Vierer/Dreier/Partnertausch und Fesselspiele/Augen verbinden

Benutzer49099 

Verbringt hier viel Zeit
Habt Ihr beim Partnertausch/Vierer/Dreier schonmal Fesselspiele gemacht?

Z.B. beim Partnertausch den Mädels die Augen verbinden und Sie damit im Ungewissen lassen, wer sie gerade verwöhnt....

Oder sogar gleichzeitig mit Tüchern so fesseln, dass es Ihnen noch schwerer fällt mitzubekommen, wer sie gerade verwöhnt?

Oder beim Dreier abwechselnd eine(n) von Dreien fesseln und Augen verbinden und so lange verwöhnen bis der nächste dran ist?

Schreibt mal, was Ihr erlebt habt!
 
C

Benutzer

Gast
Nein, wir hatten zwar auch erst einen Dreier, aber da kam das sicher nicht vor.


Die Vorstellung klingt aber interessant, aber es sollte schon bisschen vertrauen da sein, also eine Person oder Paar wo man schon länger kennt, oder so.
 

Benutzer84323  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich lass mir nur die Augen verbinden wenn ich jemanden vertraue! Dreier, Vierer und open end will ich nicht!!
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
3er, 4er, PT etc.kommt für mich eh nicht in Frage. Und fesseln lasse ich mich nur von meinem Partner, wenn ich ihm sehr vertraue.
 
L

Benutzer

Gast
würde für mich auch nicht in frage kommen.
für mich muss irgendwo die grenze zwischen dem beziehungssex und dem sex mit andren/dreiern etc...sein.
ein wenig "besonderes" und besonders intimes sollte schon ausschließlich innerhalb der beziehung stattfinden.
 

Benutzer49099 

Verbringt hier viel Zeit
würde für mich auch nicht in frage kommen.
für mich muss irgendwo die grenze zwischen dem beziehungssex und dem sex mit andren/dreiern etc...sein.
ein wenig "besonderes" und besonders intimes sollte schon ausschließlich innerhalb der beziehung stattfinden.
Ok, Fesselsex und Dreier/Vierer sind also für sich genommen ok? Beides aber zusammen nicht?
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
nein hatten wir noch nicht...wäre aber sicher mal geil
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Also, ich habe ein befreundetes Pärchen aus der BDSM-Szene, wo ich mit beiden manchmal ganz gerne am Schäkern bin. Wenn ich noch länger Single bin - nun, es kann durchaus sein, dass sich da mal eine Session zu dritt ergibt. Mit Fesseln, Schlägen, Wachs, Klammern, Verbalaggressivität - halt mit allem, was uns dreien Spaß macht. Das würde sich dann vorher im Gespräch sicher alles noch mal irgendwie abgeklärt werden und vielleicht auch ein bisschen improvisiert werden. Ich verzichte jetzt mal auf eine komplette Darlegung :zwinker:.

Sex würde dabei wahrscheinlich sogar weggelassen werden. Denn, wie schon andere sagten - etwas muss man ja auch für die intimen Momente mit dem Geliebten alleine aufheben.

Da ich im Moment aber drauf und dran bin, mich in einen anderen Mann tatsächlich zu verknallen, kann es auch gut sein, dass es erst mal nicht oder nie zu so einer Aktion kommen wird. Denn erstens spukt mir im Moment sowieso nur dieser Mann im Kopf rum - und zweitens habe ich noch keine Ahnung, wie der längerfristig über offene Beziehungskonzepte denkt. Für mich ist so was zwar eigentlich ein sehr schönes Konzept, aber wenn ich damit einem geliebten Menschen wehtun würde - never ever!

Liebe heißt halt auch Kompromisse.
 

Benutzer49099 

Verbringt hier viel Zeit
Sex würde dabei wahrscheinlich sogar weggelassen werden. Denn, wie schon andere sagten - etwas muss man ja auch für die intimen Momente mit dem Geliebten alleine aufheben.

Es erstaunt mich, dass es normaler ist, Fremde auszupeitschen, als einen Dreier mit Sex zu haben...
 

Benutzer77747  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Es ist eine sehr schöne und vorallem aufregende Erfahrung.
Ich kann es nur empfehlen...
 

Benutzer49099 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist eine sehr schöne und vorallem aufregende Erfahrung.
Ich kann es nur empfehlen...

Dann erzähl doch mal, was ihr wie gemacht habt.... (Wer hat wen gefesselt und die Augen verbunden? Was habt ihr dann gemacht? War es ein Dreier? Oder echter Partnertausch? Wussten die Gefesselten, wer was mit Ihnen macht?)

Bin gespannt!
 

Benutzer77747  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wurde gefesselt und mir wurden auch die Augen verbunden. Ich dachte zu erst das es mein damaliger Partner,es war aber es war ein guter Kumpel der meinen Körper mit seinem Mund und seiner Zunge erforschte.

Es war ein Dreier, kein echter Partnertausch.

Und nein ich wusste nicht wer was mit mir machte. So konnte ich mch der knisternen Stimmung voll und ganz hingeben und es einfach geniessen, so verwöhnt zu werden.
 

Benutzer77747  (34)

Verbringt hier viel Zeit
macht auch spass kann man nur empfehlen....
 

Benutzer34752  (34)

Verbringt hier viel Zeit
einen dreier oder vierer oder so würde ich vielleicht auch mal irgendwann probieren wollen. momentan mag ich jedoch die zweisamkeit !!
 

Benutzer49099 

Verbringt hier viel Zeit
sexbabe schrieb:
Ja genau mein Partner hatte mich gefesselt und mir die Augen verbunden.
Gefesselt wurde ich an sein Bett, er hatte so ein tolles eisenbett.

In diesem Moment wusse ich nicht das es ein Dreier wird, er hatte mich damit überrascht.

Er kam erst als mein freund mich schon richtig heiß gemacht hatte, dazu und versetzte mich in noch mehr extase.
mir laufen heute noch klate schauer über den Rücken wenn ich daran denke.

Ja ich kannte den dritten, es war ein guter freund von ihm.
d.h. der andere kam er dazu, als du schon die Augen verbunden hattest?

Haben die dann gesagt, dass ein dritter dazu gekommen ist, oder hast du es eher zufällig gemerkt?

Wusstest Du dann, wer dich zusätzlich verwöhnt hat oder haben sie es dir erst hinterher verraten?
 

Benutzer84118  (35)

Verbringt hier viel Zeit
3er,4er würde ich nicht machen.
Fesselspiele und Augen verbinden nur mit meinem Freund dem ich Vertraue.
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
2
Antworten
24
Aufrufe
5K
Antworten
63
Aufrufe
5K
Gelöschtes Mitglied 183864
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren