das leute so handhaben...

Mein Freund ist doch nicht mein Haustier. Der hat einen Namen, und bei dem nenne ich ihn (vor allem in der Öffentlichkeit) auch.


was hat denn das mit haustier zu tun? also er hat keinen kosename, oder du nennst ihn einfach nicht gerne, mit dem kosename? oder wiso? :smile:

Hehe, ich hab eine Freundin, die heißt überall nur noch Mausi... Das kommt dabei raus, wenn man so auch in der "Öffentlichkeit" vom Partner genannt wird... :grin:


hat echt was! :engel: :grin:

Ruft mal im Kaufhaus "Schaaaaaaaaaatz"-jede/r zweite wird sich umdrehen :-D scheußlich.
Ich hab noch nie Schatz zu meinem Freund gesagt und in der Öffentlichkeit sprech ich ihn auch am liebsten mit seinem Namen an. Er macht es bei mir auch so...meistens :zwinker:



das ist echt auch sowas! :grin:

wir waren mal einkaufen und er entfernte sich plötzlich und ich wollte ihm was zeigen.
irgendwie wusste ich gerade nicht wie ich ihn rufen sollte :grin: (das er mich auch hört...)

:engel: war dann glaub sein name, aber das ist für mich schon so ungewohnt irgendwie... ich nenn ihn doch lieber gewohnterweise, bei seinem kosename... :engel:
 

Benutzer55113  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nenn meinen Freund auch in der Öffentlichkeit 'Schatz'. Selten das ich mal seinen Vornamen benutz. Anders rum macht ers auch so.
 
C

Benutzer

Gast
Kommt immer drauf an, meistens sage ich ihren echten Namen wenn wir unter Leuten sind, aber auch der Kosename kommt oft zum Zug.

Ich werde eigentlich immer mit dem Kosenamen angesprochen..liegt wohl auch daran, dass ich mich mit dem vorstelle :x
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
nicht???
find ich noch speziell :smile:

denn ich sage nie sienen richtigen namen, wenn wir alleine sind. ausser her hat echt was ausgefressen... :zwinker:

irgendwie finde ich das noch interessant, wie das leute so handhaben...
Meine Stimme bringt doch tatsächlich verschiedene Tonlagen hervor, er weiß genau, wann er etwas Unerhörtes getan hat. :tongue:
 

Benutzer69812 

Benutzer gesperrt
vorname.

außer ich will was bestimmtes haben. Dann kann das auch mal sehr übertrieben sein xD Hasischatzibärli oder sowas :tongue:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Wenn manche Mädels hier sagen, sie rufen ihren Freund nur dann mit seinem echten Vornamen, "wenn er echt was ausgefressen hat", dann klingt das eher so, als würde eine Mutter über ihr Kind reden. :engel:
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Also in der Öffentlichkeit bzw. unter anderen Leuten spreche ich meinen Freund mit dem Vornamen bzw. mit dessen Abkürzung an.
Nur wenn wir alleine sind sag ich "Schatz" oder "Schatzi", aber auch nicht immer. Nenn ihn auch wenn wir zu zweit sind oft beim Namen.
 
M

Benutzer

Gast
Spreche ich über ihn, dann mit Vornamen. Spreche ich ihn direkt an, dann entweder keine Anrede oder Schatz etc.
Ich spreche meinen Freund direkt selten mit seinem richtigen Namen an und er mich auch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren