verzwickte lage...

Pitti   (33)

Verbringt hier viel Zeit
also, ich hab da so jemanden im internet kennengelernt, der ganz in der nähe wohnt und mit dem ich gechattet und gecamt habe.
er sieht echt super aus und er findet auch dass ich gut aussehe. ich habe ihm von meiner offenen beziehung erzählt und er findet das echt super und will sich mit mir treffen (hintergedanke: alles außer beziehung) und er meint er seteht auf mich...
klingt ja eigentlich alles super. das einzige prob (für mich; nicht für ihn !!):
er hat ne freundin!
er meint, dass ich eine frau bin, mit der er sie betrügen würde. er meint, so lange sie das nicht herausbekommt ist ja alles in ordnung. also für ihn wie gesagt kein prob. nur ich weiß nicht ob ich evtl. n schlechtes gewissen bekomme. eigentlich hat er ja dann selbst schuld...
was würdet ihr tun?
 
F

Francesco

Gast
Aber du kennst doch die Freundin gar nicht, oder?
Dann brauchst du doch kein schlechtes Gewissen zu haben!
Und wenn du ne offene Beziehung führst, dann gibt es doch kein Problem!
Warum schlechtes Gewissen? Bitte mal näher erklären!
 

Subah   (33)

Verbringt hier viel Zeit
fände ich unter aller kanone ...wenn man doch weiß das er ne freundin hat ..ich würds lassen ...
 
D

DrSommer

Gast
Der Typ ist schwanzgesteuert, das steht fest! Dein schlechtes Gewissen versteh ich schon ein wenig, du würdest wahrscheinlich an ihrer Stelle auch nicht wollen dass er untreu ist stimmts? Es ist aber ganz allein sein Problem wie wichtig ihm seine Beziehung ist. Wenn er dich also reizt dann tu es doch einfach, wenn du es eben mit deinem Gewissen vereinbaren kannst! Ist deine "offene Beziehung" eigentlich nur einseitig oder sieht das dein Freund genauso?

MfG
euer
DrSommer
 

Stormrider82  

Verbringt hier viel Zeit
Warum schlechtes Gewissen haben? Wenn er nicht mit dir fremdgeht dann sucht er sich eben eine andere und betrügt seine Freundin.. Dann kann ja seine Beziehung auch nicht so viel wert sein!
Also ich würde mir da keinen Kopf machen :cool1:
 
F

Francesco

Gast
Ja aber Sie führt doch ne offene Beziehung!
Und der Typ der sollte lieber Schluß machen, oder?
Für mich wäre eine offene Beziehung schon nix! Um Spaß zu haben, brauche ich keine offene Beziehung, da braucht man heutzutage gar keine Beziehung! Da kann man auch Spaß haben.
Oder ist das wieder zu altmodisch?
Ich glaube ich bin zu alt für das Forum! :zwinker:
 

Pitti   (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich möchte keine beziehung zerstören, obwohl ich mir anderseits denken, dass sie schon zerstört ist, wenn er so denkt...

und dass er schwanzgesteuert ist, weiß ich auch. ich will doch auch nur meinen spaß ^^


DrSommer schrieb:
Ist deine "offene Beziehung" eigentlich nur einseitig oder sieht das dein Freund genauso?

DrSommer

natürlich ist die offene beziehung zweiseitig...wir haben uns darüber unterhalten und für uns ist es kein problem

veri15 schrieb:
bist du sicher das du dann noch ein "gutes" gewissen hast?


nee! das ist ja mein problem
 

Daos-Mandrak   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke zwar auch, dass es das letzte wäre sich in eine Beziehung einzumischen, aber wenn ich mal ehrlich bin, dann sieht es doch so aus:
Wenn nicht mit dir dann mit der nächsten. Seine Freundin ist so oder so an einen falschen geraten und irgendwann wird sie ihn eh verlieren. Das scheint mir eh unausweichlich zu sein.
 

goldie   (42)

Verbringt hier viel Zeit
die verantwortung liegt bei ihm. wenn er es macht, dann ist er für die konsequenzen verantwortlich. ich finde nicht, daß du ein schlechtes gewissen haben brauchst. er macht es ja _bewusst_.
 

Miss_Monroe  

Verbringt hier viel Zeit
Ist euch schonmal aufgefallen,dass alle weiblichen Antworter so ziemlich dagegen sind und die männlichen wenigstens sagen:"Ja mach doch,wenn du willst" etc. ? ^_^ *g*

Naja..du kennst seine Freundin doch gar nicht,also brauchst du auch kein schlechtes Gewissen haben..ein bisschen vielleicht,aber zu viele Gedanken solltest du dir nicht machen.Also ich an deiner Stelle würds machen..und wenn deine Beziehung dazu noch offen ist,perfekt.Ändert sich also für dich nichts,außer das du Spaß hast.Was dann aus ihm oder seiner Freundin wird,kann dir egal sein.
 

Icey  

Verbringt hier viel Zeit
Pitti schrieb:
klingt ja eigentlich alles super. das einzige prob (für mich; nicht für ihn !!):
er hat ne freundin!
er meint, dass ich eine frau bin, mit der er sie betrügen würde. er meint, so lange sie das nicht herausbekommt ist ja alles in ordnung. also für ihn wie gesagt kein prob. nur ich weiß nicht ob ich evtl. n schlechtes gewissen bekomme. eigentlich hat er ja dann selbst schuld...
was würdet ihr tun?
Du fragst uns nach einem Rat, weil du dir schon selbst nicht sicher bist.
Können wir dir hier Absolution erteilen? Sicher nicht!
Du hast Zweifel, weil er dabei seine Freundin offensichtlich betrügt. Und er will es ihr auch verheimlichen. Und er will aber weiterhin wohl in der alten Beziehung bleiben. Konsequent von seiner Seite wäre es, mit seiner Freundin Schluss zu machen.
Das heisst ja nicht gleich, dass er dann eine richtige Beziehung mit dir beginnen muss. Für dich ist ja eine offene bzw. Sex-Beziehung okay - und für ihn auch.

Tu nur das, was du mit dir und deinem Gewissen vereinbaren kannst.
Solch eine Art der Beziehung soll Spaß machen und entspannen. Sie soll nicht erst recht Probleme aufwerfen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren