Vorhaut beim GV: Vor oder zurück?

Meine Vorhaut beim GV...

  • Ist bei Erektion sowieso immer hinten

    Stimmen: 8 28,6%
  • Läßt sich sowieso nicht zurückziehen

    Stimmen: 3 10,7%
  • Rutscht beim Reinstecken von alleine zurück und bleibt auch da

    Stimmen: 7 25,0%
  • Muß ich per Hand zurückziehen und so bleibt sie dann

    Stimmen: 4 14,3%
  • Rutscht immer vor und zurück

    Stimmen: 6 21,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Benutzer156745  (28)

Benutzer gesperrt
Mal eine Umfrage an die Männer, weil mich meine Freundin drauf aufmerksam gemacht hat und ich das ganz interessant finde:

Wie verhält sich bei euch die Vorhaut beim GV?

Bei mir ist das z.B. so, daß ich die Vorhaut per Hand zurückziehen muß, aber da bleibt sie dann auch.

Aber meine Freundin hat erzählt, daß sie mal einen Mann hatte, bei dem saß die Vorhaut so locker, daß sie beim Reinstecken zwar ohne Probleme zurückgerutscht ist. Aber wenn er ihn wieder rausgezogen hat, ist sie wieder drübergerutscht. Der Mann hat das gar nicht gewußt, bis sie ihn mal drauf aufmerksam gemacht hat. Oder eher: Er hat gedacht, daß das bei allen Männern so ist.'

Also, wie ist das bei euch?

PS: Gilt natürlich nicht für Beschnittene oder für Sex mit Kondom.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Benutzer

Gast
Als ich noch nicht beschnitten war , ließ sie sich eh nicht zurückziehen :grin:
 

Benutzer146669 

Benutzer gesperrt
Ja wir ziehen auch die Vorhaut zurück vor dem eindringen. Denke Sie bleibt zurück. Werde es mal beobachten
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
die ist sehr knapp und zieht sich schon beim Beginn der Erektion sogleich zurück.
 

Benutzer41451 

Verbringt hier viel Zeit
bei der erektion zieht sie sich zurück, aber beim sex geht sie hin und her, mit der bewegung, weil sie so straff auch wieder nicht ist. aber genau kann man das ja nicht beobachten, da man nicht reinschauen kann während des aktes ;-).
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Meine Vorhaut ist so kurz, dass die Eichel fast immer vollständig freiliegt, natürlich auch wenn ich ihn nach dem Sex rausziehe.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Meine haelt beim Sex stets einen Sicherheitsabstand von ca. 1 cm zur Eichel. Und genau so mag ich das auch. Ist auch nur mit Mohel-Magie moeglich.
:whistle:
 

Benutzer136360  (31)

Benutzer gesperrt
Ich hab eine sehr lange Vorhaut und die bedeckt die Eichel auch noch bei der Erektion, sie bleibt aber hinten wenn er Penis komplett Steif bleibt und keine Erscheinung des erschlaffens zu bemerken ist, dann würde sie wieder vorrutschen.
 

Benutzer156745  (28)

Benutzer gesperrt
bei der erektion zieht sie sich zurück, aber beim sex geht sie hin und her, mit der bewegung, weil sie so straff auch wieder nicht ist. aber genau kann man das ja nicht beobachten, da man nicht reinschauen kann während des aktes ;-).

OK, schon richtig. Aber wenn du ihn beim Sex mal rausziehst und die Eichel liegt frei, dann bleibt die Vorhaut wohl immer hinten. Wenn die Vorhaut dagegen beim Rausziehen drüberrutscht, dann rutscht sie wohl immer vor und zurück.

Da fällt mir übrigens gerade ein: Es hängt wohl nicht nur davon ab, wie locker die Vorhaut ist. Sondern auch davon, wie "locker" die Frau da unten ist. Wenn die Dame ein wenig ausgeleiert ist, dann rutscht die Vorhaut mangels Reibung wohl eher weniger hin und her.
 
S

Benutzer

Gast
Da mein Freund eine sehr, sehr lange Vorhaut hat, bleibt sie beim Sex (wenn es nicht zu trocken ist :grin:) oft sogar vorne und geht überhaupt nicht zurück :tongue:
Er meint er hält dadurch wesentlich länger durch...
Deshalb ist es auch kein Nachteil
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren