Vor welchem Arzt habt Ihr mehr Bammel?

Benutzer98007 

Benutzer gesperrt
Hi,
war letzte Woche das erste Mal beim Frauenarzt.
War schon voll ungewohnt das erste Mal auf diesem Stuhl zu sitzen, aber Zahnarzt ist natürlich auch nicht soo toll.
Wie ist das bei euch?
Wenn Ihr euch entscheiden müßtet, vor welchem Arzt habt Ihr mehr Bammel, Angst oder seid voll aufgeregt?
Zahnarzt oder Frauenarzt
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab definitiv Angst vorm Zahnarzt. Bin ein richtiger Angsthase. :confused:

Frauenarzt ist zwar nciht unbedingt angehnehm, aber überhaupt nicht schlimm.
 

Benutzer46910 

Meistens hier zu finden
Defintiv Zahnarzt, denn der muss manchmal bohren, fuhrwerkt in meinem kleinen Mund herum, duscht einen manchmal so ab, dass das gesamteMake-up verlaüft und will einem schmerzhafte Spritzen verpassen. Die verweiger ich zwa und nehme lieber die anderen Schmerzen in Kauf, aber da gehe ich sehr ungern hin.

Meine Frauenärztin zählt jetzt auch nicht zu den Menschen, die ich zum Geurtsta einladen würde, aber beiihr kann ich jederzeit Stop sagen und sie verpasst mir nur wenige, aushaltbare Schmerzen.
 

Benutzer37179  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
...und will einem schmerzhafte Spritzen verpassen. Die verweiger ich zwa und nehme lieber die anderen Schmerzen in Kauf, aber da gehe ich sehr ungern hin.
Spritzen sind dein Freund :jaa: Ich nehm lieber den kleinen Piks der Spritze in Kauf als die anderen Schmerzen. :hmm:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
zahnarzt ist der einzige arzt, vor dem ich schiss hab.
 

Benutzer28500  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Zum Frauenarzt gehen ist zwar auch net meine Lieblingsbeschäfftigung gerade aber 100x einfacher für mich als Zahnarzt, auch übelst der Schisser bin, schlechte Erfahrung und so :frown:
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Also, ich für meinen Teil hasse Zahnärzte... aber in diesem besonderen Fall denke ich, dass ich mehr Angst vor dem Frauenarzt hätte, dass er mir diesen Spreizer reinrammt :rolleyes:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Vorm Zahnarzt habe ich keine Angst.
Wenn ich zum Frauenarzt müsste, würde es ja wahrscheinlich um meine Freundin gehen, also würde ich auch nicht groß Angst haben. Wenn dann eher Unruhe wegen des Unbekannten :zwinker:.
 

Benutzer97914 

Sorgt für Gesprächsstoff
Früher hatte ich mal Angst vorm Zahnarzt, aber seitdem ich den gewechselt hab ist die Angst verflogen.

Ergo: Ich hab vor keinem von beiden Angst :jaa:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Also, ich für meinen Teil hasse Zahnärzte... aber in diesem besonderen Fall denke ich, dass ich mehr Angst vor dem Frauenarzt hätte, dass er mir diesen Spreizer reinrammt :rolleyes:

Ja, die meisten Frauenärzte sind da wirklich unglaublich brutal. :ratlos:

Wenn man keine Ahnung hat bzw. aufgrund des Geschlechts keine Ahnung haben KANN, ist es besser, einfach mal nichts zu sagen.
 

Benutzer61136 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe vor garnichts von beidem Angst! Hab bis jetzt zum Glück immer nur positive Erfahrungen mit beiden Ärzten gemacht.
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Ja, die meisten Frauenärzte sind da wirklich unglaublich brutal. :ratlos:

Wenn man keine Ahnung hat bzw. aufgrund des Geschlechts keine Ahnung haben KANN, ist es besser, einfach mal nichts zu sagen.

Ich hab keine Ahnung vom Frauenarzt, aber ich habe das eher so gemeint, dass ER mir den Spreizer bei MIR reinrammt :keks:
 

Benutzer16100 

Meistens hier zu finden
Ich finde auch den Zahnarzt schlimmer- im September geht es wieder Zähne ziehen ...leider ist meine Zahnärtzin irgendwie unfähig zu spritzen. Als meine letzten Zähne gezogen wurden, hat schon nach 10 Minuten die Betäubung nachgelassen und ich bin dann beim nach Hause gehen fast gestorben. Ich mag aber nicht mitten in der kieferorthopädischen Behandlung den ZA wechseln...nun denn....

Ich würde lieber zehn mal zum FA gehen als einmal zum ZA...ach was sage ich...100 mal lieber :grin:
 

Benutzer66067  (35)

Meistens hier zu finden
Ich hab weder Angst vorm Zahn-, noch vorm Frauenarzt, aber ...
... ich HASSE Augenärzte. Da kriegt man mich nur unter Zwang und Protest hin *schüttel*
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
also Angst hab ich vor beiden nicht...

der einzige Unterschied ist, dass Zahnarzt manchmal einfach weh tun und sehr unangenehm sein kann wenn man dann doch mal Löcher hat...

beim Frauenarzt ist das natürlich nie der Fall...


richtig gerne mag ich natürlich trotzdem beides nicht.... wer geht schon gerne zum Arzt, aber Angst? nee....
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
schon allein, wenn ich beim zahnrzt anrufen muss um einen termin zu machen bekomme ich schweißausbrüche und herzklopfen. ich habe eine regelrechte phobie :ashamed:
von daher gehe ich lieber 100x zum frauenarzt als nur einmal zu zahnarzt.
 

Benutzer53548  (34)

Meistens hier zu finden
schon allein, wenn ich beim zahnrzt anrufen muss um einen termin zu machen bekomme ich schweißausbrüche und herzklopfen. ich habe eine regelrechte phobie :ashamed:
von daher gehe ich lieber 100x zum frauenarzt als nur einmal zu zahnarzt.

Das sieht bei mir genauso aus. Ich musste letzten Freitag zum Zahnarzt und hatte wieder panische Angst. Da geh ich echt tausend mal lieber zum Frauenarzt, da bohrt jedenfalls keiner, also fast... :grin:
 
K

Benutzer

Gast
Hm, eher vorm Zahnarzt aber zum Frauenarzt gehen find ich auch nicht gerade prickelnd.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Off-Topic:
leider ist meine Zahnärtzin irgendwie unfähig zu spritzen. Als meine letzten Zähne gezogen wurden, hat schon nach 10 Minuten die Betäubung nachgelassen und ich bin dann beim nach Hause gehen fast gestorben.
Hast du mal überprüfen lassen, ob deine Nervenbahnen da verlaufen, wo sie sollten? Ich hatte das gleiche Problem, da meine Zahnärztin die Spritze zwar ansich richtig platziert hst, aber eben nicht für mich.


Zahnarzt dauert bei mir immer ewig und ich brauche gleich zwei Folgetermine, dafür sind die Diagnosen bei der FA deutlich unschöner. Aber Bammel habe ich vor keinem.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren