Pille von Pille + Kondom umstieg auf Pille alleine

Benutzer66951  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr lieben!

Nehme die Valette schon seit ca. 4 Jahren regelmäßig. Mein Freund verhütet zusätzlich seitdem wir zusammen sind mit Kondom. Jetzt möchten wir so langsam mal ohne Kondom miteinander schlafen und haben irgendwie trotzdem angst, dass man trotz pille schwanger werden kann. Muss ich die Pille immer pünktlich zu meiner Zeit nehmen oder ist das nicht so schlimm, wenn ich das mal ne std. später nehme? In der Packung steht, dass ich das nicht jeden Tag machen darf und wenn ich innerhalb der 12 Stunden die einnehme wäre das nicht so schlimm.
Kann mir jm. helfen?
Lg diesuesse87
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
seit vier jahren das zeug schlucken aber nicht wissen wie es funktioniert... heftig, nunja

bei der normalen mikropille nimmt man täglich eine tablette und muss innerhalb 36h die nächste nehmen... am besten natürlich alle 24h
 

Benutzer66951  (33)

Verbringt hier viel Zeit
seit vier jahren das zeug schlucken aber nicht wissen wie es funktioniert... heftig, nunja

bei der normalen mikropille nimmt man täglich eine tablette und muss innerhalb 36h die nächste nehmen... am besten natürlich alle 24h

ja frag lieber nicht! mein freund verunsichert mich mit! eigentlich ist es mir schon klar, aber wenn man öfters mal was hört wird man doch unsicher
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Wenn du seit vier Jahren die Pille nimmst, musst du doch wissen, wie sie wirkt, was du machen musst und darfst. Und die Packungsbeilage hast du scheinbar auch gelesen, das darf man ruhig glauben, was darin steht. :zwinker:

In etwa sollte man die Pille zur gleichen Zeit nehmen, schon alleine, damit man daran gewöhnt ist. (Ich nehm sie z.B. immer, wenn ich ins Bett gehe, ob's jetzt 20 Uhr ist oder 24 Uhr.) Maximal 36 Stunden dürfen zwischen zwei Pillen nehmen.

Bei bestimmten Medikamenten muss man aufpassen, da kann es Wechselwirkungen geben, Antibiotikum zum Beispiel.

Bei Erbrechen oder Durchfall bis zu vier Stunden nach Pilleneinnahme kann die Wirkung beeinträchtigt werden, also lieber eine nachnehmen.

Und was bei Vergessern zu tun ist, steht in der Packungsbeilage (wie die anderen Sachen eigentlich auch ...)

Also vertrau der Pille, die ist quasi zu 100% sicher, wenn man sie richtig anwendet.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn ihr unsicher seid, was spricht dann dagegen, die Kondome weiterhin zu benutzen?

Ich versteh jeden Mann, der skeptisch ist, das Kondom weg zu lassen. Alle Frauen sind nur Menschen und mit der Pille können eben durchaus FEhler passieren. Auch Fehler, die man nicht merkt oder nicht merken will oder ignoriert oder einfach gar nicht weiß, dass es Fehler sind.
Und bei einem Kondom sieht man eben ganz klar vor Augen, wie es "wirkt".
 

Benutzer66951  (33)

Verbringt hier viel Zeit
weil wir se schon seid 4 jahren benutzen und wir auch mal ohne wollen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na ja entweder ihr wollt, wisst Bescheid und vertraut oder - wenn das eben nicht der Fall ist - dann nehmt weiterhin Kondome.

Es bringt ja nichts, wenn ihr das Kondom weg lasst und danach wirst du oder werdet ihr panisch, weil du 1 Tag nach dem Sex plötzlich Brustspannen bekommst.
 
1 Woche(n) später

Benutzer74038 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe mit meiner Damaligen Freundin fast immer Ohne Gummi geschlafen.
Sie hat die Pille regelmäßig fast immer zur gleichen zeit genommen und wir haben nie Probleme gehabt. Das einzigste was uns Probleme bereitete waren die Tage, die sehr unregelmäßig gekommen sind, aber der Frauenarzt hat uns erklärt, dass wenn sie die Pille immer richtig nimmt (mit ner Woche Pause dazwischen), dass der Schutz gewährleistet ist. Das heisst die Tage können meinetwegen auch schon in der dritten Pillenwoche kommen, und dann ist sie trotzdem in der Pillenpause, wenn die tage dann schon vorbei sind, geschützt.
Ich wollte es halt nicht glauben, aber es scheint wirklich so zu sein.

Verhütet haben wir immer dann, wenn sie Krank war, wenn sie Medikamente schlucken musste, bei denen wir nicht sicher waren, ob sie nun die Wirkung der Pille beeinträchtigen oder nicht, meistens bei Antibiotikum.

Also ganz easy. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren