von der pille dick werden...?

N

Benutzer

Gast
Hallo Ihr!

Erstmal an alle frühliche Weihnachten und viele schöne Geschenke! ;-)

Und nun zu meiner Frage oder meinem Prob. Also, ich hab jetzt seit einiger Zeit einen Freund, mit dem ich gerne schlafen möchte. Deswegen informiere ich mich auch sehr darüber. Verhütung..etc. Aber meine Freundin meinte letzte Tage, man würde von der Pille zu nehmen. ALso z.B. einen dicken Hintern bekommen, eine größere Oberweite und so was. Stimmt das? Oder eher nicht? Ich würd das gerne wissen und wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mir meine Frage beantwortetn könntet!

Bitte heft mir!

Nico Robin
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
es kommt vor, dass man ETWAS zulegt von der pille, manche nehmen auch ab oder bleiben wie sie waren.

frag doch den FA, sag ihm dass es dir darauf ankommt, dass deine pille nicht das gewicht verändert, vielleicht weiß er eine, bei der die chancen gut stehen.

aber zusichern kann dir das vorher keiner, weß ja niemand, wie dein körper auf die hormone reagiert.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Die Pille KANN bewirken, dass der Körper mehr Wasser einlagert, hat aber keinen Einfluss darauf, wieviel Fett eingelagert wird. Manche Pillen regen den Appetit an, aber wenn du nicht frisst wie ein Scheunendrescher, ändert ich dein Gewicht auch nicht.
Die Brust kann wachsen, was aber einfach mit dem vermehrten Hormonbeschuss zu tun hat.

Aber du solltest die Verhütungsfrage nicht davon abhängig machen, ob du vielleicht ein Kilo zunehmen könntest - sonst kanns dir passieren, dass du über 9 Monate hinweg 10-15kg zulegst und deinen Ex-Bauch danach im Bettchen nebenan schreien hörst :downunder
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
bei m8ir hat sich wasser eingelagert, was kann ich denn dagegen tun damit das wieder weg geht? weiß jemand nen rat?
 

Benutzer10282 

Verbringt hier viel Zeit
Sunshine007 schrieb:
bei m8ir hat sich wasser eingelagert, was kann ich denn dagegen tun damit das wieder weg geht? weiß jemand nen rat?
Die "Yasmin" ist eine Pille, die Wassereinlagerungen vorbeugt, vielleicht solltest Du auf die umsteigen? Hilft z. B. auch gegen die durch die Wassereinlagerungen entstandenen Brustspannungen.
 

Benutzer10199 

Verbringt hier viel Zeit
und wie gehen die wassereinlagerungen die ich jetz schon hab wieder weg?
hab schon öfters die pille gewechselt, aber die wassereinlagerungen sind immer noch da..
 

Benutzer11982 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde mal mit deinem fa reden.ich denke,dass müsste beim absetzen pille wieder weggehen...
~wünsche euch frohe weihnachten~
 
D

Benutzer

Gast
Wie auch immer...
Ich hab kein Gramm zugenommen, obwohl ich dazu neigen würde!
Aber ich merke auch, dass es mit Abnehmen etwas zäher geht.
Mal hab ich voll Hunger, mal ist mir ewig lang übel.
 
N

Benutzer

Gast
Das kommt immer auf die bestimmte Person selbst an!Zwar gibt es keine Voraussagungen ob du zunimmst oder nicht. Ich zum Beispiel hab kein Gramm zugenommen, Freundinnen von mir jedoch bis zu 9 Kilo!
Aber davon mal abgesehen, würd ich dir auf jeden Fall raten die Pille schon zu nehmen, da sie doch zu 99,8% sicher ist (aber nicht auf Kondome verzichten, ne?!)

Lg Nines
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Also, ich hatte die gleichen Befürchtungen wie du, aber mein FA meinte, dass viele Mädchen zunehmen, weil sie sich so fest eingerdet haben, dass man von der Pille zunimmt (sozusagen Autosuggestion nur negativ :smile: )...
Außerdem sagte er, dass, wenn man noch keine sehr weibliche Figur hat, d.h. meinetwegen eben spindeldürr, ohne Hüften ist, dann nimmt man etwas zu.

In meinem Fall hab ich gar nichts zugenommen und bin rank und schlank wie eh und jeh :smile:

Also keine Angst :zwinker:
 

Benutzer5902 

Verbringt hier viel Zeit
hab zugenommen, ja. 10 kg und das war sehr gut so :zwinker: innerhalb von .. hmmm 6-8 monaten.
 

Benutzer5902 

Verbringt hier viel Zeit
hatte ziemliches untergewicht .. da kam mir das gelegen ,)
immer so gerade 40 kg auf 1.60 m .. sah ekelhaft aus und das klamotten finden war eh ne sache für sich.

konnte früher essen, was ich wollte .. auch 2 chipstüten pro tag etc. und ich nahm nicht zu. dank microgynon ging das sehr schnell .. allerdings auch mit dem opfer: bindegewebsrisse. :frown:
 
1 Woche(n) später

Benutzer26388  (33)

Verbringt hier viel Zeit
respekt :smile2: endlich mal ein mädel dass sich NICHT zu dick findet :smile2:

Meine süsse hat auch angst vorm zunehmen durch die pille... aber im moment kommts eh noch nicht in frage, sie ist noch nich 16 und ihre eltern erlauben ihr die pille nicht, und beim FA ihres vertrauens braucht sie dafür ne unterschrift. Trotzdem würd ich ihr die Angst vorm zunehmen gerne nehmen.,..
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
kannst du aber kaum.

ihr könnt euch halt nur gut beraten lassen vom FA, ne niedrig dosierte pille nehmen und hoffen.

und n paar kilo mehr ist ja nun auch nich der weltuntergang....
(hier machen alle ein drama, als würde man durch die pille automatisch, unwiderruflich 20 kilo zunehmen... :rolleyes2 )
 
D

Benutzer

Gast
Also ich hab nachdem ich angefangen habe die Pille zu nehmen auch relativ zugenommen, mittlerweile sinds so 8 Kilo. Nur ich muss sagen das das absolut kein Weltuntergang ist. Ich hab vorher total auf mein Gewicht geachtet, aber nachdem ich jetzt zugenommen hab sagen mir auch total viele Leute das des trotzdem (bzw gerade deswegen) super gut aussieht.

Ich denke das Risiko ein paar Kilo zuzunehmen sollte man in Kauf nehmen, denn der Schutz der Pille is halt wirklich relativ sicher
 

Benutzer18938 

Verbringt hier viel Zeit
Meine freundin ist so dünn da würde es nicht schaden. Aber die Brüste sind größer geworden.
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Mir wurde vorher schon gesagt, dass ich ganz gute weibliche Rundungen hab. Durch die Pille hab ich etwas zugenommen, aber von 55 auf 60kg find ich ehrlich gesagt völlig normal und fühl mich bei meinen 1,69m auch super wohl damit.

Außerdem hat mir die Pille gut gegen Pickel geholfen und natürlich bin ich auch noch nicht schwanger geworden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren