von hochdosierter auf weniger dosierte pille

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte jetzt vor 21 tage meine alte zu nehmen und 21 meine neue und dann pause.Ist doch so auch ok oder?
 
1 Woche(n) später

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
hallo Ihrs!
Nehme jetzt die neue Pille seid ner woche:smile:und habe anstatt 21 nur 18 pillen von der alten weitergenommen weil ich so neugierig auf die neue war:schuechte .Im moment gehts mir blendent is jetzt erst ne woche aber sind noch keine zwischenblutungen aufgetreten.Normalerweise hätte ich ja meine Abbruchsblutung bekommen müssen und selbst da is kein tropfen blut.Hab jetzt mit Kondom immer verhütet.Bin mir noch was unsicher...Meine Frage steht aber noch immer offen und zwar warum ist der schutz da wenn man die neue pille an die alte ohne pause dranhängt?Deswegen bin ich mir noch was unsicher.:schuechte
 
I

Benutzer

Gast
Weil dein Körper dann die ganze Zeit über eine konstante Hormonzufuhr hatte.. :smile:
Deswegen bist du auch durchgehend geschützt.

Freut mich übrigens, dass du keine Probleme hast bisher!
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
Weil dein Körper dann die ganze Zeit über eine konstante Hormonzufuhr hatte.. :smile:
Deswegen bist du auch durchgehend geschützt.

Freut mich übrigens, dass du keine Probleme hast bisher!
Danke für die schnelle antwort:smile:
Ok dann brauch ich mir ja keine sorgen mehr zu machen und das kondom weglassen...Hatte halt schon ein bisschen bammel deswegen:zwinker: Aber was ich nicht verstehe im Beipackzettel steht diese Variante zu Wechseln gar nicht drin.Wäre doch eigentlich sinnvoller als die andere oder?Weil man bei der anderen auch zusätzlich verhüten sollte...
 
I

Benutzer

Gast
Danke für die schnelle antwort:smile:
Ok dann brauch ich mir ja keine sorgen mehr zu machen und das kondom weglassen...Hatte halt schon ein bisschen bammel deswegen:zwinker: Aber was ich nicht verstehe im Beipackzettel steht diese Variante zu Wechseln gar nicht drin.Wäre doch eigentlich sinnvoller als die andere oder?Weil man bei der anderen auch zusätzlich verhüten sollte...

Ja die Packungsbeilage der Belara ist relativ bescheiden, aber da kannst du absolut drauf gehen dass du geschützt bist!
Selbst wenn du anders gewechselt hättest wär der Schutz nach 7 Einnahmetagen da - und die hast du ja inzwischen auch schon!
Kannst also vollkommen unbesorgt sein jetzt :smile:
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
Ja die Packungsbeilage der Belara ist relativ bescheiden, aber da kannst du absolut drauf gehen dass du geschützt bist!
Selbst wenn du anders gewechselt hättest wär der Schutz nach 7 Einnahmetagen da - und die hast du ja inzwischen auch schon!
Kannst also vollkommen unbesorgt sein jetzt :smile:
Danke das ist super!:herz: boar mein herz ist jetzt wieder was beruhigter.Belara sollte das mal dazu schreiben.Diese Variante zu wechseln find ich persönlich einfach nur genial:zwinker:
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Danke für die schnelle antwort:smile:
Ok dann brauch ich mir ja keine sorgen mehr zu machen und das kondom weglassen...Hatte halt schon ein bisschen bammel deswegen:zwinker: Aber was ich nicht verstehe im Beipackzettel steht diese Variante zu Wechseln gar nicht drin.Wäre doch eigentlich sinnvoller als die andere oder?Weil man bei der anderen auch zusätzlich verhüten sollte...
in der PB der balanca steht es drin, dass man am besten ohne Pause wechseln sollte.
also passt das schon!
die PB der balanca is neuer und anscheinend konkreter als die der belara...mh.
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
in der PB der balanca steht es drin, dass man am besten ohne Pause wechseln sollte.
also passt das schon!
die PB der balanca is neuer und anscheinend konkreter als die der belara...mh.
Mhh .Das find ich persönlich sehr dumm, dass es nicht auch in allen PB drin steht, denn es ist ja wirklich besser ohne pause zu machen...Versteh ich nicht:ratlos:
 
I

Benutzer

Gast
Aber Balanca und Belara sind ja die gleichen Pillen und auch vom gleichen Hersteller... Wird bestimmt auch demnächst aktualisiert..
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
Noch ne Frage:
Habe jetzt noch 2*3 Packungen der Juliette.Wohin damit?Einfach im Sondermüll oder in der Apotheke abgeben?Nehmen die das denn auch???:smile:
 
I

Benutzer

Gast
Ach so.. in den Sondermüll aber nicht!!
Bring sie zur Apotheke! Die werden die dann fachgerecht entsorgen!!
Blumen düngen kannst du natürlich auch damit, aber obs wirklich hilft? :zwinker: Und wir kennen ja die bösen Geschichten von Hormonen im Trinkwasser...
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Blumen düngen kannst du natürlich auch damit, aber obs wirklich hilft? :zwinker: Und wir kennen ja die bösen Geschichten von Hormonen im Trinkwasser...
ich glaub meine eine Pflanze is davon eingegangen :ratlos:
aber den anderen hats nicht geschadet *g*
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
hallo ihrs!
Ich hab heute morgen festgestellt, dass ich ziemlich viel schleim in meiner slip einlage hatte nun habe ich eben nachgeschaut und als ich auf klo war war erst schleim mit blut dann ein bisschen normales blut nicht dunkel sondern immer so wie am anfang der tage:zwinker:
Nunja ich hätte normalerweise meinen ersten pillenlosentag am 18.5 gehabt aber da ich ja mit der neuen pille am 15.6 angefangen habe kam es ja auch zu keiner pause.Kanns sein, dass das vllt meine tage sind?ich hab ein bisschen unterleibsschmerzen...Ist denn auch die Wirkung der pille noch vorhanden????:ratlos:
 
I

Benutzer

Gast
hallo ihrs!
Ich hab heute morgen festgestellt, dass ich ziemlich viel schleim in meiner slip einlage hatte nun habe ich eben nachgeschaut und als ich auf klo war war erst schleim mit blut dann ein bisschen normales blut nicht dunkel sondern immer so wie am anfang der tage:zwinker:
Nunja ich hätte normalerweise meinen ersten pillenlosentag am 18.5 gehabt aber da ich ja mit der neuen pille am 15.6 angefangen habe kam es ja auch zu keiner pause.Kanns sein, dass das vllt meine tage sind?ich hab ein bisschen unterleibsschmerzen...Ist denn auch die Wirkung der pille noch vorhanden????:ratlos:

Klar.. die Pille wirkt, egal was du für Nebenwirkungen hast.. :zwinker:

Kann schon sein, dass du jetzt Schmierblutungen bekommst, würd ich mich sowieso immer darauf einstellen bei einem Pillenwechsel.
Gerade wenn man zu einer niedriger dosierten umgestiegen ist.
Gedanken brauchst du dir auf jeden Fall keine machen..
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
Klar.. die Pille wirkt, egal was du für Nebenwirkungen hast.. :zwinker:

Kann schon sein, dass du jetzt Schmierblutungen bekommst, würd ich mich sowieso immer darauf einstellen bei einem Pillenwechsel.
Gerade wenn man zu einer niedriger dosierten umgestiegen ist.
Gedanken brauchst du dir auf jeden Fall keine machen..
Ah das ist super.Können diese zwischenblutungen auch an die 7 tage dauern?
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
mh, ja, können sie. oder auch nicht. ist unterschiedlich.

mach dir keine sorgen, ich glaub ich hatte das auch ganz kurz nach dem Wechsel.
ok danke.Also warte ich mal ab wies wird und so.Die schmerzen sind etwas zurück gegangen.Ich hab mich eben viel bewegt beim aufräumen meines zimmer:tongue:
 

Benutzer52486 

Verbringt hier viel Zeit
hallo Ihrs!
Wie es aussieht hab ich meine abbruchsblutung gerade wegen dem wechsel, denn ich hab ziemlich unterleibsschmerzen und auch richtige normale blutung.Ist denn der schutz da`?Müsste doch oder?Bin was verwirrt:schuechte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren