Vorhautverletzung nach sex

D

Benutzer

Gast
Sowas fällt einfach unter Sexpanne.

Das ist mir selbst auch schon des öfteren passiert. Und mindestens genauso oft und noch viel öfter ist eben nichts passiert :grin:

Ich würde mir da nicht solche Gedanken drum machen.
Sowas kann passieren.

Sei es zu trocken / falsche Bewegung / zu hart / etc ppp

Und von wegen "Schnipp / Schnapp Vorhaut ab....
Ne Ne. Mit sowas könnte ich mich auch nicht anfreunden..... :grin:
 

Benutzer31075 

Verbringt hier viel Zeit
tja er denkt sich wohl in dem Punkt dasselbe, und will lieber seine Vorhaut behalten. Mal sehen was wir machen, das Problem ist doch nur das man auch erstmal pausieren muss wenns eingerissen ist und dass das auch seine zeit dauert somit ist dauerhafte Heilung wohl besser!

Knally
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hey, seine vorhaut kann er behalten. die hat mein freund auch noch. dabei wird einfach nur das bändchen durchtrennt oder wenn es arg gefetzt ist weggeschnitten.
 

Benutzer31075 

Verbringt hier viel Zeit
das hab ich im auch schon versucht zu sagen aber, irgendwie glaubt er nicht so recht dran. Hmmm vielleicht sollte ich in zum Arzt begleiten?! Er fragt sich sicherlich ob er ohne das Bändchen wirklich optimal naja exestieren kann oder ob es ihn irgendwie behintert ohn bändchen.

Knally, wenn ich genau wüsste warum dann naja hätte ich sicher schon ne lösung oder zumindestens ehr eine Lösung!
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also wenns wieder verheilt ist ist alles ok.. er funktioniert genauso, ER wird den unterschied wohl nicht gut sehen da es nur "von unten" zu sehen ist... der soll sich mal nich so anstelllen hinterher wirds wenigstens beim sex nimmer reissen :grin:
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
ich hab nicht alles gelesen.

aber:

das ist nicht weiter schlimm, wenn das reist. Das es reist heißt eigentlich nur, dass es etwas zu kurz ist (besser war), und deshalb gerissen ist.

da muss man jetzt weder was abschneiden oder sonst was unternehmen. ihr hättet höchstens zum arzt gehen können um sicher zu gehen, dass er nciht zu viel blut verliert (kann echt vorkommen), aber sonst eigentlich nichts weiter.

er KANN es sich durchtrennen lassen, wenn es auch weiterhin probleme gibt, aber dabei sollte man bedenken, dass es für IHN eine sehr emfindliche stelle ist, und dadurch auch empfindung verloren gehen kann. deshalb würde ich es wohl nur machen lassen, wenn es notwendig ist, und nicht aus reiner "vorbeugung".

Mann im M :zwinker: nd
 

Benutzer31075 

Verbringt hier viel Zeit
Aso, hmmm wenn das so ist werde ich ihm entwarnung geben. Naja soviel Blut hat er nun nicht verloren das es relevant gewesen wäre, nicht mal ein kleiner Tropfen, ist nur unangenehm für ihn.
Tja mal sehen was er dazu sagt!

Knally

Wenn das Bändchen zukurz ist und deswegen einreißt, sollte wir vielleicht vor dem Sex ein wenig stretching machen :grin: .
Jemand einen Einfall dazu? :karate-ki
 

Benutzer18780 

Geheimdienstchef
kannst ja mal nach "frenulum" suchen, da wirst du sicher einiges zum thema finden. ich hab auch mal einen thread eröffnet "frenulum vs zu schnell kommen" .
da gings zwar eher darum, ob man sich das ohne richtigen grund (naja...) entfernen lassen soll, aber evtl ists ja doch nen blick wert.


Mim
 

Benutzer31075 

Verbringt hier viel Zeit
Er will es sich auch nicht entfernen lassen, sondern versuchs erstmal nur mit einem Kondommarkenwechsel. Tja aber eigentlich machen wir es beide lieber ohne!
Hmmm mal sehen was wird! Ich halt euch auf dem laufenden.
Mal sehen wann wir uns wieder intim sehen!?

Knally
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren