Vorhaut ?!

S

Benutzer

Gast
Hallo,

mein Freund und ich sind jetzt schon sei knapp 2 Jahren zusammen und er war auch der erste, mit dem ich geschlafen habe. Nun ist es so, dass sich seine Vorhaut nicht zurück zieht wenn er geil wird, oder zumindest nicht soweit, dass die Eichel freiliegt. Sprich sie ist immer von der Vorhaut bedeckt ...

Nun ist es ja so, das man selbst sich mal den ein oder anderen Porno anschaut :schuechte Nur ist mir dort aufgefallen, dass sich bei jeglichen Männern die Vorhaut immer komplett zurück zieht und die Eichel frei liegt...

Nun meine Frage ... ist es schlimm so, wie es bei meinem Freund ist ? Oder haben das auch durchaus andere Männer ?

Wäre dankbar, wenn mir jemand mehr darüber wüsste.

Gruß
Summer
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
könnte ne vorhautverengung sein.
das ist nix wildes und mit nem kleinen schnitt zu beheben.

ab zum arzt, wenns stört.
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
hab zwar selber keine erfahrung damit, da mein freund beschnitten ist, aber wenn er keine probleme dabei hat (also keine vorhautverengung) ist es doch normal?! man sollte doch nicht alles glauben was in den pornos gezeigt wird, krumme schwänze sieht man in nem halbwegs guten porno auch nie, und in wirklichkeit sind es die wenigsten schwänze die kerzengerade sind!
 

Benutzer47912  (59)

Benutzer gesperrt
könnte ne vorhautverengung sein.
das ist nix wildes und mit nem kleinen schnitt zu beheben.

ab zum arzt, wenns stört.

WENN sich die Vorhaut nicht ohne Gewalt und Schmerzen per Hand zurückziehen lässt, so daß die "ganze" Eichel sichtbar ist,
egal in welchem Erregungs-Zustand
DANN
sollte Dein Freund in jedem Fall zum Hausarzt gehen.

Entweder der Hausarzt KANN einmalig mit etwas Gewalt und Schmerzen die Vorhaut rüberziehen ( so ists mir mit passiert, als ich ca. 10 Jahr alt war :flennen: ), danach lässt sie sich immer wieder rüberziehen, aber der Penis erfordert (dann) tägliche Reinigung des Bereichs UNTER der Vorhaut bzw. der Vorhaut-Innenseite = Seife und Wasser Einsatz TÄGLICH, d.h. Du als Freundin kannst sicher sein daß sein Penis IMMER "sauber" ist,

ODER es muss ein kleiner Schnitt ( lokal betäubt) gemacht werden.

Beides ist KEINE BESCHNEIDUNG. Die wäre auch möglich.

Denn wenn die Vorhaut nicht zurückziehbar ist,
a) sammeln sich da Schmutz und Krankheitskeime
b) erhöht sich das Krebsrisiko.
c) ist normaler Sex und Sex-Empfinden nicht möglich

P.S es könnte sein, daß Dein Freund NACH dem Eingriff einen SUPEREMPFINDLICHEN Penis im Vergleich zur "Konkurrenz" hat und z.B. "Blasen bis zum Schluss" oder "Tittenfick" gar nicht aushalten würde:eek: , aber mit normalem vaginalen Sex mit und ohne Kondom und Selbstbefriedigung sowieso wird's prima klappen!:herz:

Liebe Grüße
Rolf
 

Benutzer11477 

Verbringt hier viel Zeit
Zu Deinem Freund:
Vorhaut bei eregiertem Penis nicht ganz zurückzuschieben > Vorhautverengung. Vorhaut muß sich nicht automatisch zurückziehen bei Erektion, es geht darum ob sie sich überhaupt zurückschieben läßt!

Zum Porno:
Nicht daß ich da großes Fachwissen hätte, aber die meisten Pornos wohl aus USA > meisten Darsteller beschnitten > ergo auch keine Vorhaut.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Hallo SummerLove,
keine Sorge, bei deinem Freund ist alles ok. Ich habe mehrfach gelesen, daß bei der Mehrzahl der Männer die Vorhaut bei Erektion nicht von alleine zurückgeht. Es liegt immer daran, ob man eine längere oder kürzere Vorhaut hat.
Übrigens habe ich noch nie in nem Porno gesehen, wie sich ein Penis versteift. Meist holen die ihren bereits steifen Penis aus der Hose und haben die Vorhaut schon vorher zurückgeschoben. Oder sind eh beschnitten. Ich habe in Pornos auch steife Penise gesehen, wo die Vorhaut die Eichel voll bedeckte.
 

Benutzer19684 

Verbringt hier viel Zeit
gefährliche Antwort

@Proxyserver,
was du hier verbreitest halte ich für eine absolut gefährliche Antwort "...alles ok...".
Das ist es auf keinen Fall.
Wie schon oben beschrieben, die Vorhaut muß immer und ohne Schmerzen zurück gezogen werden können.

Es bilden sich unter der Vorhaut keime, die auch für die Partnerin sehr gefährlich sein können.

Gruß Martin
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren