Vibrator vor 1. Mal?

Benutzer80392 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
habe heute von einer Freundin erfahren, dass sie sich eventuell einen Vibrator kaufen würde. :eek:
Da für mich sowas irgendwie nie in Frage käme war ich etwas geschockt, zumal ich weiß, dass sie noch keinen Sex hatte bisher.

Mag sein, dass meine Ansichten da etwas konservativ sind, aber ich komm da irgendwie grad gar nicht mit klar. Bin ich da komisch oder sie?

Da ich vom Lesen hier weiß, dass unter euch einige einen Vibrator haben mal die Frage: Hattet ihr den schon vor dem ersten Mal oder erst später?
 

Benutzer78529 

Benutzer gesperrt
das blöde ist nur - dass du keinen vibrator so leicht bekommst, wenn du so jung bist.
ich habe auch früher mit einer gurke oder karotte "herumgespielt" beim selbstbefriedigen.
ein vibrator wäre da schon was geiles gewesen... :drool:
kannte es damals ja noch nicht :geknickt:
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
das blöde ist nur - dass du keinen vibrator so leicht bekommst, wenn du so jung bist.
hä?

Nichtmal in nem Sexshop wirst du nach dem Alter gefragt wenn du nicht gerade wie 12 aussiehst... und online bestellen ist wohl ebenfalls ohne Probleme unter 18 möglich - wüsste nicht was da ein unüberwindbares Hindernis darstellen würde...
 

Benutzer78529 

Benutzer gesperrt
hä?

Nichtmal in nem Sexshop wirst du nach dem Alter gefragt wenn du nicht gerade wie 12 aussiehst... und online bestellen ist wohl ebenfalls ohne Probleme unter 18 möglich - wüsste nicht was da ein unüberwindbares Hindernis darstellen würde...


also - ich kannte keinen sexshop mit 13-14.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
also - ich kannte keinen sexshop mit 13-14.
hallo die Threadstarterin ist 17 - und ihre Freundin wohl auch ca. - ich glaub kaum das sie da in nem Sexshop nach dem Ausweis gefragt wird außerdem kaufen die meisten eh online ein... da wäre es wohl sogar für 14jährige möglich an einen Vibrator zu kommen...
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Was hat das Benutzen des Vibrators damit zu tun, ob man schon Sex hatte oder nicht? Man muss den Vib ja nicht einführen, um sich zu befriedigen. Viele spielen damit ja auch einfach nur am Kitzler rum.

Und ja, ich hatte auch einen vor meinem 1. Mal. :engel:
 

Benutzer73266 

Meistens hier zu finden
Ich selbst hab bis heute keinen, dies liegt aber nur daran, dass ich mich nicht traue mir einen zu kaufen.........ach ja: und ich hab mein 1. Mal auch noch vor mir.........
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Was hat das Benutzen des Vibrators damit zu tun, ob man schon Sex hatte oder nicht? Man muss den Vib ja nicht einführen, um sich zu befriedigen. Viele spielen damit ja auch einfach nur am Kitzler rum.
Genau
 

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich denke die Frage war eher darauf bezogen, ob Sie vor ihrem ersten mal einen Vibrator benutzen soll oder nicht.

Prinzipiell spricht da ja nichts dagegen, denn ein erstes Mal erlebt man eben nicht mit dem Vibrator sondern beim Sex mit einem Mann/Frau. Da spielt ja nicht nur die Technische Anleitung eine Rolle, sondern eher die Emotionen und das Gefühl jemanden bei sich zu haben den man liebt und mit dem man was vielleicht besonderes Teilen möchte.
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte vor und bei meinem ersten Mal noch keine Bekanntschaft mit einem Vibrator gemacht obwohl ich mich da schon regelmäßig selbst befriedigt habe. Ich habe zu der Zeit dann nur die Finger und später den Duschkopf benutzt.

Meinen ersten Vibrator hatte ich mit 17 aus dem Sexshop. Da wollte die nette Dame an der Kasse nur Wissen ob ich schon 18 bin was ich einfach bejahte. Einen Ausweis wollte niemand sehen.

Meiner Schwester hatte ich gerade, auf Ihren ausdrücklichen Wunsch und nach reiflicher Überlegung meinerseits, einen Vibrator zum 16. Geburtstag geschenkt. Sie hatte schon Sex. Also bekam Sie Ihren ersten Vib auch erst nach dem ersten mal. Auch Sie betrieb vorher regelmäßig SB und hatte sogar schon Ihre Elektrozahnbürste umfunktioniert.
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte zwar auch keinen vibi vor meinem 1. mal. verstehe allerdings auch den zusammenhang nicht, um den du dir da gedanken machst.

für diejenigen, die selbstbefriedigung machen, ist es doch recht egal, auf welche weise und mit welchen techniken sie zu ihrem "glück" kommen. der 1. sex oder gv oder partnerschaftliche orgasmen haben damit eigentlich gar nichts zu tun.
 

Benutzer80392 

Verbringt hier viel Zeit
Danke erstmal für eure Antworten. Scheint ja echt ganz unterschiedlich zu sein.

Also für die, die nicht verstehen, was ich meine:
Für mich ist halt so Vibrator irgendwie noch was anderes als einfach nur so SB zu machen. Keine Ahnung, liegt vielleicht daran, dass ich mit sowas einfach noch nie was zu tun hatte bisher. Hab irgendwie einfach noch nie über sowas überhaupt nachgedacht.
 

Benutzer81609 

Verbringt hier viel Zeit
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Was hat das Benutzen des Vibrators damit zu tun, ob man schon Sex hatte oder nicht? Man muss den Vib ja nicht einführen, um sich zu befriedigen. Viele spielen damit ja auch einfach nur am Kitzler rum.

Und ja, ich hatte auch einen vor meinem 1. Mal. :engel:

Dem schließe ich mich an.
Und ich hab ihn im Übrigen trotzdem auch eingeführt. Ob ich jez mehere Finger dafür nehme oder Gegenstände zweckentfremde oder einen Vib benutze ist doch egal. :engel:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren