Verzweifelt verliebt

Benutzer154061  (20)

Ist noch neu hier
Hallo Leute,
ich h abe mich vor c.a einem halben jahr in ein mädchen verliebt, ich habe mich mit ihr, genauso wie zur zeit, getroffen, auch regelmäßig. ich bae ihr letztes jahr schoneinmal meine liebe gestanden, ich war mir sicher, dass sie das gleiche für mich empfindet, sie hat mich aber leider abgelehnt, mit der begründung, es lege nicht an mir, sie wäre noch nicht bereit für einen freund oder sowas in der art... wir blieben weiter freunde, jetzt liebe ich sie wieder, und das mehr als zuvor, sie ist älter geworden und ich auch, bei jedem treffen umarmen wir uns immer und sie wirkt auch manchmal nervös , sie spielt entweder mit ihrer kette oder haaren etc.
sie hat auch vorgestern ihre hand kurz 2 mal auf meine schulter gelegt, halt kurz weil sie mich ironisch bedauert hat, also sucht sie ja auch den körperkontakt oder?, naja ich werde immer schnell eifersüchtigt und so, und ich habe fürchterliche angst, dass ich bei ihr in die friendzone komme, noch ist es nicht so weit, aber ich weis nicht wann es kommt, in letzer zeit schreibt sie mich auch öfters an und so, sie zeigt auch immer diese anzeichen, das sie sich für mich interessiert, glaub ich zumindest. Ich will sie aber nicht als gute freundin verlieren, und habe auch angst vor einer weiteren ablehnung, könnt ihr mir etwas helfen, was ich tun soll um herazszufinden ob sie mich liebt. und welche zeichen ich wie deuten soll, und wie ich nicht in die friendzone komme, bitte?
danke im vorraus!
 

Benutzer129018  (27)

Sehr bekannt hier
So tragisch du es auch nun formulierst....
1. Niemals Liebe gestehen, dass ist immer zuviel
2. Sie hat dir doch geantworter, du kannst es nochmal versuchen, aber wenn geh nicht her und mach wieder ein Liebesgeständnis.
Wenn sie nur befreundet sein will gibt es rein gar nichts was du dagegen tun kannst !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren