Mobbing Verzweifelter Hilferuf ;x

Benutzer154698  (24)

Ist noch neu hier
Hallo Leute mein Name ist Jan

ich habe schon oft auf Seiten wie dieser Sachen durchgelesen, aus reinem Interesse. Ich dachte nie, das ich auch mal das Verlangen haben werde, etwas zu schreiben.
Ich danke jedem der sich die Zeit nimmt um dies zu lesen :smile:

Im Voraus: Ich bin 18 Jahre alt und die Person um die es sich Handelt ist gerade mal 15...
Ich habe eigentlich nie Probleme mit Frauen gehabt, hab sie fast immer durchblickt und wusste genau was ich tun muss um zu bekommen was ich will. Sagt zwar jeder, aber ich bin ehrlich kein Mensch der ein Mal drübergleiten will und fertig.. Ich finde sehr schnell eine Verbindung zu Menschen. Leider nicht in Form von Liebe.. Jetzt zu meiner Geschichte..

Ich kenne die Frau schon etwas länger. Wir hatten vor mehr als 1. Jahr ziemlich viel Kontakt und haben uns eigentlich fast täglich gesehen, jedoch mit anderen Leuten in einer Gruppe, fast nie unter 4 Augen. Um ehrlich zu sein habe ich dies auch verhindert, da mich der Altersunterschied so extrem gestört hat. Ich merkte schon am Anfang das sie mich aus der Gruppe am meisten mochte...
Nach ca. 2-3 Monaten Kontakt ist etwas passiert was die Situation geändert hat. Ihre Mutter hatte extremen Hass auf mich weil sie auf ihrem Handy gelesen hat, das ich Gras rauche.. Danach hatten wir keinen Kontakt mehr.. Seeeehr lange.. Ich weiss um ehrlich zu sein auch nicht mehr genau wie das war.. Am Anfang habe ich mir immer wieder ihr Profilbild angesehen, weil sie so eine tolle Person ist und muss sagen ich habe sie vermisst. Paar Wochen später hat sie Ihr Bild geändert. Sie war dort mit einem Typ.. Sah aus als wärs ihr Freund. Ich schrieb ihr NIE wieder.. Für mich war die Sache abgeschlossen und vergessen.
Mir gings sehr gut ohne ihr. Ich musste nie an sie denken und habe einfach normal weitergelebt..
Vor kurzer Zeit hat sie mich auf Snapchat geaddet.. Aus dem nichts..
Ich schrieb sie an, wie gesagt es ist fast ein Jahr vergangen.. Ich schrieb mit ihr, wir haben uns gut verstanden aber ich wollte unbedingt die Sache klären. Ich habe mich am nächsten Tag schon mit Ihr getroffen. Wo sie mich gesehen hat ist sie auf mich zugerannt und hat mich Umarmt wie eine Mutter Ihr Kind nachdem es eine Tragödie überlebt hat. Ich habe sofort gewusst das etwas nicht so ist wie ich es gedacht habe.. Sie war extrem froh hat auch direkt gesagt (1:1): Omg ich hatte so Angst das du mich hasst, meine Mutter hat gesagt sie war bei der Polizei wegen der Grassache und du hast grosse Probleme bekommen.. Ich dachte du willst nichts von mir hören. Ich erklärte ihr das es nicht so ist, ich sagte ihr klar und deutlich das ich nichts gegen sie habe und das ich mich freuen würde, wenn wir wieder Kontakt aufbauen könnten.
Das erste Treffen lief richtig gut! Ich freute mich richtig das das so gut rausgekommen ist.
Ich schrieb ziemlich viel mit Ihr und ca. 2 Wochen später haben wir und noch mal getroffen. Es war wieder richtig gut :smile: Wie gesagt habe ich genug Erfahrungen mit Frauen gemacht um beurteilen zu können ob die Frau interesse hat. Und sie hatte Interesse... Ich habe ihr auch gezeigt das ich interesse an ihr habe.. ich weiss auch das sie das gemerkt hat :zwinker:
Es lief richtig gut. Irgendwann meinte ich zu Ihr, sie soll zu mir kommen, meine Eltern sind weg. Sie sagte sie kommt gerne, hat jedoch am Abend abgesagt. Danach fragte ich sie noch paar mal ob sie was machen möchte, sie schrieb eigentlich immer voll überzeugt ja mit smileys und man hat gesehen das sie sich freut, das ich ihr ein treffen vorschlage :smile: jedoch sagte sie immer ab.. sie hatte zwar gute Gründe aber nach 2-3x kam es mir verdächtig vor.. Letztens habe ich sie wieder gesehen. Sie hat sich entschuldigt und das Thema war vergessen.
Danach tat sie das nochmal. Ich hab ihr nicht gesagt das es mich traurig macht oder enttäuscht... ich habe einfach aufgehört ihr zu schreiben und habe mir vorgenommen zu warten bis sie sich mal meldet und ein Vorschlag macht, wann oder wo wir uns treffen könnten. Ich wollte sie nicht nerven/unter Druck setzen.
Sie ist irgendwie so eine, die NIE anschreibt. Sobald ich sie anschreibe Antwortet sie fast sofort und führt Stundenlange gespräche mit mir und tut alles damit ich zum Beispiel am Abend nicht schlafen gehe sondern weiterschreibe. Sie sagte schon oft sie will zu mir kommen, von sich selbst aus, deshalb verstehe ich die Situation nicht. Jetzt ist es so weit, das ich überhaupt keine Lust mehr auf sie habe. Von ihr kommt einfach nichts... Seitdem ich ihr nicht geschrieben habe. Das ist fast ne Woche her.
Ich habe sie in Snapchat gelöscht um nicht ihre "Geschichten" anschauen zu müssen oder damit ich nicht auf die Idee komme Ihr zu schreiben.
Jetzt weiss ich nicht was ich tun soll.. Sie regt mich einfach auf. Ich steh am morgen auf schau auf mein Handy mit der Hoffnung das sie sich vielleicht gemeldet hat.. und jaa.... wie immer nichts.. und heute morgen wars genug.. ich verstehs einfach nicht. sie zeigt mir das sie eigentlich was will aber sie fühlt sich überhaupt nicht "verpflichtet" den Kontakt mit mir aufrecht zu halten... ES SIND EINFACH 2 KOMPLETT ANDERE MENSCHEN IN EINEM ES MACHT MICH KRASS VERRÜCKT ICH HAB KEIN BOCK MEHR AUF SOWAS -.- BITTE SAGT MIR WAS IN IHREM KOPF VORGEHEN KÖNNTE ICH ZERBRECH MICH SCHON ZU LANGE DEN KOPF...
ich hoffe ihr versteht meine Lage..
Wünsche einen schönen Tag
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich kann dir natürlich nicht sagen, was genau sie für dich empfindet aber es klingt bei euren Treffen ja schon nach Interesse. Vllt spielt sie mit dir einfach das Spiel "willst du gelten, mach dich selten" und antwortet deshalb nicht. Ich würde mich nochmal mit ihr treffen oder sie auch einfach mal per SMS fragen, ob sie irgendwelche Spielchen spielen will und dass dich das nervt. Suche einfach ein ehrliches Gespräch mit ihr und sag ihr, dass du verunsichert bist. Vllt kriegst du dann einen Korb, aber dann hatte sie auch vorher schon nicht genug Interesse und du kannst es abhaken, wenn du weißt woran du bist. Vllt wartet sie aber auch gerade drauf, dass du dich meldest. Klärt das wie Erwachsene Menschen. Redet miteinander!
 

Benutzer154561  (43)

Ist noch neu hier
Vielleicht ist sie sich auch noch unsicher und hat Angst, dass sie Probleme mit Ihrer Mutter bekommt wenn mehr aus euch wird. Ist aber nur eine Vermutung. Sie ist ja noch recht jung.
Sag ihr mal ganz genau was du denkst und frag sie ruhig auch direkt wie sie zu euch steht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren