Vorhautprobleme...

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi, bei meinem Freund wurde als Kind die Vorhaut teilbeschnitten. Wir sind jetzt seit einem Jahr zusammen. Zu Anfang gab es keine Probleme beim oder nach dem Sex. Irgendwann wurde seine Vorhaut plötzlich rissig. Es schmerzte beim Sex. Er ist zum Doc. Salbe, Enthaltsamkeit. Das Problem tauchte immer wieder auf. Liegt es vielleicht an mir? Ich habe ziemlich oft Blutungen (Hormonprobleme) und benutze dann Soft-Tampons. Heute morgen hatten wir auch Sex. 1x. Gestern und vorgestern gar nicht. Heute morgen hatte er dann kleine Blutergüsse am Penis. Dabei war unser Zusammensein nicht heftig oder ausgedehnt lang;-). :hmm: oder macht er es sich selbst? ? ?

Bin gespannt, was Ihr dazu sagt!

Danke schon mal!!!
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
das "oder macht er es sich selbst" stört ein wenig... er darf das doch wenn es vom arzt nicht untersagt wurde...

was sagte denn der doc zum immer wieder auftretenden problem?
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Der Doc meinte nur, dass das schon mal vorkommen kann. Er solle die Salbe nehmen, Enthaltsamkeit. Und wenn es wieder auftauchen würde, solle er wieder kommen.

Ja, und das 'Oder macht er es sich selbst' klingt bestimmt etwas störend. Ich finde es halt nicht so toll, wenn mein Partner sich selbst befriedigt und ich dann dabei auf der Strecke bleibe. Sollte alles normal sein in einer Beziehung. Aber ich habe leider echt blöde Erfahrungen gemacht...und da fällt es mir sehr schwer, Vertrauen zu haben. :geknickt:
 
D

Benutzer

Gast
Blutergüsse am Penis? Das geschieht auch nicht vom "selber machen" - da liegt ein anderes Problem vor.

Bist du seine erste Freundin? HAT er denn die gleichen Probleme WENN er es sich selber macht, oder du es ihm mit/durch einen HJ / BJ machst? Hat er Schmerzen?

Zum Arzt, würde ich sagen. Der Bluterguss wird ja bestimmt NICHT etwa Blutreste von dir sein oder?
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, ich bin nicht seine erste Freundin. Er sagt, er kann sich das auch nicht erklären. Sowas hat er sonst nicht gehabt. Wenn ich HJ/BJ mache, haben wir auch Verkehr. Also kann ich nicht sagen, ob sich das anders auswirken würde. Blutreste von mir waren das nicht, dass kann ich eindeutig sagen. Schmerzen hat er! Nun ist er erstmal in den Urlaub...

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:29 -----------

:hmm: irgendwie bin ich jetzt immer noch nicht schlauer...könnte es denn an den Soft-Tampons liegen?
 
D

Benutzer

Gast
Nein, ich bin nicht seine erste Freundin. Er sagt, er kann sich das auch nicht erklären. Sowas hat er sonst nicht gehabt. Wenn ich HJ/BJ mache, haben wir auch Verkehr. Also kann ich nicht sagen, ob sich das anders auswirken würde. Blutreste von mir waren das nicht, dass kann ich eindeutig sagen. Schmerzen hat er! Nun ist er erstmal in den Urlaub...

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:29 -----------

:hmm: irgendwie bin ich jetzt immer noch nicht schlauer...könnte es denn an den Soft-Tampons liegen?

Das müssen dir die beantworten, die Softtampons benutzen. Ich kenne das nicht.
Natürlich ist der Penis genauso empfindlich wie zB die Schleimhäute der Vagina. Und wenn dort das "Gleichgewicht" gestört ist, können durchaus Probleme auftreten.

Benutzt ihr keine Kondome?
Bist du feucht genug?

Ich habe eher den Eindruck, du "suchst" nach einer Antwort und einer Bestätigung dafür, dass es an DIR liegt, weil du insgeheim "hoffst", dass er sich nicht selbst befriedigt.

Warum machst du dir solch einen Kopf darum? Er sollte zum Arzt gehen und gut ist.
Das hat weder mit dem Sex noch mit der SB etwas zu tun.

Ich habe auch schon einmal Probleme gehabt, zwar nicht mit Rissen oder Blutergüssen, aber die Vorhaut wurde knallrot und tat weh, es hat gebrannt.
Es hat sich dann herausgestellt, dass es das Scheidensekret meiner Freundin war, was sehr "aggresiv" war, aber auch nur an bestimmten Tagen vor der Periode.

Probiert es aus - Kondome oder/und mal nur nen Handjob, Gleitgel....

Im Übrigen, meine Freundinnen wussten, dass ich mich selbst befriedigte, aber nicht wann oder wie oft und wie.....Das muss er dir auch nicht erzählen - das gehört zu den Dingen, die sehr persönlich sind und auch meiner Freundin nichts anzugehen hatten.
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm, da hast Du recht! Ich suche den Fehler bei mir, weil ich es irgendwie überflüssig finde, dass ein Mann sich selbst befriedigt, wenn er in einer Beziehung ist. Zumal ich einfach Spaß am Sex habe und ihn auch nicht abweise.

Wenn ich so zurück denke, sind diese Beschwerden bei ihm auch wirklich erst, seitdem ich diese Hormonprobleme habe...na, das wird nächste Woche näher untersucht.

Kondome benutzen wir nicht, weil wir das beide nicht so toll finden. Und es ist auch so, dass wenn ich diese Soft-Tampons benutze, nicht so feucht bin...
 

Benutzer101894 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nee, verboten ganz bestimmt nicht! Bin ja nicht seine Mama;-)! Aber er weiß, wie ich zu dem Thema stehe...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Er sollte zu einem anderen Doc gehen, einem wirklichen Spezialisten. Notfalls in einer anderen Stadt. Enthaltsamkeit ist doch wohl keine Lösung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren