vor dem Frauenarzt.......

Miezy  

Verbringt hier viel Zeit
So Hallo mal wieder;-)

Ich wüsste zwar jetzt nicht wirklich, ob man außer duschen oder sowas noch etwas machen müsste, bevor man seinen Frauenarzt aufsucht, aber vielleicht könnt ihr mir da mehr verraten...

Macht ihr irgdwas besonderes, also bereitet ihr euch irgdwie speziell auf den Besuch vor ? (hört sich jetzt komisch an, aber ich hoffe, ihr wisst wie ich das meine...)

Blödes Bsp.: Den ganzen Körper mit Sagrothan(?) einreiben, mumu parfümieren und ihr die Haare färben :smile:D )
also ....
liebe grüße
 

Ginny  

Sehr bekannt hier
Nö, wirklich nicht. Man sollte vielleicht noch daran denken, was man anzieht, denn wenn man sich untenrum freimacht, kann es praktisch sein, ein langes Oberteil zu tragen, dann fühlt man sich nicht so nackt. Aber mir ist das inzwischen ehrlich gesgat auch egal, ich trag teilweise kurze Shirts und den FA störts auch nicht. <g>
Und vorher nachschauen, wann die letzte Periode war, ich vergess das immer und kann es nur ungefähr sagen.
 

Numina   (33)

...!
Nö, ich mach da nix. Die sieht davon dutzende am Tag, da is meine eh nix besonderes, selbst wenn ich sie färbe und frisiere :zwinker:
Duschen und gut.
 

mosquito  

(be)sticht mit Gefühl
nein, ich mache nichts spezielles, wozu auch? geht doch nur um ne untersuchung und nicht darum, möglichst "gut" sich zu präsentieren?
 

kessy88  

Meistens hier zu finden
wieso was besonderes machen? geht ja bloß um eine untersuchung, mehr will man von dem fa ja nich. duschen, nachschauen, ob man den regelkalender dabei hat, oder du kannst dir merken, wann du die letzte regel hattest und pünktlich losgehen. das dürfte reichen.

Und vorher nachschauen, wann die letzte Periode war, ich vergess das immer und kann es nur ungefähr sagen.

deshalb trage ich meinen regelkalender immer mit mir rum, ich habs auch immer vergessen. der is ja nich schwer. is im portemonaise. (<- richtig geschrieben???)
 

Miezy  

Verbringt hier viel Zeit
aah ok...
gut....
Wollt ich nur mal so wissen;
jetzt bin ich ja Gott sei dank gewappnet für den FA^^

Ich wusste aber gar nicht, dass man mit seinen Tagen auch antanzen kann... sagt man den Termin dann nicht eigtl ab?
lg
 

Tigerlilly   (34)

Verbringt hier viel Zeit
aah ok...
gut....
Wollt ich nur mal so wissen;
jetzt bin ich ja Gott sei dank gewappnet für den FA^^

Ich wusste aber gar nicht, dass man mit seinen Tagen auch antanzen kann... sagt man den Termin dann nicht eigtl ab?
lg

manche frauen gehen extra zum FA wenn sie ihre tage haben, weil manchmal etwas nicht stimmt und sie wissen wollen wieso sie ihre tage haben
 

tierchen  

Verbringt hier viel Zeit
nix besonderes. Duschen vorher nur wenn ich direkt vor dem termin daheim bin, ansonsten halt in der früh wie immer. und frisch rasieren, aber nicht wegen dem arzt sondern weil ich eh immer drauf achte :zwinker:
in der praxis aufs klo gehen.
 
1 Woche(n) später

~*Butterblume*~  

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

erstmal zu deinen Fragen: also ich versuche (nach Möglichkeit - siehe auch weiter unten) mich vorher zu waschen und frische Unterwäsche anzuziehen, mich extra "schick" machen oder so tue ich eigentlich nicht...

aber ich hätte da auch mal zwei kleine Fragen dazu und wollte deswegen nicht gleich nen neuen Thread starten, und zwar

...wie macht ihr das, wenn ihr nach der Schule/Arbeit nen FA Termin habt und vorher nicht nach hause kommt und euch waschen könnt bzw frische Unterwäsche anziehen könnt?
Bei mir ist es nämlich nicht anders möglich als gleich nach der Schule zur Untersuchung zu gehen, da ich zu weit ausserhalb wohne...

und 2.Frage:

...stimmt es, dass bei einem FrauenARZT immer eine weibliche Sprechstundenhilfe bei der Untersuchung dabei sein MUSS ?
Hab ich im Internet gelesen, war aber bei mir bisher noch nicht der Fall :ratlos:
Danke für die Antworten, hoffe es stört hier nicht weiter...
 

B*WitchedX  

Verbringt hier viel Zeit
Also zu 1. kann ich dir sagen, dass ich dann oftmals halt irgendwie feuchtes Klopapier mitnehme (gibts ja so in kleineren Packungen für unterwegs) und mich dann halt damit untenrum sauber putze und dann passt das schon. Und so n kleines Höschen kann man ja auch locker in Rucksack packen wenn man Angst hat, dass das andere nach einem Vormittag tragen zu dreckig ist und sich das auf der Schultoilette oder direkt beim FA anziehen.

Zu 2. kann ich leider nix sagen, da ich ne weibliche Frauenärztin hatte, ich war noch nie bei nem Mann.
 

SpiritFire   (33)

Verbringt hier viel Zeit
und 2.Frage:

...stimmt es, dass bei einem FrauenARZT immer eine weibliche Sprechstundenhilfe bei der Untersuchung dabei sein MUSS ?
Hab ich im Internet gelesen, war aber bei mir bisher noch nicht der Fall :ratlos:
Danke für die Antworten, hoffe es stört hier nicht weiter...
nein also ein MUSS ist es nicht.....bin bei einem frauenarzt und da ist niemand anderer bei der untersuchung dabei
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren