Vibrator vom Mann geschenkt bekommen

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Habt ihr mal ein Spielzeug von einem Mann geschenkt bekommen, welches ER ausgesucht hat und wie sah er aus?

M: welchen würdet ihr wählen, wenn ihr einen verschenken würdet, bzw. welchen habt ihr gewählt?
 

Benutzer18020 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde die die aussehen wie ein Penis nicht so toll! Wird bei uns nicht nur bei der Frau eingesetzt und wenn der dann wie ein Penis aussehen würde würd ich mir komisch vorkommen:tongue: .
Ausserdem sind die von Verarbeitung etc. meisst nicht so dolle.
Habe zu Fun Factory gegriffen.
 
D

Benutzer

Gast
Mein Freund hat einen mitgebracht der von oben nach unten so grün bis lila ist. Und eine ganz schlichte, langweilige Form hat. Mir ist das eigentlich egal, ich will nur keinen, der aussieht wie ein Schwanz :cool1:
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich hab sowohl von meinem jetzigen Freund, als auch von meinem Ex einen Vib geschenkt bekommen. Und beide hatte eine Penisform und waren auch "hautfarben". Aber die Länge war normal... ich hab jetzt keine Lust nachzumessen, aber ich schätz mal so 18 cm.?!
 

Benutzer44072 

Sehr bekannt hier
"dass aussieht wie ein Penis und so um die 30cm lang ist"

Da würdest Du von mir nur noch eine Staubwolke sehen, weil sie mich zum Umtauschen jagen würde :zwinker:

Hab ihr einen Aufliegevibrator (Laya Spot) geschenkt, da ist sie sehr von begeistert :link_alt: Wenig später hab ich ihr dann noch Akkus und ein Ladegerät besorgt, das mit den Batterien wurde mir auf Dauer zu teuer :geknickt: :zwinker:

Einen Vibrator zum einführen mag sie eh nicht. Einen fleischfarbene Penisnachbildung erst recht nicht.

Gruß

m
 

Benutzer32811  (34)

...!
Hast Recht mir den Ansichten.
Ich hab meinem Freund einen von FunFactory geschenkt :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
Ich wollte meiner einen schenken, hab ihr aber vorher davon erzählt und sie war sich unsicher ob sie den dann auch benutzt.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also wenn dann doch auch besser in tierform aber keine getreuen NAchbildungen.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
er hat mir einen vibrator in entenform geschenkt - schön quietschegelb :grin:.
 

Benutzer40369  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Hast Recht mir den Ansichten.
Ich hab meinem Freund einen von FunFactory geschenkt :zwinker:

Wow, das war ja selbstlos von Dir! :grin:

Ich habe meiner Kleinen zuerst einen Dildo geschenkt, so blau-durchsichtig und gekrümmt. Kam ganz gut an :smile:

Dann hab ich nochmal einen Maulwruf von Fun Factory gekauft, der war ein bisschen weniger erfolgreich, weil anscheinend zu dick :flennen:

Fazit: den nächsten kauft sie sich selbst :tongue:

Der Strandläufer
 
D

Benutzer

Gast
Einer Freundin hab ich mal den Dolphin II von funfactory geschenkt (beim Vorspiel ohne Vorwarnung gebeten, die Augen zu schliessen. Als sie die Augen wieder aufmachte und den Dolphin auf dem Bauch sah, war sie ziemlich baff. Haben den auch nicht an selben Abend eingeweiht, aber später :smile: ), gerade weil er so verspielt aussieht.
Sie meinte dann auch -wenn es kein Vibrator wäre- würde sie ihn sich als Deko in ihr Zimmer stellen.
 

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
hab einer freundin mal den hier geschenkt:

05543240000.jpg


http://shop.adultshop.de/produkt/affiliateid/MARBRAPLT0001/554324.html


ich hätte eigentlich was schlichteres/abstrakteres bevorzugt (ich glaube es war sowas wie der hier:
05589150000m.jpg
, oder sowas ähnliches aber mit kleinem vibrator für kitzler), aber sie wollte damals den oberen delphin.

insofern stimmt deine theorie bei mir nicht. find realistisch aussehende vibratoren auch irgendwie nicht sonderlich ästhetisch.
 

Benutzer15722  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Da entspreche ich ja mal wieder genau nicht dem Klischee, das Du im Eingangspost genannt hast... :zwinker:

Ich hab meinem Schatz den Maulwurf von der FunFactory geschenkt. Kam auch sehr gut an, der alte Vibi liegt seitdem unbenutzt in der Nachttischschublade.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren