von Tirodena zu Cerazette..

Benutzer65983 

Benutzer gesperrt
also ich hab vorher die Triodena genommen, da ich von der so zugenommen hab und eig zur Spirale wechseln wollte (die aber zu groß ist) hab ich jetzt die Cerazette bekommen.. das ist eine Östrogen freie, und die nimmt man 28 Tage durch, ohne Regelblutung..

In der Beschreibung steht, das ich sofort am nächsten tag, ow ich die letzte Triodena genomen hab, mit der Cerazette anfangen soll.. also ohne pause..
aber ich hab am SO bereits die letzte Triodena genommen und gestern war ich beim FA und er hat mir eben die Cerazette verschrieben..
Und da hat er zu mir gesagt, ich soll am SO mit der neuen anfangen, damit die Pause nicht zu lang ist..

aber in der Verpackung steht eben, ich soll gar keine Pause machen..


waaas stimmt jetzt !? =/
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Gar keine Pause zu machen ist in keinem Fall verkehrt, von daher würde ich mich daran halten.
 

Benutzer65983 

Benutzer gesperrt
ja aber ich bin ja jetzt schon in der Pause.. ich hab die pille heut erst bekommen und bin Seit MO in der Pause..
und der FA hat ja anders gesagt..

muss ich dann die ersten 7 Tage verhüten? =/
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren