Viel essen und trotzdem wenig wiegen?

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Jap ich gehör gott sei Dank dazu.

Habe gute Gene und dazu kommt noch, dass mir das meiste Süße (Pudding,Torten,Kuchen) sowieso nicht schmeckt:hmm:

Das kann sich aber alles mit dem Alter noch ändern, bei mir war es mit 15/16 auch noch so, dass ich superschlank war und nicht zugenommen habe :grin:
 
P

Benutzer

Gast
Leider gehör ich auch zu dem Personenkreis, der viel essen kann (auch Schokolade, Pommes, etc.) aber kaum zunimmt. Ich würde gerne 8 Kg. mehr wiegen.
 
K

Benutzer

Gast
Hallöchen, ich möchte von euch mal wissen, ob ihr zu denen gehört, die zwar relativ viel essen, aber trotzdem ziemlich schlank sind somit wenig wiegen? Ich gehöre zu dieser Gruppe. Falls nicht, einfach verneinen, z.B. wenn ihr schlank seid und wenig esst, oder viel esst.
zustimmend nicken :jaa:
viel essen und trotzdem schlank sein bis untergewichtig
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Ich kann (nahezu) essen was und wieviel ich will ... ich wieg au net mehr :cool1:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
wenn ich wenig bis gar keinen sport mache und trotzdem esse, als wär ich grad nen marathon gerannt, nehm ich 2-3 kilo zu, aber das war's dann auch.
wenn ich umgekehrt viel trainiere und auf's essen achte, nehm ich auch maximal 1-2 kilo ab.
ist also ziemlich egal, was ich mache, ich glaub ich hab meinen set-point gefunden :tongue:
 

Benutzer40448 

Verbringt hier viel Zeit
Das kann sich aber alles mit dem Alter noch ändern, bei mir war es mit 15/16 auch noch so, dass ich superschlank war und nicht zugenommen habe :grin:


Neidisch?:link_alt: :link: *g* Ja ich weiß schon dass es noch anders werden kann, aber ich glaube nicht, dass sich mein Geschmack diesbezüglich Süßkram noch stark ändern wird. Ich mags einfach nicht das ganze Pickzeug...(Gott sei Dank^^)
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich nehme schon zu, wenn ich am Tag nur 1 Knäckebrot und 1 Rohkostsalat esse und nur Mineralwasser trinke...:flennen:

Wenn ich richtig reinhauen würde, wäre ich jetzt ne Kugel.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann verdammt viel essen,aber aber leider einen noch größeren Appetit.

Muss mich beherrschen sonst sieht es bald häßlich aus. :zwinker:
 

Benutzer63719 

Verbringt hier viel Zeit
ich muss mich derbe anstrengen um abzunhemen und echt konsequent sein obwol ich meine ernährung schon komplett umgestellt habe und täglich sport mache und nicht rumsitze..aber irgendwie nehm ich doch mal etwas zu und dann mal wieder ab..ich muss halt sehr drauf achten was ich esse..leider..mein vater ist da das gegenteil..der frühstückt morgens ne tafel schokolade und ist gertenschlank...fast schon etwas zu dünn...naja aber meine mutter ist da eher das gegenteil von meinem vater..wahrscheinlich bin cih irgendwo in der mitte der beiden..wäre zwar lieber wie bei meinem dad...aber kann man sich ja nicht aussuchen.
 

Benutzer45819  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Wie sehr ich euch beneide...:flennen:

Ich muss so aufpassen, was ich meinem Körper gebe! Ich nehme sofort zu, wenn irgendwas "auser Plan" läuft. Abends esse ich z.B. gar nichts! Wenn dann doch mal ein Geschäftsessen ist, versuche ich Mittags nichts zu essen. Wenn das auch nicht klappt, kann ich bis zu 1 Kilo mehr haben am nächsten Morgen!

Ich bin jetzt nicht dick, aber habe schon an gewissen Stellen mehr als ich möchte..

Mein Essen beschränkt sich auf Salate, Obst, fettarmes Fleisch und derzeit mal Nudeln mit Knoblauch. Schlägt auch nicht so an habe ich festgestellt...

Trotz alle dem, werde ich nie unter 65 Kilo kommen...

Sport treibe ich sehr viel, sprich eben die Reiterei, die gerade schon Ausmasse vom Leistungsport annimmt. Am WE fahre ich mit 9 Pferden aufs Turnier.., da ist dann nicht nur der Streß da sondern auch wieder das körperliche. Die Tiere trainiere ich fast täglich und das hat nichts mehr mit Immenhof zu tun...
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
als Kind war das so, seit der Pubertät ist der Stoffwechsel anders!
Abergehöre schon zu den Menschen, die wenn sie etwas weniger essen relativ gut abnehmen!
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Bei mir ist das so, mache auch keinen Sport oder so. Nur esse ich bewusst nicht soo viel ungesunde Sachen aber dafür viel Obst und/oder Gemüse, weil ich einfach nicht so viel ungesundes Zeug essen MAG.
 

Benutzer56022 

Meistens hier zu finden
Ich kann auch füttern was ich will...und nehm nicht zu.
In letzter Zeit war ich auch noch so viel bei Mäcces...aber ich hab sogar noch abgenommen :eek:
Hätte gern mal so 3-5 Kilo mehr
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Neidisch?:link_alt: :link: *g* Ja ich weiß schon dass es noch anders werden kann, aber ich glaube nicht, dass sich mein Geschmack diesbezüglich Süßkram noch stark ändern wird. Ich mags einfach nicht das ganze Pickzeug...(Gott sei Dank^^)

stimmt, da bin ich sogar ganz ehrlich und kann dir sagen, dass ich neidisch bin :grin: Ich fand das früher immer ganz praktisch :zwinker:
 

Benutzer64723 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann in mich reinfuttern was ich will und nehm nicht ein kilo zu und des nervt mich sogar. paar kilo mehr wären nicht schlecht.
Apropos futtern: hunger! muss noch was essen bevor ich ins bett geh. gibt nichts schlimmeres als hungrig ins bett gehen.
 

Benutzer59488 

Verbringt hier viel Zeit
jo *meld*

eigenartigerweise esse ich seit ich denken kann schom immer wozu ich lust hab un das is meist net besonders gesund und ich hab dennoch keine probleme mit meinem gewicht. im gegenteil, man würde mich als zierlich beschreiben.
aber ich mach auch net wenig sport..

*schulter zuck*
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
es kommt nicht darauf an wieviel man isst, sondern was man isst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren