Vitamintabletten

Vitaminpillen-Ja oder Nein?

  • Ja, täglich

    Stimmen: 9 25,7%
  • ab und zu

    Stimmen: 15 42,9%
  • nie

    Stimmen: 11 31,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    35

Benutzer2859  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Mich würd mal interessieren, ob ihr Vitaminpillen schluckt.

Wie ich drauf komme: Wir haben welche, nehmens aber nur, wenn wir krank sind und dann auch nicht täglich. Ab und zu halt als Ergänzung.
Ansonsten bin i aber voll dafür, dass man lieber darauf schaut, viel Gemüse und Obst zu essen, worauf ich auch achte.

Na dann, schiesst los :smile:
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Ich lege null Wert auf meine Ernährung! Recht ungesund alles und unregelmäßig, also wird das ganze mit Vitamintabletten (täglich) ausgeglichen, und ich bin fit :smile:
(Zentrum)
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Nö nehm sowas nicht. Und hab es auch nicht vor. Halte ich eh nicht für Sinnvoll. Wenn dann bissel Obst, glaub das bringt mehr als die ganze Chemie.
 
C

Benutzer

Gast
Honeybee schrieb:
Ich lege null Wert auf meine Ernährung! Recht ungesund alles und unregelmäßig, also wird das ganze mit Vitamintabletten (täglich) ausgeglichen, und ich bin fit :smile:
(Zentrum)

>_<

Also mein Körper ist mir schon wichtig, ich lege werd auf Ernährung. Aber nicht mit Vitamintabs. Halte das ganze für übertrieben. Durch normale Ernährung (Obst...) ist der Vitamithaushalt vollkommen gedeckt.
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme ganz selten Vitamintabletten. Höchstens mal wenn ich merk dass ich krank werde. Ansonsten esse ich viel und gern Obst :smile:.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Frisches Obst ist gerade im Winter sauteuer!

Essen macht mir keinen Spaß und Essen machen folgedessen auch nicht :grin:
 
C

Benutzer

Gast
Honeybee schrieb:
Frisches Obst ist gerade im Winter sauteuer!

Essen macht mir keinen Spaß und Essen machen folgedessen auch nicht :grin:

Na so teuer ist das Obst auch nicht es gibt Winter Season Obst, die Preise sind ganz normal.

Kochen ist klasse I love it!!! :grin:
 

Benutzer8432  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehm täglich Vitamin-Brausetabletten. Aber eigentlich weniger, weil ich unbedingt so gesund sein möchte und an Vitaminmangel leide... sondern eher, weil es weniger kalorien hat als Eistee oder Cola und eindeutig besser schmeckt als Wasser. Selter oder sowas krieg ich nämlich gar nicht erst runter.
 

Benutzer11811 

Verbringt hier viel Zeit
meine exfreundin hatte die immer genommen...
da hab ich mir angewöhnt, manchmal auch welche zu schlucken...
meistens jedoch einfach nur aus erinnerung an sie, nicht den vitaminen werden :smile:
Obwohl die mir sicher gut tun! :bier:
 
S

Benutzer

Gast
ich nehme morgens 1000mg vitamin c in pulverform (nein, nicht schniefen :grin:, sieht aber genauso aus wie koks :grin:)
ansonsten noch so'ne rundrumsorglospille..alle a-b-c-e-vitamine usw...

ich achte extremst auf ernaehrung. vor allem auf die menge derselben (so viel wie nur reingeht :grin:). ich brauche ja schließlich prrrrrrooooooteeeeeiiiiine :grin:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich nehm' sie gar nicht.. In den letzten Jahren einmal, und das auch nur, weil derjenige außer denen nicht wirklich viel an Getränken da hatte.. Also so ein Brauseding ins Wasser gepanscht..
Ernähre mich zwar auch nicht gesund.. aber son Zeug fress ich trotzdem nicht.
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Vitmaintabletten nehm ich nicht, aber Magnesiumtabs... Ich hoffe, damit werden endlich die Verspannungen in meinem Rücken weniger!
 

Benutzer9481  (42)

Verbringt hier viel Zeit
ich nimm auch täglich welche und zwar "Centrum"oder wie die heißen..
 

Benutzer11686 

Sehr bekannt hier
Ich ess auch zu wenig Obst oder Gemüse. Gerade mal alle 2 Wochen einen Apfel, mal n Stück Gurke oder ne Honigmelone. Oder Weihnachten ein paar Mandarinen. Mein Sohn kriegt jeden Tag Obst und isst auch viel Gemüse. Ich selber ess von beidem wenig, weil ich mich eh sehr unregelmäßig ernähr und meistens das ess, was schnell zur Hand ist und nicht vorbereitet werden muss... *darumauchziemlichschlankbin*
 

Benutzer2859  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Angenommen, jemand hätte jetzt über Jahre hinweg täglich eine dieser Pillen geschluckt und hört dann plötzlich damit auf. Kriegt da der Körper net voll die Mangelerscheinungen? Nur so ein Gedanke.... :smile:
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
also, ich versuche mich gesund zu ernähren. Wenn ich aber mal krank bin, kommt da schon mal so ne kleine Vitamintablette dazu. Kann ja nicht schaden.

Und ich glaube kaum, dass der Körper bei längerer Einnahme und plötzlichem Absetzen Mangelerscheinungen zeigt.
Der Körper nimmt sich von den Vitaminen, die ihm zugeführt werden, ja nur die die er braucht. Alles andere wird wieder ausgeschieden.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich nehm täglich 1 Multivitaminpille, weil ich keine Zeit/Lust habe, Obst und Gemüse zu kaufen, zu putzen, zuzubereiten und danach die ganzen vielen Reste zum (Bio)Müll zu bringen. Ob das gesund ist, weiß ich nicht, egal. :zwinker:
 
M

Benutzer

Gast
Nee, also wenn ich mal krank bin oder merke, dass ich krank werde, trink ich so jeden Tag ne Flasche Hohes C Multivitamin...und zwei Liter Tee.
Aber von so komischen Brausetabletten oder Pillen halte ich nix. Hätte man vllt. früher mal erfinden sollen, wo die Seeleute kein frisches Obst und Gemüse mitnehmen konnten. Damals hatten die echt Probleme mit Vitaminmangel.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren