Verzweiflung und mit den Nerven am Boden

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Noch vor ein paar Seiten hast du behauptet, er hätte nichts dagegen, wenn du für ein Praktikum nach Italien (?) gehst. Also das klingt für mich gar nicht so, als würde er dich unterdrücken... ^^
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Schon seit ich mit ihm zusammen bin, unterdrückt er mich und behandelt mich wie ein kleines Kind. Er respektiert mich nicht.



Das ist KEIN Schwachsinn, sondern Realität.
Ich bitte dich... Wie unterdrückt er dich denn?
Sperrt er dich zu Hause ein? Darfst du nur unter Aufsicht auf's Klo gehen? Darfst du keinen Kontakt zu anderen Menschen haben, geschweigedenn eine eigene Meinung?

Ich finde, du verdrehst gerade ein bisschen die Tatsachen. Du bist doch diejenige, die ihn am liebsten 24 Stunden bei sich hätte, die sauer wird, wenn er eine halbe Stunde zu spät von der Arbeit kommt, und so weiter... Du respektierst nicht, wenn er keine Lust auf Sex oder Kuscheln hat oder wenn er einfach mal einen Abend alleine verbringen will... Merkst du was? Du wirfst deinem Freund genau das Verhalten vor, das du selbst an den Tag legst. Vielleicht solltest du lieber erstmal vor deiner eigenen Haustüre kehren...

Ich für meinen Teil bin mal wieder an dem Punkt angelangt, an dem ich mich frage, warum du überhaupt noch mit deinem Freund zusammen bist, wenn er dich doch in deinen Augen so mies behandelt... Beende die Beziehung, dann hast du auch keine Sorgen mehr... (obwohl: dann schaffst du dir eben neue...)

Das ist wirklich eine einzige Quälerei, die ihr da veranstaltet...
 
C

Benutzer

Gast
Noch vor ein paar Seiten hast du behauptet, er hätte nichts dagegen, wenn du für ein Praktikum nach Italien (?) gehst. Also das klingt für mich gar nicht so, als würde er dich unterdrücken... ^^

Über Italien habe ich nocheinmal mit meinem Freund geredet. Er hat gemeint, dass es für ihn keine Beziehung ist, wenn wir dann nur telefonieren können und uns nicht sehen können. Er möchte mich sehen. Dabei wäre es doch nur für 3 oder 4 Monate. Das habe ich ihm auch gesagt.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Über Italien habe ich nocheinmal mit meinem Freund geredet. Er hat gemeint, dass es für ihn keine Beziehung ist, wenn wir dann nur telefonieren können und uns nicht sehen können. Er möchte mich sehen. Dabei wäre es doch nur für 3 oder 4 Monate. Das habe ich ihm auch gesagt.

Ganz klar :engel: und deswegen wirst du jetzt auch auf das Praktikum verzichten gell
 
C

Benutzer

Gast
Ich bitte dich... Wie unterdrückt er dich denn?
Sperrt er dich zu Hause ein? Darfst du nur unter Aufsicht auf's Klo gehen? Darfst du keinen Kontakt zu anderen Menschen haben, geschweigedenn eine eigene Meinung?

Ich habe zwar eine eigene Meinung, aber die akzeptiert er nicht. Er macht mich einfach nur schlecht. Oft habe ich das Gefühl, dass ich gar nicht arbeiten gehen darf, sondern zuhause bleiben soll und für ihn kochen soll. Da bin ich nicht die einzige, die das glaubt (bzw. weiß).

Ganz klar :engel: und deswegen wirst du jetzt auch auf das Praktikum verzichten gell

Wieso soll ich auf das Praktikum verzichten??? Es ist mein Leben und meine Zukunft.
 

Benutzer84689  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Liebes Cowgirl, es ist schön das du auf die Frage von NikeGirl geantwortet hast.
Aber ich denke es würde sicherlich die anderen User auch interessieren was mit ihren Fragen ist, bzw. die Frage die sich fast jedem letzen Beitrag aufwirft:

Wie unterdrückt dich dein Freund? Wie bringt er das zum ausdruck, was sagt/tut er?
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Über Italien habe ich nocheinmal mit meinem Freund geredet. Er hat gemeint, dass es für ihn keine Beziehung ist, wenn wir dann nur telefonieren können und uns nicht sehen können. Er möchte mich sehen. Dabei wäre es doch nur für 3 oder 4 Monate. Das habe ich ihm auch gesagt.
Ach komm. Du drehst dir schon wieder alles so hin, wie es dir passt.
Ich kann mich noch an die Sache erinnern, als im Raum stand, dass dein Freund zwecks Arbeit für einige Zeit weg sollte... Da hast du ein riesen Trara gemacht. Aber von deiner Seite aus ist das natürlich keine Unterdrückung, schon klar... :kopfschue
 

Benutzer84689  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Hat sie doch geschrieben, er will nicht das sie ein Praktikum in Italien macht, das wäre zu weit weg, da könne er sie nicht sehen

Ich hatte gemeint im Alltag.
Das hat cowgirl doch auch gemeint das er sie immer unterdrückt? oO
Oder habe ich was falsch verstanden und nagelt sie die unterdrückung an diesem einen Thema fest?
 
C

Benutzer

Gast
Ach komm. Du drehst dir schon wieder alles so hin, wie es dir passt.
Ich kann mich noch an die Sache erinnern, als im Raum stand, dass dein Freund zwecks Arbeit für einige Zeit weg sollte... Da hast du ein riesen Trara gemacht. Aber von deiner Seite aus ist das natürlich keine Unterdrückung, schon klar... :kopfschue

Wenn es mit einem Praktikum funktionieren würde, würde ich 100%ig das Praktikum auch machen. Wieso soll ich es nicht machen??? Es ist MEINE Zukunft und ich möchte natürlich auch Geld verdienen.
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe zwar eine eigene Meinung, aber die akzeptiert er nicht. Er macht mich einfach nur schlecht. Oft habe ich das Gefühl, dass ich gar nicht arbeiten gehen darf, sondern zuhause bleiben soll und für ihn kochen soll. Da bin ich nicht die einzige, die das glaubt (bzw. weiß).
Könntest du das vielleicht mal an konkreten Beispielen bzw. Aussagen deines Freundes fest machen?
 
C

Benutzer

Gast
Ich hatte gemeint im Alltag.
Das hat cowgirl doch auch gemeint das er sie immer unterdrückt? oO
Oder habe ich was falsch verstanden und nagelt sie die unterdrückung an diesem einen Thema fest?

Er macht mich einfach andauernd klein und schwach (Unterdrückung). Das möchte ich mir nicht gefallen lassen.
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es mit einem Praktikum funktionieren würde, würde ich 100%ig das Praktikum auch machen. Wieso soll ich es nicht machen??? Es ist MEINE Zukunft und ich möchte natürlich auch Geld verdienen.
Das ist doch selbstverständlich! Aber es hat doch nichts mit Unterdrückung zu tun wenn dein Freund sagt, dass er sich eine Fernbeziehung auf diese Distanz nicht vorstellen kann. Er verbietet dir doch nicht, das Praktikum zu machen. Du bist ein eigenständiger Mensch und kannst natürlich tun, was du willst!
 
C

Benutzer

Gast
Könntest du das vielleicht mal an konkreten Beispielen bzw. Aussagen deines Freundes fest machen?

Ich habe meinem Freund nach meinem Vorstellungsgespräch von dem Unternehmen erzählt und sein Blick hat mir alles gesagt. Er behauptet, ich wäre zu faul, um Sport zu treiben, er behauptet, dass ich nicht kochen kann usw.
 
C

Benutzer

Gast
Ich kann im Moment kein konkreteres Beispiel geben, aber ich kann ja mal aufschreiben, was er sagt. Vielleicht ändert sich etwas daran, wenn ich (in naher Zukunft) ein Auto habe und gehen (bzw. fahren) kann, wann ich will und es mir nicht mehr passt.
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann im Moment kein konkreteres Beispiel geben, aber ich kann ja mal aufschreiben, was er sagt.
Ich kann einfach nicht verstehen, warum ihr euch das antut. Eure Beziehung ist ein einziger Kampf. Er ist der Böse, du bist das Opfer. Ihr habt kein Miteinander, nur ein Gegeneinander. Was soll das? Das ist doch die reinste Quälerei, für euch beide!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren