von komplexabbauer gevögelt werden gut?

B

Benutzer

Gast
hoppa.. klingt etwas seltsam.. aber was solls..

die gründe warum man fickt sind ja die verschiedensten..
mal wird man ausgenutzt.. mal einfach konsumiert..

wie ist es so von welchen gevögelt zu werden die das nur machen um minderwertigkeitskomplexe wegzumachen?
gibt es sowas überhaupt?
oder wie ist es so mit dieser motivation zu vögeln?
oder findet ihr sowas nicht gut?
 

Benutzer52107  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Die kündigen ihre Minderwertigkeitskomplexe ja auch ganz bestimmt vorm Vögeln an...

...deine Umfragen sind seltsam...
 

Benutzer52105  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte ich noch nie und will ich auch gar net haben!

LG Angel_Hof
 

Benutzer46084  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich kenn sowat!

meine ex!

keinen job und der rest war auch nicht so pralle. da sie dann auch nicht mal mehr schwanger werden konnte, hat sie sich durch alle möglichen betten gekämpft. hat alles nix genützt, nu ist sie gaaaaaaaaaanz weit unten und hat sich noch nen super ruf angearbeitet.
ego für einige zeit gepuscht und nu ist nur noch deprie übrig!

Fazit: wer anderen eine grube gräbt, hat wohl ein grubengrabgerät.
oder
egopuschen geht auf dauer in die hose/nach hinten los!
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Sgibt meiner Meinung sehr viel "komplexabbauer"vögler, um bei deiner Wortwahl zu bleiben :zwinker:.

Es reicht eigentlich schon nur die aufzuzählen... die jedes Wochenende wieder ein/e andere/r abschleppen... :rolleyes_alt:
 

Benutzer46084  (37)

Verbringt hier viel Zeit
kannst du aber nicht verallgemeinern! der prozentsatz bei den genannten kreisen ist zwar recht hoch, aber alle sind nicht von der sorte.
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
kannst du aber nicht verallgemeinern! der prozentsatz bei den genannten kreisen ist zwar recht hoch, aber alle sind nicht von der sorte.

Hab ich nie behauptet oder???

Ich bin eh der prediger hier im Forum dass alles was ich sage MEINE Meinung ist und verallgemeinerung eine absolute Schandtat ist :zwinker:
 

Benutzer39444  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Sgibt meiner Meinung sehr viel "komplexabbauer"vögler, um bei deiner Wortwahl zu bleiben :zwinker:.

Es reicht eigentlich schon nur die aufzuzählen... die jedes Wochenende wieder ein/e andere/r abschleppen... :rolleyes_alt:
quasi mein ex...
stimme dirda aber zu..ich find die billig und naja sie haben kein selbstwertgefühl!
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Die kündigen ihre Minderwertigkeitskomplexe ja auch ganz bestimmt vorm Vögeln an...

...deine Umfragen sind seltsam...


So sehe ich das auch, der wird wohl kaum kommen und sagen "Hey Süße lass uns vögeln, ich will meine Komplexe abbauen" :grin:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Zasa schrieb:
Sgibt meiner Meinung sehr viel "komplexabbauer"vögler, um bei deiner Wortwahl zu bleiben .

Es reicht eigentlich schon nur die aufzuzählen... die jedes Wochenende wieder ein/e andere/r abschleppen...


Denk ich auch. Zumindest ein Großteil. Und dass die sich mehr Mühe geben ergo der Sex besser ist, wage ich mal stark zu bezweifeln.

Vielen Komplexabbauern geht es wohl nur um die Anzahl der Sexpartner, das Ergebnis, würde ich behaupten, ist den meisten recht egal.
 
D

Benutzer

Gast
Erstens woher soll man wissen, dass das Gegenüber nur mit einem vögelt, damit er seine Komplexe abbaut?

Zweitens tut es dann auch mir gut, fürs Ego.

Drittens wieso sollte man ihm nicht ein bisschen Bestätigung geben.

Allerdings vögle ich nicht einfach so aus irgendeinem Grund. Sondern weil ich mit dem Typen zusammen bin! Was dazu gehört, weiß jeder.
 

Benutzer49300 

Verbringt hier viel Zeit
...
Vielen Komplexabbauern geht es wohl nur um die Anzahl der Sexpartner, das Ergebnis, würde ich behaupten, ist den meisten recht egal.[/FONT]

Es gibt ja auch Leute, die hier naschen morgen da, fühlen sich nur gut wenn sie wieder mit einen bzw. einer gefickt haben. Inwirklichkeit suchen sie aber was ganz anderes, haben nur Angst davor.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
flip1977 schrieb:
Es gibt ja auch Leute, die hier naschen morgen da, fühlen sich nur gut wenn sie wieder mit einen bzw. einer gefickt haben. Inwirklichkeit suchen sie aber was ganz anderes, haben nur Angst davor.

Klar, aber ob der Sex mit denen dann besser ist?
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
hoppa.. klingt etwas seltsam.. aber was solls..

die gründe warum man fickt sind ja die verschiedensten..
mal wird man ausgenutzt.. mal einfach konsumiert..

wie ist es so von welchen gevögelt zu werden die das nur machen um minderwertigkeitskomplexe wegzumachen?
gibt es sowas überhaupt?
oder wie ist es so mit dieser motivation zu vögeln?
oder findet ihr sowas nicht gut?

Servus !

Ich denke ich versteh Deine Frage . . .

Aus meinen Erfahrungen kann ich sagen es gibt unterschiedliche Gründe warum eine Frau mit einem Mann schläft.

Eine Mann wird es tun (um es Urinstinktmäßig zu erkären) weil er über die Frau Dominieren will, um Agressionen abzubauen oder sich als großen "Deckhängst":smile: zu definieren.

Bei Frauen hingegen wird es einige Exemplare geben die es tun um akzeptiert zu werden, Annerkennung zu finden und sich von anderen Abzugrenzen.

Ich spreche jetzt nicht von Liebe und Partnerschaft sondern würde das mal nur auf Sex beziehen.

Ich weiss nicht ab man solches HAndeln als Abbau von Komplexen bezeichnen kann, aber ich denke schon. Wenn sich Mann oder Frau dannach selbst bestätigt fühlt wird das schon so sein oder?

Schade eigentlich, das es sowas gibt, denn nix geht über richtige Liebe...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wenn ich vögeln will,is mir der grund warum der andere vögeln will glaubich herzlich egal :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren