Vor dem Dreier klären...

Benutzer175560  (22)

Ist noch neu hier
Wir werde am WE unseren ersten Dreier haben - MMF.
Was sollte wir vorher alles besprechen, damits kein Desaster wird?
Außerdem hab ich etwas Panik, weil noch ein anderer Mann dabei ist und ich dann doch ziemlich unterdurchschnittlich bestückt bin - vielleicht bin ich dann uninteressant
 

Benutzer151729 

Sehr bekannt hier
Wer darf was mit wem...
Küssen, Praktiken, Verhütung.
Wollt ihr ein "Codewort" falls sich einer nicht wohl fühlt
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Bei mangelnden Selbstbewusstsein, würde ich es eh tendenziell lassen.
Aufgeregt ist ok, Zweifel und Komplexe nicht.
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Wohnt ihr drei im gleichen Haushalt?
... ansonsten bitte auf den richtigen Abstand achten...

Solange ihr die aktuellen Sicherheisregel gewissenhaft befolgt, sind deine Bedenken total unbegründet.
Glaub mir. :grin:
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Was sollte wir vorher alles besprechen, damits kein Desaster wird?

Du meinst : was sollten wir schon alles besprochen haben, damit es kein Desaster wird in das wir jetzt noch Dritte, unbeteiligte mit reinziehen.

Nun zuallererst wäre es wohl sinnvoll an deinem Selbstwertgefühl zu arbeiten, wenn du nämlich schon so :
Außerdem hab ich etwas Panik, weil noch ein anderer Mann dabei ist und ich dann doch ziemlich unterdurchschnittlich bestückt bin - vielleicht bin ich dann uninteressant
Denkst, dann ist das keine gute, gefestigte Position an deiner Stelle.
Sicherlich ist das ein bisschen Charakter abhängig, aber es gibt genug Berichte darüber, dass es mit solch einer Grundeinstellung schief geht.

Ansonsten gibt es nur allgemeine Dinge zu klären, eure individuellen Grenzen und die, die ihr euch gemeinsam setzt.

Ob das jetzt, während Corona und Co überhaupt die beste Idee ist, wage ich zu bezweiflen. Vielleicht verschiebt ihr es einfach noch eine Weile, dann könnt ihr euch darüber noch Gedanken machen (vor allem du) ob ihr das wirklich wollt. Es kann nicht rückgängig gemacht werden.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Du meinst : was sollten wir schon alles besprochen haben, damit es kein Desaster wird in das wir jetzt noch Dritte, unbeteiligte mit reinziehen.
Aber hey immerhin heißt es nicht: "Warum ist das alles letztes WE so schief gegangen?"

Seid ihr alle 3 Single oder ist iwer mit dem anderen in einer Beziehung?
Bei Paaren ist die Eifersuchtsfrage wohl eine sehr wichtige die es zu klären gilt.

Ansonsten ja wie schon geschrieben, jeder sollte seine NoGos aufzeigen und abklären und vorallem sollte
der Spaß im vordergrund stehen und man sich nicht mit irgendeinem Pornoablaufplan im Kopf
sich alles vorher zerdenken.

Und sonst kann ich jetzt nur Wörter einwerfen, die eigentlich klar sein sollte:
Stellungen, Verhütung, Sexpraktiken...
 

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
Wir werde am WE unseren ersten Dreier haben - MMF.

Wenn Du von wir sprichst, nehme ich an es ist deine Freundin?


ich etwas Panik, weil noch ein anderer Mann dabei ist und ich dann
Ist normal beim Dreier , das ein weiterer Mann anwesend ist.
Damit musst du klar kommen , das auch Er in deine Freundin eindringt.
ziemlich unterdurchschnittlich bestückt bin - vielleicht bin ich dann uninteressant

Bei so viel Zweifel würde ich es erst mal lassen.
Das klingt mir so wie ein Hang zu Eifersucht.
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Ist normal beim Dreier , das ein weiterer Mann anwesend ist.
Ich will ja nicht kleinlich sein, aber.. Nö :grin:

Damit musst du klar kommen , das auch Er in deine Freundin eindringt.
Das sollte Voraussetzung sein, muss ist aber das falsche Wort. Es kann immer, aus Gründen, passieren, dass es dann in dem Moment doch nicht passt. Manchmal ist eine Fantasie so ganz anders als die Realität und wenn etwas nicht passt, dann darf man das auch in dem Moment noch sagen und muss es nicht ertragen.

Das ist vielleicht ein weiteres Indiz für zu wenig nachgedacht bzw. die Bedenken zu sehr ignoriert, aber es ist besser in einem solchen Moment abzubrechen, als zu ertragen und hinterher darunter zu leiden.
Auch wenn es in dem Moment natürlich unangenehm ist, vor allem der dritten Person gegenüber.
Von der Partnerin sollte allerdings Verständnis zu erwarten sein.
 

Benutzer138543  (26)

Sehr bekannt hier
Ist normal beim Dreier , das ein weiterer Mann anwesend ist.
Es gibt auch FFM :what:

Damit musst du klar kommen , das auch Er in deine Freundin eindringt.
1. Nein, das ist eine Sache der Absprache.
2. Nein, muss er nicht. Er kann auch entscheiden, dass er das mit dem Dreier lieber (erstmal) noch lässt.
[doublepost=1587625364,1587625197][/doublepost] J Jakobi du solltest dir darüber bewusst sein, wo deine Grenzen liegen. Das halte ich noch für viel wichtiger, als sich bewusst zu machen, was man gerne ausprobieren möchte.
Wo liegen deine Bedenken?
Was kannst du dir überhaupt nicht vorstellen und vor allem warum?
Bis wohin könnte es wohl geil sein, wann schlägt das ggf. in Eifersucht/Komplexe oder ähnliches um?
Usw.
 

Benutzer178450 

Sorgt für Gesprächsstoff
wurde schon vieles gesagt, was ich unbedingt genauso sehe:
- mit komplexen in einen 3er zu gehen ist ganz schlecht
- einen 3er zu planen käme für mich auch net in frage
- es sollte ein gutes vertrauensverhältnis zwischen allen dreien herrschen
- wenn es schon probleme bzw. unausgesprochenes zwischen 2en gibt, ist der 3er auch keine dolle idee
- entweder im vorfeld klare grenzen absprechen oder das verhältnis ist so, dass jeder die grenzen der anderen spürt, kennt und respektiert

mein erster 3er ist mit meiner freundln und ihrem freund nach einem spieleabend einfach "passiert" und es war sehr schön. er möchte das unbedingt wiederholen, aber meine freundin und ich wollen es nur ungeplant, wenn es also einfach wieder passieren würde

mein freund hat mir schon klar gesagt, dass er net auf mmf dreier steht, nicht aus schwanzneid oder so, sondern weil er denkt, dass die gefühle und emotionen da net so intensiv sein können wie beim paarsex... ich sehe das ein wenig anders , wenn ich die f dabei wäre :zwinker:
 

Benutzer176107  (49)

Öfter im Forum
Richtig gibt es.
Ich habe mich aber auf DIESEM Fall bezogen :thumbsup:


1. Nein, das ist eine Sache der Absprache.
2. Nein, muss er nicht. Er kann auch entscheiden, dass er das mit dem Dreier lieber (erstmal) noch lässt.

Das habe ich weiter unten in meinem Post zu verstehen gegeben.
Nur wenn Er es möchte, muß er damit klar kommen.


Bei so viel Zweifel würde ich es erst mal lassen.
Das klingt mir so wie ein Hang zu Eifersucht.
Nicht mehr oder weniger habe ich gesagt.
Erst mal für sich abzustecken ob er es WIRKLICH möchte !!!
[doublepost=1587627688,1587627303][/doublepost]
Ich will ja nicht kleinlich sein, aber.. Nö :grin:
Jetzt sei aber nicht kleinlich :whoot:
Ich habe mich auf diese Situation des TS bezogen :jaa:


Das sollte Voraussetzung sein, muss ist aber das falsche Wort. Es kann immer, aus Gründen, passieren, dass es dann in dem Moment doch nicht passt. Manchmal ist eine Fantasie so ganz anders als die Realität und wenn etwas nicht passt, dann darf man das auch in dem Moment noch sagen und muss es nicht ertragen.

Mmmhhh , muß mag wirklich das verkehrte Wort sein.

Nur, gerade weil Fantasie und Realität weit auseinander gehen, bin ich dafür , Vorher mir darüber in klaren zu sein.
Das kann ich beim TS nicht erkennen.
Deshalb wäre mein Statement erst mal; „Nein tu es nicht“.
Nachher ist danach mehr kaputt, als es das Wert ist.
Mag sein das ich es eher nüchtern sehe :rolleyes:
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Was ich nicht verstehe, wie kann es zu einer MMF-Vereinbarung konkret auf das nächste WE kommen, wenn Du als der männliche Partnerteil Bedenken hast in der Dimension wie Du sie geschildert hast.
  • Ist das ganze aus einem Affekt entstanden?
  • Von wem ging denn die Initiative aus, wer ist die treibende Kraft?
  • Wurdest Du explizit gefragt?
  • Sind sich eigentlich die andere beiden bewusst, auf was sie sich einlassen?
  • Wie geht es den anderen jeweils damit?
  • Spricht deine Freundin mit dir darüber, hast Du sie angesprochen, bzgl. deiner Gedanken, bzgl. ihrer Gedanken?
  • Wie steht der zweite Mann zu euch?
Anderer Aspekt. Du sagst, Du seist unterdurchschnittlich „ausgestattet“.
  • Was konkret heißt das?
  • Gab es diesbezüglich mit/von deiner Freundin schon mal Gespräche?
Insgesamt verwundert mich eure „Dramaturgie“. Erst die Entscheidung treffen (wie auch immer die zustandekommen ist) und sich dann darüber Gedanken zu machen, das ist selten eine gute Idee.

Wie schon gesagt, wenn Du dich beim Gedanken daran nicht wohl fühlst, wenn Du mehr Fragen als Antworten hast, dann sprich einen Stopp aus. Ein Dreier funktioniert nur dann für alle gut, wenn sich alle dabei wohl fühlen und so darin vorkommen, wie es ihnen entspricht und das für die anderen auch akzeptabel ist.
 

Benutzer146280 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn du die Fragen von mickflow mickflow Beantworten könntest, können wir alle bessere Rückmeldungen geben.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Überlegt euch was genau ihr wollt. Es sollte klare Grenzen geben was erlaubt ist und was nicht. Alles ist möglich, aber nichts muss. Wenn einer etwas nicht möchte kann er das auch einfach sagen, nicht nur vorher, sondern auch beim Sex. Das ist völlig legtim und muss dann von beiden so akzeptiert und respektiert werden.

Sprecht such über Verhüting.

Über deine Penisgröße würde ich mir nicht so gedanken machen. Egal ist die nicht, sner es gehört deutlich mehr zu gutem Sex.
[doublepost=1587641852,1587641479][/doublepost]Edit: solltet ihr weiter starke Zweifel und Sorgen haben, dsnn sichrr nicht grundlos. Wäre u.U. besser es dann ganz zu lassen.
 

Benutzer168494  (39)

Benutzer gesperrt
Überlegt euch was genau ihr wollt. Es sollte klare Grenzen geben was erlaubt ist und was nicht. Alles ist möglich, aber nichts muss. Wenn einer etwas nicht möchte kann er das auch einfach sagen, nicht nur vorher, sondern auch beim Sex. Das ist völlig legtim und muss dann von beiden so akzeptiert und respektiert werden.

Sprecht such über Verhüting.

Über deine Penisgröße würde ich mir nicht so gedanken machen. Egal ist die nicht, sner es gehört deutlich mehr zu gutem Sex.
[doublepost=1587641852,1587641479][/doublepost]Edit: solltet ihr weiter starke Zweifel und Sorgen haben, dsnn sichrr nicht grundlos. Wäre u.U. besser es dann ganz zu lassen.

Absolut

Hattest du schon einen?
 

Benutzer178567  (50)

Benutzer gesperrt
Ich finde diese Momente zu dritt hocherotisch aber kenne nur eine Variante davon
 
2 Woche(n) später

Benutzer178790  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
auch wenns schon etwas her ist, wie lief es denn nun ab und wie würdest du euren 3er unterm Strich bewerten ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren