Vorhautverengung

Benutzer100960 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Abend allerseits :smile:
"Wir" haben da ein Problem...
Mein Freund hat anscheinend eine Vorhautverengung.
Deshalb hat er Schmerzen, wenn die Vorhaut hinter die Eichel rutscht und wenn man sie wieder in ihre "normale" Position zurückbringen will.
Wenn ich diesen Job übernehme ist es eigtl kein Problem, weil ich es oral in 3 Sekunden ohne Schmerzen wieder zurechtrücke.
Mein Freund sagt, es würde nicht wehtun, wenn er "in mir steckt", sondern nur wenn, wenn er ihn rausholt.
Ich glaube ihm das aber nicht so ganz, weil er beim Sex abundzu unterbricht und möchte, dass ich die Vorhaut wieder über die Eichel ziehe. Wieso sollte er das tun, wenn es ihm angeblich keine Schmerzen bereitet?
Er war deswegen auch schon beim Arzt und der hat verordnet die Vorhaut zu dehnen. Ich weiß aber nicht inwieweit mein Freund das macht bzw. ob er es kann.
Habt ihr Erfahrungen mit sowas?
Habt ihr vielleicht eine Idee wie ich ihm helfen könnte?
Ich freue mich über jede Antwort.
Danke schonmal :smile:
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
du kannst ihm da eher nicht helfen :grin:

er soll halt nochma zum arzt und vllt beschneiden lassen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Frag deinen Freund doch einfach mal, inwieweit er dehnt.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Der Arzt müsste deinem Freund doch gesagt haben, WIE genau die Dehnversuche stattfinden sollen. Auf jeden Fall sollte er sich nicht spontan beschneiden lassen, Dehnen kann wirklich helfen.
 

Benutzer100960 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure Antworten :smile:
Mal sehn, was sich da machen lässt...
 

Benutzer100960 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank für eure Antworten :smile:
Habe auch noch sehr gute Ratschläge per Privatnachricht erhalten :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren