vorhaut

O

Benutzer

Gast
ok, ist die je nach mann weiter vorne oder weiter hinten??

ich hab das schlafen jetzt mal mit zurückgezogener vorhaut versucht, aber das schaff ich nicht!!! das tut schon weh, wenn die eichel nur kurz mein bein berührt, und wenn ich aufm rücken liege, berührt sie den hodensack, was wiederum weh tut...
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
@ Oberchecker:
Wenn man es öfter macht (Eichel frei lassen), gewöhnt man sich daran. 1 Nacht ist zu wenig. Beschnittene mussten sich auch dran gewöhnen, oft erst nach Monaten.
 

Benutzer27925 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen !

Nivea Creme find ich ungeeigent. Es sollte flüssiger sein, was, was sich besser verteilen lässt. Das wichtigste ist aber, dass es der Haut nicht schadet z.B austrocknet oder das sie sich schuppt bzw rötet. Gerade da vorne ist man ja sehr empfindlich.
Zu deinen weiteren Beiträgen:
Du solltest es am Anfang nicht übertreiben---> lass dir Zeit damit. Ich weiß jetzt nicht wie oft und mit welcher rangehensweise du das machst, aber so wie ich das lese, bist du ja ganz eifrig.
Das dir das mit der freiliegenden Eichel unangenehm erscheint ist normal. Du bist nicht beschnitten und somit ist deine Eichel das nicht gewöhnt.
Mit dem, das man Nachts mit zurückgezogener Vorhaut schläft, hab ich auch schonmal bedacht. Hab es aber nie ausprobiert. (wäre mir glaub ich auch zu unangenehm)

Naja- du wirst es schon packen- Übernimm dich nicht und zeig lieber Ausdauer.


The_Chaser2.gif
 
M

Benutzer

Gast
Ihr Lieben!

HÄ? Ich glaub man muss OBERchecker sein um die Frage zu verstehen...keine Ahnung was du von mir willst!

Alles Liebe
Mutti
 
1 Monat(e) später
O

Benutzer

Gast
1. fast alles hat sich zum guten gewendet (sie geht immer zurück und ist weniger empfindlich geworden)
aber 2. sie ist immer noch empfindlich, damit sich das legt, würd ich gerne mit zurückgezogener vorhaut schlafen. aber die vorhaut geht immer von automatisch wieder zurück!!! die blebt nicht hinten
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren