Verzweiflung und mit den Nerven am Boden

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich frage mich sowieso, wie er seinen Freiraum haben möchte, wenn wir dann wirklich zusammenziehen.

Nur weil man zusammen zieht gibt man doch nicht seinen Freiraum auf. Jeder macht doch auch weiterhin Sachen alleine und nur für sich. Zusammen wohnen heißt nicht automatisch 24/7 aufeinander hängen.

Das bezweifle ich, ehrlich gesagt. Ich kann auch falsch liegen. Ich weiß es nicht. Naja, wenn ich nicht gerade meine Tage habe, haben wir am Wochenende zwei Mal Sex. Ja, da kommt er auf mich zu (komischerweise).

Vielleicht mag er einfach nicht mit dir schlafen wenn du deine Tage hast. Würde mich jetzt nicht besonders wundern.
Wahrscheinlich traut er sich nur nicht es dir zu sagen, weil du dann wieder sauer wirst.
 
C

Benutzer

Gast
Du denkst also man kann keinen Freiraum haben wenn man zusammen wohnt? Wahrscheinlich meckerst du dann wieder rum dass er, da ihr ja zusammen wohnt, wieder nicht 24/7 für dich da ist bzw bei dir ist! (nur mal so ne Vermutung)

Nein! Ich habe jetzt akzeptiert, dass er seinen Freiraum braucht.

Vielleicht mag er einfach nicht mit dir schlafen wenn du deine Tage hast. Würde mich jetzt nicht besonders wundern.
Wahrscheinlich traut er sich nur nicht es dir zu sagen, weil du dann wieder sauer wirst.

Ich verstehe ihn ja, dass er nicht mit mir schlafen möchte, wenn ich meine Tage habe. Das habe ich auch gar nicht von ihm verlangt. Aber ich kann ihn ja trotzdem verführen, auch wenn wir nicht miteinander schlafen.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich verstehe ihn ja, dass er nicht mit mir schlafen möchte, wenn ich meine Tage habe. Das habe ich auch gar nicht von ihm verlangt. Aber ich kann ihn ja trotzdem verführen, auch wenn wir nicht miteinander schlafen.

Weiß er denn, dass es nicht auf Sex hinauslaufen soll?
Bzw. vielleicht ist es ihm unangenehm wenn du ihn nur verwöhnen willst und er sich nicht revanchieren kann. Nur mal so als Überlegung.
 

Benutzer36025 

Verbringt hier viel Zeit
Weiß er denn, dass es nicht auf Sex hinauslaufen soll?
Bzw. vielleicht ist es ihm unangenehm wenn du ihn nur verwöhnen willst und er sich nicht revanchieren kann. Nur mal so als Überlegung.

genau das gleiche hab ich auch gedacht, als ich diese "problematik" des vergangenen wochenendes gelesen hab.
vielleicht wollte er auch "ganz oder gar nicht" und dachte sich dann, wenns nicht geht, dann lieber nicht.
keine ahnung, wie pingelig er dann ist, wenn es darum geht, dich im intimbereich anzufassen oder so.
und lieber direkt ansprechen als nachher in ner mail. ich kann mir kaum vorstellen, dass du da ne antwort-mail drauf bekommst.
(völlig unabhängig davon, ob ich die mail geschrieben hätte - aber so objektiv betrachtet eben...)
 
C

Benutzer

Gast
Weiß er denn, dass es nicht auf Sex hinauslaufen soll?
Bzw. vielleicht ist es ihm unangenehm wenn du ihn nur verwöhnen willst und er sich nicht revanchieren kann. Nur mal so als Überlegung.

Ich weiß es, ehrlich gesagt, nicht, ob er weiß, dass es nicht auf Sex hinauslaufen soll. Das könnte natürlich auch der Fall sein. :ratlos:

genau das gleiche hab ich auch gedacht, als ich diese "problematik" des vergangenen wochenendes gelesen hab.
vielleicht wollte er auch "ganz oder gar nicht" und dachte sich dann, wenns nicht geht, dann lieber nicht.
keine ahnung, wie pingelig er dann ist, wenn es darum geht, dich im intimbereich anzufassen oder so.
und lieber direkt ansprechen als nachher in ner mail. ich kann mir kaum vorstellen, dass du da ne antwort-mail drauf bekommst.
(völlig unabhängig davon, ob ich die mail geschrieben hätte - aber so objektiv betrachtet eben...)

Er ist eigentlich nicht pingelig mich im Intimbereich anzufassen. Ich habe ihn sogar schon eimal gefragt, ob er es möchte mit mir zu schlafen, wenn ich meine Tage habe und er hat mit "ja" geantwortet.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Er ist eigentlich nicht pingelig mich im Intimbereich anzufassen. Ich habe ihn sogar schon eimal gefragt, ob er es möchte mit mir zu schlafen, wenn ich meine Tage habe und er hat mit "ja" geantwortet.
Na dann hatte er wahrscheinlich einfach keine Lust! ;-) Wahrscheinlich war er müde? Kann das sein? Die Mail deßwegen war schon irgendwo...überflüssig. :ratlos:
 

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Man(n) muss ja auch nicht immer Lust haben :zwinker:
Du schreibst ja, dass er sonst gerne mit dir schläft und auch die Initiative ergreift - nur beim letzten Mal eben nicht. Vielleicht war er einfach schlecht drauf, hatte was anderes im Kopf oder schlichtweg keine Lust. Da muss man doch nicht schon wieder irgendein Problem hineininterpretieren... :rolleyes:
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Na dann hatte er wahrscheinlich einfach keine Lust! ;-) Wahrscheinlich war er müde? Kann das sein? Die Mail deßwegen war schon irgendwo...überflüssig. :ratlos:

Ja, sehe ich genauso.
Wenn ich mir vorstelle, dass wir hier jedes Mal ein Drama veranstalten würden, wenn einer von uns keine Lust hat.... Oje...
 
C

Benutzer

Gast
Heute Nachmittag habe ich wieder einen Termin bei meiner Therapeutin. Ich werde mit ihr über alles, was in den letzten Wochen passiert ist, reden.
 

Benutzer77130 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe die Mail ja nicht geschrieben, weil er sich nicht von mir verführen lassen wollte. Eigentlich aus einem anderen Grund. Weil er das ganze Wochenende über so komisch war.

Warum klärst du das nicht einfach im persönlichen Gespräch wenn ich telefoniert oder euch seht statt via Email?? :kopfschue
Was war an ihm komisch (außer das er nicht mit dir schlafen wollte und giftig war, was ja wohl desöfteren der Fall ist)???
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe die Mail ja nicht geschrieben, weil er sich nicht von mir verführen lassen wollte. Eigentlich aus einem anderen Grund. Weil er das ganze Wochenende über so komisch war.
Mal ne Frage: Wie würdest DU reagieren wenn dein Freund dir so ne Mail schreiben würde?
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sag mal, was GENAU meinst du mit komisch??

Oder gemein sein, niedermachen, runterputzen...etc
Ich kann mir darunter nichts vorstellen.
Bzw, ich kann mir schon was vorstellen und frage mich ob ich Recht habe^^

Meine Meinung nach stellt sein "gemein sein" für viele andere, weniger epfindliche Individuen eine simple schlechte Laune dar.
Ich fahr auch Leute grundlos an, wenn was schiefgelaufen ist, oder bin giftig, wenn ich generell schlecht drauf bin.
Sowas gibts, das ist dann nicht zwingend persönlich gemeint und hat nichts mit mangelnder Liebe zu tun, das nur so am Rande.
Eine nähere Erklärung dazu würde mich aber doch interessieren...
 
C

Benutzer

Gast
Warum klärst du das nicht einfach im persönlichen Gespräch wenn ich telefoniert oder euch seht statt via Email?? :kopfschue
Was war an ihm komisch (außer das er nicht mit dir schlafen wollte und giftig war, was ja wohl desöfteren der Fall ist)???

Weil mein Freund besser über Telefon oder E-Mail über seine Gefühle bzw. Probleme reden kann. Ich kann nicht genau sagen, was an ihm komisch war. Er war irgendwie wütend (so in der Art) und viel ruhiger als sonst.

Mal ne Frage: Wie würdest DU reagieren wenn dein Freund dir so ne Mail schreiben würde?

Ihm die Wahrheit schreiben oder ihm es per Telefon sagen.

Sag mal, was GENAU meinst du mit komisch??

Oder gemein sein, niedermachen, runterputzen...etc
Ich kann mir darunter nichts vorstellen.
Bzw, ich kann mir schon was vorstellen und frage mich ob ich Recht habe

Die erste Frage habe ich schon beantwortet. Mit "gemein sein" meine ich, dass er mich schlechter darstellt, als ich bin und er glaubt, dass er es besser kann bzw. besser ist.
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ihm die Wahrheit schreiben oder ihm es per Telefon sagen.
Sorry, aber das glaub ich dir nicht. Ich denke eher, dass du beleidigt wärst. Wir haben dir zwar am Anfang immer gepredigt: Mach den Mund auf, sag wenn dir was nicht passt...
aber ich glaube, langsam übertreibst du es. So wie du hier schreibst bekomme ich langsam den Eindruck, du knallst ihm nur noch vor den Kopf, was dir alles nicht passt.

Ich habe den Eindruck, als wenn du jetzt, nachdem du gelernt hast den Mund aufzumachen vielleicht lernen solltest, dass man doch nicht immer alles ungeschminkt sagen muss, z. B. um den anderen nicht zu verletzen. Manchmal ist Klappe halten auch besser. Aber das ist ein Lern- und Abwägungsprozess.

Die erste Frage habe ich schon beantwortet. Mit "gemein sein" meine ich, dass er mich schlechter darstellt, als ich bin und er glaubt, dass er es besser kann bzw. besser ist.
Hm... wir sind nicht dabei. Kann gemein sein, muss aber nicht. Kommt immer auf die Situation an. Mein Mann meint auch manchmal, dass er schlauer ist als ich und versucht mich zu belehren. Rechts rein, links wieder raus... Im Gegenzug hab ich auch manchmal solche Anwandlungen.

Ich glaube, dass caotica vielleicht mit diesem Beitrag
Meine Meinung nach stellt sein "gemein sein" für viele andere, weniger epfindliche Individuen eine simple schlechte Laune dar.
Ich fahr auch Leute grundlos an, wenn was schiefgelaufen ist, oder bin giftig, wenn ich generell schlecht drauf bin.
Sowas gibts, das ist dann nicht zwingend persönlich gemeint und hat nichts mit mangelnder Liebe zu tun, das nur so am Rande.
Eine nähere Erklärung dazu würde mich aber doch interessieren...
gar nicht so sehr daneben liegt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren