von reiter zur missionar und umgekehrt...

A

Benutzer

Gast
ich hab mal ne frage:
wenn die frau auf dem mann reitet, kann man sich dann so abrollen, dass man nun die missionarstellung hat, ohne das der penis aus der scheide rausgezogen wurde?
und auch umgekehrt? also von missionar sich um drehen, dass die frau nun oben ist?
hab mir mal gedanken drüber gemacht...
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Würde theoretisch bestimmt gehen, aber warum soll man sich so verbiegen? Man dreht sich in die andere Position und falls er raus rutscht dann steckt man ihn eben wieder rein.
 
E

Benutzer

Gast
Von Reiter zu Missionar geht besser als umgekehrt...sowohl über die Horizontale als auch über die Vertikale....meine Erfahrung.

Aber wenn er rausflutscht, ist es auch egal.... ;-)

evi
 
A

Benutzer

Gast
die_venus schrieb:
Würde theoretisch bestimmt gehen, aber warum soll man sich so verbiegen? Man dreht sich in die andere Position und falls er raus rutscht dann steckt man ihn eben wieder rein.
hab das ja nur als beispiel angegeben......
mmh, z.b. wenn der penis nicht ganz drin ist oder so, und sie sich dann ruckartig zur seite fallen lässt oder so.....
ich weiß ja nicht...hab mit sex ja nicht grad viel erfahrung :schuechte
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Ich mag das Gefühl wenn er ihn reinsteckt, von daher finde ich es nicht schlimm wenn er raus flutscht.
 
A

Benutzer

Gast
wenn sie gerade auf ihm reitet...immer auf und ab..und wenn sie gerade "hoch" ist, also der penis rausguckt..und sie sich dann zur seite fallen lässt (vllt, macht das ja wirklich eine ^^)....kann das dann nicht schmerzhaft für ihn werden?
 
E

Benutzer

Gast
Je nachdem, wie der Penis dann eingeknickt wird, oder gegen die Frau stößt, kann das auch schmerzhaft werden....

evi
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Beim Sex kann theoretisch viel passieren, aber man weiß ja schließlich noch was man tut. Man lässt sich doch nicht so einfach fallen ... bisschen Hirn arbeitet schon noch mit.
 

Benutzer10438  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wieso soll man sich da so nen Stress machen und gucken, dass der Penis nich rausflutscht ?? Is doch egal, dann steckt man ihn halt wieder rein.....
 
A

Benutzer

Gast
naja, das mit dem penis war ja nur so ne nebenfrage!
ich würd gern wissen, ob das schon mal wer ausprobiert hat und wies dazu gekommen ist? obs geplant war der spontan!
und mal ne ansicht aus der männerwelt wär auch entzückend!
 

Benutzer20305 

Meistens hier zu finden
Also wenn ich mitten im Geschehen bin, dann plane ich eigentlich ziemlich wenig.
 
A

Benutzer

Gast
fusselface schrieb:
die Frau kann ja bei Missionar oben bleiben , also wo ist das Probelm wenn Mann unten bleibt
es gibt ne missionarsstellung, wo die frau oben ist?
wusst ich garnicht....
dachte, dass heißt reiterstellung, wo die frau sich vorlehnt....
 
E

Benutzer

Gast
Geplant wird das bei uns auch nicht....

Wir wechseln von Reiter immer auf die Seite....ich lege mich auf meinen Freund, er kommt seitlich hoch, ich schiebe mein Bein unter seinen Körper, er drückt mich an sich und dreht uns beide um.....klappt prima.....und von da geht es dann ganz schnell in Missionar.....aber meistens nicht....ist nicht so die dollste Stellung....

Möglich ist es aber auch über den Sitz.
Mein Freund kommt mit seinem Oberkörper nach oben, ich strecke meine Beine aus, er hebt mich hoch, legt mich auf den Rücken und dann wird wieder fröhlich weitergepoppt...

Mein Freund ist _stark_

evi
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
die_venus schrieb:
Ich mag das Gefühl wenn er ihn reinsteckt, von daher finde ich es nicht schlimm wenn er raus flutscht.
Ohja, ich auch :drool:

Also ich denke mit viel Mühe klappt das schon, aber wozu so ein Aufstand, geht auch einfacher *g*
 

Benutzer8300 

Verbringt hier viel Zeit
Haben

das schon öfter praktiziert aber meistens nicht geplant ergibt sich einfach so und wenn er dabei rausflutscht kommt er eben wieder rein. :smile: :smile:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
jo,glaub schon dass das gehen müsste.aber ich will es gar nicht - wieder reinstecken is geil und verbiegen will ich mich auch nicht :smile:
 
A

Benutzer

Gast
hab mich das nur gefragt,.......weil ich mir dachte, wenns mal ganz heftig rangeht und wenn das Paar am bett rumwolgt und rumrollt, ob das geht, dass der penis dabei immer in ihr bleibt...ich mein, so ein wenig rein und rausrutschen geht schon;
ich meinte nur, ob das geht, ohne das glied raus zu ziehen und nach der drehung erst wieder erneut rein zu schieben....
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Mit bisschen festhalten und vorsichtigem Rumdrehen geht das..
Machen wir momentan aber nicht so.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren