Vibrator als Geschenk zum 16. Geburtstag

Benutzer72704 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin Einzelkind, also kann ich das wohl nich so beurteilen... Aber is das nich ein ziemlicher "Vertrauensbeweis" wenn deine kleine Schwester sich sowas von dir zum Geburtstag wünscht? Um sowas bittet man ja im Normalfall nich jeden... :grin:

Ich würd's tun. Besser als wenn sie irgendwelche Haushaltsgeräte dafür nimmt. :grin:
Sie hat's sich gewünscht und wär sicherlich auch enttäuscht, wenn du aus irgendwelchen "spießigen" ( :zwinker: ) Gründen den Wunsch abschlagen würdest.
 
D

Benutzer

Gast
an deiner stelle würde ich das machen - ich rede auch offen mit meinen zwei großen Schwestern über alles !
Zum einen wünscht sie sich etwas und das zeugt sehr von großem Vertrauen zu dir. Also warum nicht ?

Zu den Posts von Labelle füge ich nichts hinzu - dies sind Argumente, die keine Festigkeit haben und für mich total irrelevant erscheinen.

Letztendlich liegt die Entscheidung bei dir Saxonette und ich denke mal, du wirst dich für das richtige entscheiden - egal für was :smile:
 

Benutzer71297 

Benutzer gesperrt
Da Du hierfür ja schon den zweiten Thread stellst, denke ich, dass DU Deine Schwester schon für relativ reif hältst. Also wirst Du Ihrer zarten Kinderseele damit keinen Schaden zufügen.

Als vorzeigbares Geschenk wäre doch eventuell ein abschließbares "Schmuckkästchen" passend :zwinker: .
 

Benutzer71455 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn mich nicht alles täuscht und ich aufmerksam genug war, dann haben sich die bedenken von *Labella* eh erledigt, denn diese Umfrage ist ja auf einen ganz anderen Thread zurückzuführen indem die TS folgendes schreibt.

Off-Topic:
Nun weiß ich Sie ist kein Kind von traurigkeit und hat auch schon ein paar Freunde gehabt, und ich vermute mal auch schon Sex, zur Zeit ist Sie allerdings Solo und ich weiß dass Sie SB nicht abgeneigt ist denn auch wenn es mich nicht interessiert ist Sie mir gegenüber sehr mitteilsam und erzählt einiges dass ich gar nicht Wissen will.


vondem her, ist das alles schon erledigt.

Zu, Thema. Warum nicht wenn sie es glücklich macht sollte man dem nicht im wege stehen, sofern man es mit sich selber vereinbaren kann.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
1) Ich wüsste nicht, was an einem Vibrator auszusetzen wäre: das Gerät ist nicht verboten, macht nicht krank und verletzt nicht.

2) Ich wüsste nicht, warum eine sexuell aufgeklärte 16jährige zu jung für ein Masturbationsuntensil sein sollte.


Also: ich wüsste nicht, was gegen ein solches Geschenk sprechen sollte. ... Wenn, ja wenn, die Sache dir keine größeren Probleme mit z.B. deinen Eltern einbringen würde ("Wir haben das rausgefunden, wie kannst du es wagen! Unserem kleinen Prinzesschen!... das hat für dich folgende Konsequenzen: (blabla, himmlisches Strafgericht, bla)!") - aber das scheint ja für dich nicht der Fall zu sein, also: ich würde es tun.
...
Off-Topic:
Und noch ein Tipp: entscheide dich doch lieber nach den hier vorgetragenen Argumenten, nicht nach der Menge der Votes... wenn du schon das NEtz entscheiden lassen willst, dann doch lieber sachlich und nicht nach Masse :zwinker:
 
G

Benutzer

Gast
geiles geschenk. würde ich garnicht lange drüber nachdenken. kaufen natürlich

und selbst wenn sie früher ins "sexleben" starte sollte, so wie es weiter oben steht (auch wenn ich ncith weißt was früh sein soll) dann ist dsa meiner meinung nach auch nicht weiter schlimm
 

Benutzer71583  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich weiß ich davor nich was mir gefällt ohne es auszuprobieren.
Aber in meinem fall:mein freund hat mit 13 "ausprobiert" sex zu haben nur weil man sich ja dafür interessiert... find das total grausam,bin einfach total gegen so frühen sex,einfach weil es für mich mit negativen sachen zusammenhängt... ja sowas macht mich irgendwie fertig...

Aber stimmt schon,in dem alter is es eigentlich nich schlimm...
und wenn die kleine schwester es selber will is es eig ok,
nur würde ich persönlich eben lieber warten bis ich einen freund hab und dann kann man ja (auch zusammen) alles ausprobieren was man will wenn man eben reif dafür is und von sich aus sex hat...

Okok stimmt schon irgendwie,vielleicht bin ich zu sehr von mir ausgegangen,sorry :zwinker:
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
Danke für Eure Antworten. Das Ergebniss sieht ja ziemlich eindeutig aus. Ich hätte vor allem nicht gedacht dass soviel Frauen JA zu dem Geschank sagen würden.
So, Ihr habt noch bis morgen Mittag zeit um weiter abzustimmen. Dann muss ich ein Geburtstagsgeschenk kaufen, egal jetzt was aber am Freitag brauch ich es...
und natürlich hängt es nicht nur vom Ergebnis der Umfrage ab. ich hab mir natürlich auch die Kommentare angeschaut. Ich selbst schwanke und finde Argumente für und wider. Was ist also besser, wenn frau selbst keine Entscheidung findet, die Entscheidung Euch zu überlassen?

LG

Saxi
 

Benutzer72445 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie es sich wünscht, spricht nichts dagegen finde ich. Und mit 16 ist sie ja auch nichtmehr sooo jung. :smile:

Also, ich finde, du solltest ihr einen schenken, es wird ihr auf jeden Fall nicht schaden.
 
G

Benutzer

Gast
Wenn sie es sich wünscht, spricht nichts dagegen finde ich. Und mit 16 ist sie ja auch nichtmehr sooo jung. :smile:

Also, ich finde, du solltest ihr einen schenken, es wird ihr auf jeden Fall nicht schaden.

das ist eine gute aussage. würde ich auch so sagen. über das geschenk freut sie sich dann mit sicherheit
 

Benutzer18515 

Verbringt hier viel Zeit
kauf ihr einen. an deiner Stelle würde ich mir jetzt mal Gedanken darüber machen welchen du ihr schenken wirst. Wenn du einen hast schenk ihr halt den gleichen wenn du damit zufrieden bist. Oder einen von FunFactory die sollen ganz gut sein. Und hier im Forum wohl die meisten Fans ;-)
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
@Saxonette:
scheinst auf jeden Fall ne coole Schwester zu sein.:cool1: :zwinker:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Wenn sie ich einen wünscht, dann spricht doch nichts dagegen ihr einen zu schenken. 16 finde ich da auch nicht zu jung für.
 

Benutzer77967 

Verbringt hier viel Zeit
So, Ihr Lieben,

das Ergebniss ist ja mehr als eindeutig.
75% sagen JA :smile: ich soll
und nur 24% sind dagegen:kopfschue .

Wenn ich dann noch die Postings ansehe sind da, bis auf eine Ausnahme, auch nur positive Beiträge.

Ihr habt mich überzeugt.

Also muss ich heute Mittag in die Stadt fahren und schauen was ich schönes für mein kleines Schwesterlein bekomme.

Ich teil Euch dann Montag mit wie das Geschenk angekommen ist.

Danke für Eure Meinungen

LG

Saxi
 
D

Benutzer

Gast
*hehe*
bin ich mal gespannt ^^ mich würds interessieren was fürn ding du käufst :grin:
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Ich finde das nicht angebracht, tut mir leid.

Und zwar weil? Ne Argumentation dazu fände ich recht interessant, nimm's mir nicht übel, aber dazu nur ein Ja oder Nein abzugeben hilft nicht so recht weiter :zwinker:

On Topic:

Sofern sie es sich wünscht halte ich das für ein gutes Geschenk.
Sie wird ja wohl wissen, was sie damit vorhat und ich finde, 16 ist da keinesfalls zu jung.
In dem Alter haben selbst verantwortungsbewusste Mädchen Sex mit ihrem Freund, weil sie sich dafür bereit fühlen und sich nicht einfach nur überreden lassen oder mit dem Strom schwimmen wollen.
Warum also sollte man ihnen ein Gerät, was ihnen hilft, ihren Körper besser kennenzulernen und herauszufinden, was ihnen gefällt, vorenthalten, noch dazu, wenn sie den klaren Wunsch äußern so etwas zu besitzen?

Ich bin klar dafür :smile:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Du wolltest es nicht anders :grin:

Ich finde Sexspielzeuge für Minderjährige generell unpassend. Mir ist durchaus klar, dass viele in dem Alter Sex haben, was ich nicht gut finden muss, aber damit hat es nicht unbedingt zu tun. Ich bin wahrscheinlich einfach schon ne Ecke zu alt, um diesen vermeintlich supertoleranten Umgang mit Sexualität nachvollziehen zu können. Niemals nie wäre ich in dem Alter auf die Idee gekommen, einer Gleichaltrigen Sexspielzeug zu schenken und ich finde es absolut unpassend; umgekehrt wäre es mir in dem Alter mehr als nur peinlich gewesen, erst recht wenn das Ganze dann noch in offiziellem Kreise geschenkt würde. Nein, bei allem Verständnis und aller Toleranz, da bin ich dagegen. Aber das kratzt ja keinen :tongue:
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier
Du wolltest es nicht anders :grin:

Ich finde Sexspielzeuge für Minderjährige generell unpassend. Mir ist durchaus klar, dass viele in dem Alter Sex haben, was ich nicht gut finden muss, aber damit hat es nicht unbedingt zu tun. Ich bin wahrscheinlich einfach schon ne Ecke zu alt, um diesen vermeintlich supertoleranten Umgang mit Sexualität nachvollziehen zu können. Niemals nie wäre ich in dem Alter auf die Idee gekommen, einer Gleichaltrigen Sexspielzeug zu schenken und ich finde es absolut unpassend; umgekehrt wäre es mir in dem Alter mehr als nur peinlich gewesen, erst recht wenn das Ganze dann noch in offiziellem Kreise geschenkt würde. Nein, bei allem Verständnis und aller Toleranz, da bin ich dagegen. Aber das kratzt ja keinen :tongue:

Na also, da ham wir ja die Argumentation. Sehr schön :zwinker:

Ich verstehe absolut, was du damit meinst und kann deine Bedenken auch nachvollziehen.
Ich hab jetzt keine Ahnung, wie alt du bist, aber ich erdreiste mich einfach mal zu behaupten, dass du vielleicht aufgrund des Unterschiedes zwischen der Zeit, als du 16 warst, und der jetztigen Zeit diesen Standpunkt hast.
In den letzten Jahren hat sich das ja sehr rasant entwickelt.

Vor zehn Jahren oder etwas in der Richtung wäre das vermutlich undenkbar gewesen, aber ich wage mal zu behaupten, dass das in der heutigen Zeit niemandem mehr wehtut, in diesem Alter soetwas zu schenken, wenn es auch gewünscht wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren