Verzwickte Lage

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
Hi

ich komm gleich mit nem verzwickten Fall zu euch:

Ich geh in die 10. Klasse im Gymi, und wie könnte es anders sein es geht um ne Klassenkameradin. Wir sind seit der 7. zusammen in einer Klasse ,aber "richtig" kennegelernt habe ich sie erst diesen Sommer auf einer Party zum Abschluss des Schuljahres. Wir haben uns nett unterhalten und sind von da an gute Freunde geworden (nicht die besten ,aber wir reden immer in der Schule miteinander, chatten und gehn mit Freunden zusammen weg). Wie das bei Jungs so ist, hab ich mich schon vor nem guten Monat richtig in sie verknallt. Ich denke nur noch an sie, bin total verzaubert und einfach nur gerne in ihrer Nähe. Das Problem, warum ich ihr das auch noch nicht gesagt habe, ist folgendes: Meine besten Kumpels (auch aus der Klasse) haben mir vor 3 WOchen gestanden das sie auch was "von ihr wollen". Wer mags ihnen verübeln, sie ist lustig, intelligent, wahnsinnig hübsch und einfach ein toller Mensch. Außerdem habe ich Angst, dass wenn sie "nein" sagt unsere Freundschaft gefährdet sein könnte, und ganz verlieren will ich sie auch nicht.

Wir hatten beide noch keine Freundin/Freund, obwohl sie von Angeboten nur so überhäuft wird. Wir reden auch oft miteinander über Beziehungen, Liebe, das erste Mal ....... .

Was soll ich jetzt tun? Ich habe mir vorgenommen mal ihre beste Freundin ( kenn ich auch schon ewig) zu fragen was sie von der Sache hält, immerhin kennt sie sie am besten. Denn ich will auf der einen Seite keine Freundschaft kaputt machen, aber auf der anderen Seite halt ich es einfach nicht mehr aus, es ihr nicht zu gestehen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

BigApple (NYC)
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, wenn du es ihrer besten Freundin erzählst, besteht die Gefahr, dass sie es deiner Angebeteten weitererzählt...
Du solltest es ihr schon selbst sagen, denke ich.
Natürlich ist da ein gewisses Risiko, aber wenn du das nicht eingehst, wirst du auch nicht wissen, woran du bist.
Und ich denke nicht, dass eure Freundschaft dann zerstört ist...
Hab sowas ähnliches au schonmal erlebt.
 

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
danke für deine Hilfe,

wenn es ein anderes Mädel wäre hät ich schon längst auf der Matte gestanden :grin:, aber bei ihr ist das einfach was anderes. Ich kann mit niemandem so offen reden wie mit ihr (außer halt dieser einen Sache :zwinker: ). Und unser Verhältnis würde sich ja auf jedenfall ändern. :frown:
 

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
so ok, habt drüber nachgedacht und ihr habt natürlich recht :grin:. Die Frage ist nur, wie sag ich es ihr? Alle Threads in dem Forum die das Thema behandeln, haben ne andere "Ausgangssituation" :frown:
 

Benutzer10228  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hi du,
ich könnt jetzt natürlich sagen, ruf sie an, schreib nen Brief oder sonstwas aber das hilft dir glaub ich net.
Geh zu ihr hin, sag ihr, dass du sie nicht nur als Kumpel gern hast sondern, dass da noch mehr ist :smile:
 

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
aber wo? In der Schule finde ich das recht unpassend, über SMS, ICQ und Email find ich es zu unpersönlich. Aber wenn ich sie einlade mit mir mal alleine was trinken zu gehen wird sie von vorneherein wissen worums geht :frown:
 

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
könnt ihr mir bitte noch ein paar Tipps geben, sonst kann ich wieder vor lauter Gedanken nicht einschlafen :zwinker: :verknallt
 

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
also nochmal: Ich will es ihr jetzt in der Schule gestehen (wo anders sind wir net allein). Aber ich weiß nicht wo und wie ??
 
N

Benutzer

Gast
hast du mit der freundin schon geredet? wenn nich, hast du die nummer der freundin? ich fänds garnicht so schlecht, wenn du mal deine chancen bei der freundin überprüfst, sie wird dir sicherlich mit freude was über sie erzählen (haben die meisten freundinen so ansich...)... aber pass auf, dass sich die freundin nicht in dich verliebt. ist mir auch schon passiert... :hman:
am besten du zerrst sie (natürlich liebevoll :zwinker:) morgen mal an die seite und redest mit ihr. gehs langsam an, sag nich gleich "wooow du bist alles für mich".. sonnst fühlt sie sich vielleicht nur überrumpelt.
sag ganz relaxet was du denkst. ich denke das müsste ankommen, so wie's soll
viel glück :smile:
 

Benutzer8776 

Verbringt hier viel Zeit
Also, dass mit der Freundin anrufen finde ich kindisch. :grin: In der Schule würde ich es ihr auch nicht sagen, wenn du es aber doch meinst, dann auf jeden Fall NACH der Schule.

Ich finde, du solltest mal bei ihr vorbeifahren und dann mit ihr reden. Sag ihr halt, dass sie dir sehr viel bedeutet... Das Gespräch kommt dann schon von selbst. :zwinker:
 

Benutzer10621 

Verbringt hier viel Zeit
aber fühlt sie sich nicht etwas überrummpelt wenn ich ohne Vorwarnung bei ihr zuhause auftauche ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren