"Vielleicht findest du ja jemand anderen/besseren als mich" - spinnt der?

Benutzer114739 

Sorgt für Gesprächsstoff
HALLO FREUNDE! Egal wie ich es dreh & wende, ich werd nicht schlau drauß...

Mein Exfreund [19] und ich [19] waren rund 5 Jahre zusamm. Wir kennen uns seit 6 Jahren.
Wir waren zwischendurch auch schon paar mal getrennt - aber diese Themen sind gegessen.

.. Weil wir uns wegen jedem Furzpups gestritten haben und auch irgendwie unsere Launen an dem anderen ausgelassen haben - hat er sich getrennt.

Ich habe ihm dann einen Text geschrieben,
dass es mir sehr Leid tut und dass ich nicht im Streit mit ihm auseinander gehen möchte.

Dann kam diese SMS:
"Ich möchte Zeit vergehen lassen. Vielleicht findest du ja nen anderen Kerl."

Und das bringt mich echt zum explodieren. Ich fühle mich, als hätte ich total versagt. Wie oft hab ich ihm denn gesagt, dass er der einzige für mich ist?
Wie oft haben wir uns versprochen, dass wir zusammen bleiben?
Er hat sich vorgestern von mir getrennt (Sonntags) und in dieser selben Woche (Mittwochs) sagte er mir noch, dass wir zusammen gehören. Und jetzt macht er Schluss? Erst sagt er, dass wir zusammen gehören - und jetzt ?

Ich versteh das nicht :schuettel: Wie interpretiert ihr das?
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich versteh das nicht :schuettel: Wie interpretiert ihr das?

Wenn man bedenkt, dass ihr noch sehr jung seid und sehr lange zusammen wart, dann interpretiere ich das:
"Ich möchte Zeit vergehen lassen. Vielleicht findest du ja nen anderen Kerl."

Leider so: "Vielleicht finde ich ja 'ne andere." Ein klassischer Fall von "Du hat jemand besseren verdient," das heißt letztendlich nämlich auch immer "Ich möchte selbst jemand anderen haben."
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Hat er denn Probleme mit seinem Selbstbewusstsein? War er schon öfter der Meinung, dass du jemand besseren/anderen verdient hast?
Dann könnte das darauf hindeuten, dass ihn die Streitsituation und die Angst dich zu verlieren überfordert hat und er Zeit braucht.
Trifft das nicht zu, halte ich die Theorie von Converse für wahrscheinlicher.
 

Benutzer114739 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Lieben Dank an euch, Ihr habt super schnell geantwortet.. hätte ich nicht gedacht. Danke herzlichst ! ♥
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn alle wirklich immer das halten würden, was sie ihrem Ex mal versprochen haben, gäbe es nie wieder Trennungen. Von daher ist völlig egal, ob er Dir versprochen hat, immer mit Dir zusammen zu bleiben. Solche Versprechen können in den seltensten Fällen gehalten werden.

Nun, was KÖNNTE man da reininterpretieren, dass er hofft, dass Du einen anderen findest. Alles mögliche. Frag ihn doch, wenn Du es genau wissen möchtest. Ich habe das meinem Ex jedenfalls auch so gesagt und hatte es auch so gemeint. Man gönnt es dem Ex, dass er wieder glücklich wird. Und indirekt könnte auch die Hoffnung darin versteckt sein, dann in Ruhe gelassen zu werden...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also als mein Freund das zu mir gesagt hat, hatte er eine Andere am Start.
Es ist über 7 Jahre her, aber ich habs nicht vergessen.
 

Benutzer39497 

Sehr bekannt hier
Wahrscheinlich ist er sehr verunsichert. Einerseits seid ihr für euer junges Alter schon sehr lange zusammen, obschon ihr ein paar Mal auch getrennt ward, und er hat sich trotz aller Streitereien und dem ganzen Hin- und Her daran gewöhnt mit dir zusammen zu sein.

Dir geht es da wahrscheinlich ähnlich. Ihr könnt nicht miteinander, aber irgendwie auch nicht ohne einander sein.

Gerade deshalb möchte er andererseits gerne aus der Beziehung ausbrechen, einen Schnitt machen, sich neu orientieren und vielleicht auch Erfahrungen mit anderen Mädels sammeln, was er ja im Gegensatz zu anderen Altersgenossen im Teeniealter nicht konnte, da er die meiste Zeit über mit dir zusammen war.

Vielleicht kann er sich dazu aber nicht durchringen, weil ein Teil in ihm eben trotz allem noch an dir hängt. Er hat sich zwar von dir (mal wieder) getrennt, rechnet aber insgeheim damit, dass ihr euch wieder zusammenrauft, was der andere Teil in ihm vielleicht gar nicht mehr will. Wenn er sich jetzt anderweitig umsehen würde, dann hätte das durchaus etwas Endgültiges, was er aber auch nicht möchte und deshalb hofft er vielleicht darauf, dass du ihm die Entscheidung abnimmst, indem du diejenige bist, die sich anderweitig umsieht und sich somit endgültig von einem erneuten Zusammenkommen distanziert.

Es kann aber auch sein, dass er dies nur gesagt hat, um zu testen oder er dies gar nicht so ernst gemeint hat, sondern er nur mal sehen wollte wie du darauf reagierst und ob du den Vorschlag dich nach einem anderen umzusehen gut oder schlecht fändest.

So oder so scheint die Beziehung sehr problematisch zu sein. Vielleicht ist es für euch tatsächlich an der Zeit, nach all den Trennungen und des wieder Zusammenkommens in den 5 Jahren, die Beziehung endgültig zu beenden. Ihr braucht euch ja nicht gleich neue Partner zu suchen, denn der Neuanfang kann auch so aussehen, dass ihr beide als frische Singles neu durchstartet.
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hm, ich hab das so ähnlich schonmal zu jemand gesagt und ich hab´s wirklich so gemeint. Firebird hat das schon beschrieben, ich hab ihr wirklich und ehrlich gewünscht, dass sie glücklich wird, bei uns beiden hat das nie so ganz funktioniert, obwohl wir uns ziemlich nahe waren.

Und ich gebe zu, zu dem Zeitpunkt hätte ich große Probleme damit gehabt sie mit jemand anderem zu sehen. Also war wohl schon auch eine Portion Drama mit dabei. So in die Richtung "Du bedeutest mir sogar mehr als ich."

Ob er das so gmeint hat kann ich dir natürlich nicht sagen.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
vlt hat er ja auch irgendne art "blödsinn" gemacht, und deswegen nen schlechtes gewissen.
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
"Vielleicht findest du ja nen anderen Kerl."
"Du hast jemanden besseren verdient"
"ich brauche erstmal Zeit für mich"

Alles feige Worte für "verpiss Dich".
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
"Ich möchte Zeit vergehen lassen. Vielleicht findest du ja nen anderen Kerl."

Also ich sehe in diesen Worten weder ein schlechtes Gewissen, noch Glückwünsche für die Zukunft, mangelndes Selbstbewusstsein oder Wehmut oder sonst was. :hmm:

Sondern schlicht und ergreifend Desinteresse.

Ihn scheint es nicht zu kümmern, ob du allein oder vergeben bist ("vielleicht"), Hauptsache, der "Kerl", um den es sich handelt, ist ein "anderer" als er selbst.
 

Benutzer114259  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dieses Verhalten kenne ich nur zu gut !!! ;-) Ich gehe davon aus, dass er noch weiterhin eine Beziehung mit dir haben möchte.... Aber er will wissen was er dir bedeutet und was du bereit bist dafür ''zu geben'' du sollst kämpfen ! Wenn er dir sagt, dass du evt. nen anderen Kerl finden kannst heisst das nichts anderes als..... '' Ich möchte hören wie sehr du mich liebst, beweis es mir'' Doof iwie^^ Aber jeder tickt anders .... schönen gruss
 
G

Benutzer

Gast
beweis es mir'' Doof iwie^^ Aber jeder tickt anders ....
Ja, allerdings, ziemlich doof. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass er wohl nach 5 Jahren Beziehung wissen sollte, dass sie es mit ihm ernst meint.

Wie du weiter vorgehen könntest, weiß ich auch nicht. Ich würde eine so lange Beziehung vermutlich nicht so einfach aufgeben und wüsste schon gerne, was denn da bei ihm eigentlich gerade abgeht, dass er dir so eine eiskalte Abfuhr erteilt. Ein paar ehrliche Worte zumindest hat man nach fünf Jahren wohl verdient.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
"Vielleicht findest du ja nen anderen Kerl."
"Du hast jemanden besseren verdient"
"ich brauche erstmal Zeit für mich"

Alles feige Worte für "verpiss Dich".

Ja, aber "verpiss Dich", trifft es nicht so gut wie die anderen Sätze, wenn man wirklich etwas für den anderen empfindet...

Leider wird das viel zu häufig durcheinander gebracht und somit kann nur die TS wissen wie es wirklich gemeint ist, auch wenn die Aussage die selbe ist.

Vielleicht versteht jemand mein Geschreibsel...
 

Benutzer114259  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja ich kenne das auch aus der Sichtweise meiner Schwester... Sie war 8 (!) lange Jahre mit ihrem ex freund zusammen... Nach dieser zeit ist halt der alltag da und man bekommt evt. das gefühl das es ein wenig mehr an liebe mangelt... Man kann ihm da ja leider auch nur vor dem kopf gucken^^ Aber meine Vermutung liegt nahe, dass er sich wenig geliebt fühlt ( warum auch immer) Gerade die Aussage '' vielleicht findest du einen anderen Kerl'' schreit förmlich nach -> '' Sag und zeige mir doch wie wichtig ich dir bin, sag mir ich will niemand anderes'' Ich habe das auch schon durch :-(
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Gerade die Aussage '' vielleicht findest du einen anderen Kerl'' schreit förmlich nach -> '' Sag und zeige mir doch wie wichtig ich dir bin, sag mir ich will niemand anderes'' Ich habe das auch schon durch :-(

Finde ich absolut nicht. Für mich klingt das eher wie "ich will dich nett los werden".
Nach 5 Jahren Beziehung sollten solche Spielchen absolut nicht nötig sein.

Vermutlich sind die TS und ihr Freund einfach verdammt jung zusammengekommen und jetzt hat er gemerkt, dass er sich eben ausprobieren will und das mit ihr nicht geht oder es zwischen beiden einfach nicht mehr passt, weil sie sich zu unterschiedlich entwickelt haben. Beides wäre nicht selten.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Finde ich absolut nicht. Für mich klingt das eher wie "ich will dich nett los werden".
Nach 5 Jahren Beziehung sollten solche Spielchen absolut nicht nötig sein.

Vermutlich sind die TS und ihr Freund einfach verdammt jung zusammengekommen und jetzt hat er gemerkt, dass er sich eben ausprobieren will und das mit ihr nicht geht oder es zwischen beiden einfach nicht mehr passt, weil sie sich zu unterschiedlich entwickelt haben. Beides wäre nicht selten.

Nun widersprichst du dir hier nicht selber? Wenn deine Vermutung richtig ist und er sich "ausprobieren will" (was gibt es da eigentlich aus zu probieren?). Dann will er ja sich erst einmal trotzdem von der TS trennen, also sie doch erstmal "los werden". Oder meinst du das soll ein Freundschaftangebot sein? So oder so die die TS sollte sich doch erstmal klar machen, dass sie jetzt erstmal ohne ihren angeblichen Traum-typen auskommen muss!
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Nun widersprichst du dir hier nicht selber? Wenn deine Vermutung richtig ist und er sich "ausprobieren will" (was gibt es da eigentlich aus zu probieren?). Dann will er ja sich erst einmal trotzdem von der TS trennen.

Sehe ich ehrlich gesagt nicht. Ausprobieren im Sinne von "eine Beziehung mit einer anderen Person eingehen", "andere sexuelle Erfahrungen machen", etc. Gerade wenn man so jung zusammen kommt, wären Gedanken dieser Art nicht ungewöhnlich.
Die Theorie "zeig mir, wie sehr du mich liebst/brauchst/blablablubb" halte ich einfach für relativ unwahrscheinlich.

Um sich auszuprobieren beendet er die Beziehung, weil er das in der Beziehung eben nicht könnte. Die Formulierung "du findest einen besseren" oder wie auch immer man das audrücken möchte, ist lediglich eine (vielleicht nett und schonend gemeinte) Formulierung für "Ich hab keinen Bock mehr auf dich" oder "ich will dich nicht mehr". Mit Spielchen meinte ich, dass man nach 5 Jahren Beziehung doch in der Lage sein sollte, die Karten offen auf den Tisch zu legen.
Von Freundschaft oder der gleichen habe ich überhaupt nichts gesagt. Ich bin bei meinem Post von der Trennung ausgegangen. Das die TS diese (so schwer es auch scheinen mag) akzeptieren muss, steht doch außer Frage.

Ich sehe nicht, wo ich mir widersprochen habe. :hmm:
Oder hast du mein "nett" als "nicht" aufgefasst?
 

Benutzer114520 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn man bedenkt, dass ihr noch sehr jung seid und sehr lange zusammen wart, dann interpretiere ich das:

Leider so: "Vielleicht finde ich ja 'ne andere." Ein klassischer Fall von "Du hat jemand besseren verdient," das heißt letztendlich nämlich auch immer "Ich möchte selbst jemand anderen haben."

Ja, stimme da Converse zu 100% zu. Würd das auch so interpretieren.
 

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Ich sehe nicht, wo ich mir widersprochen habe. :hmm:
Oder hast du mein "nett" als "nicht" aufgefasst?

Volltreffer, sorry!

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:35 -----------

Sehe ich ehrlich gesagt nicht. Ausprobieren im Sinne von "eine Beziehung mit einer anderen Person eingehen", "andere sexuelle Erfahrungen machen", etc. Gerade wenn man so jung zusammen kommt, wären Gedanken dieser Art nicht ungewöhnlich.
Die Theorie "zeig mir, wie sehr du mich liebst/brauchst/blablablubb" halte ich einfach für relativ unwahrscheinlich.

Ist das denn wirklich etwas was man machen müsste?! Oder ist es nicht einfach nur ein vordergründig Entschuldigung, für ich habe kein Bock mehr auf die Beziehung?!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren