Vollnarkose und Pille

Benutzer86006 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey,

ich wurde am 10.3. am Knie operiert und zwar unter Vollnarkose.Der Narkosearzt sagte mir, dass die Pillenwirkung beeinträchtigt werden kann. So ich hab nach der Op noch 8 Pillen genommen (am 10.3. abends und dann halt bis zum 17.3.) und bin dann in die Pause gegangen. Am Mi würde ich meine erste Pille wieder nehmen (Vll noch wichtig, dass ich die Pille immer 3 Monate durchnehme und dann Pause mache)...
Meine Frage: Bin ich dann ab Mi auch wieder voll geschützt oder noch nicht? Und falls nicht, wann bin ich wieder geschützt?

DAnke schonmal
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Generell gilt: da bestimmte Medikamente und Narkosemittel die Wirksamkeit der Pille z.B. durch verstärkten Abbau in der Leber oder eine behinderte Hormoneaufnahme im Darm einschränken können, auch dann sollte man (nach Absprache mit den verschreibenden Ärzten) so lange Kondome benutzen, bis nach Absetzen aller Medikamente (Schmerzmittel, Antibiotika) und Narkosemittel wieder 7 Antibabypillen nacheinander ohne Einnahmefehler (an sieben aufeinander folgenden Tagen) eingenommen wurden. Am Einnahmetag der achten Pille ist dann kein zusätzlicher Schutz mit Kondomen mehr nötig.
www.cyberdoktor.de
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren