verzweifelt Bitte um Hilfe

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Leute ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin 25 weiblich und seit einem Jahr verliebt in meine Freundin. Nach langem hin und her haben wir nun beide doch zueinander gefunden. Wir wohnen noch getrennt aber verbringen sehr viel Zeit miteinander so als wären wir schon fix zusammen. Wir haben regelmäßig Sex und sie gibt mit Alles was ich je von einem Menschen haben wollte.

Ich hatte auch immer dieses kribbeln im Bauch wenn wir uns küssten es War alles wirklich wunderschön mein einziges Problem das hab ich ist ich bekomme jedes mal die Krise wenn dieses kribbeln nicht da ist. Ich befinde mich auch in Therapie deshalb. Für mich gehört es einfach dazu aber momentan ist es so extrem das ich mich deshalb immer von ihr distanziere weil ich einfach nur mehr verwirrt bin. Jedes mal wenn ich bei ihr bin verkrampfe und versteif ich mich darauf wann es wieder kommt.

Ich kann momentan auch keine nähe zulassen und sag ihr das sie mich einengt und alles. Weiß nicht mehr was mit mir los ist es War doch immer so extrem da und jetzt such ich es verzweifelt. ...meine Freundin leidet darunter weil ich mich momentan einfach auf nix einlassen kann.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :winkwink:
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum befindest du dich genau in Therapie? Das ist mir nicht so ganz klar.

Ich verstehe nicht so ganz warum du dich so auf dieses Kribbeln versteifst. Das ist in der Verliebtheitsphase ganz normal, wird aber weniger und wandelt sich entweder in ein tieferes Gefühl (Liebe) um oder aber es reicht nicht für mehr.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Dieses Kribbeln kann man ja nicht auf Knopfdruck heraufbeschwören.

Aber du sagst ja du fühlst dich wohl, und du bist gerne mit ihr zusammen. Ich finde das ist wichtiger, als irgendwelches Kribbeln heraufzubeschwören.

Nur das mit der Therapie ist mir auch noch nicht ganz klar...??
 

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Eigentlich befinde ich mich in Therapie weil ich eine essstörung habe aber nicht bei mir sondern eben bei meiner Freundin. Ich habe bei ihr einen richtigen Kontrollzwang ausgeübt und wollte immer wissen was sie macht und was sie isst. Meine Therapeutin hatte aber immer schon gemeint das es gar nix mit dem essen zu tun hat....womit genau sind wir noch nicht drauf gekommen sie meinte ich habe Bindungsängste. Weil mit dem essen sind wir ja bis jetzt immer zum streiten gekommen und hab ja dadurch auch Abstand zwischen uns geschaffen.

Nun haben wir das Thema Essen in den griff bekommen und wir streiten auch nicht mehr und seitdem ist es ganz extrem .

Sag ihm sie engt mich ein und ich möchte auch so keine Nähe zulassen. Und das alles nur weil ich kein kribbeln im Bauch habe .....

Warum kann ich nicht einfach normal sein .....
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das alles zwar reichlich verworren, aber soviel möchte ich dazu sagen.

Das "Kribbeln" ist ein Zeichen von Verliebtheit. Das ist irgendwann weg. Dann ist entweder "Liebe" da oder der Zauber ist gänzlich verschwunden.
Wie du es beschreibst, ist da schon noch was zwischen euch. Also wahrscheinlich ein Gefühl von Vertrautheit und Geborgenheit. Das ist doch schön oder?
Muss man immer ein Kribbeln im Bauch haben? Ich glaube nicht.

Versteif dich nicht zu sehr drauf. Keine Beziehung besteht ewig aus der rosaroten Brille. Der Alltag holt einen irgendwann ein und dann ist nicht mehr alles so Toll.
Das hat aber nichts damit zu tun, dass man einander nicht mehr mag. Das Gefühl hat sich nur etwas geändert.
 

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Dadurch das ich mich so sehr drauf versteif kann ich aber momentan nicht so Nähe zulassen. Bin so verwirrt das ich sie momentan nicht mal küssen will weil ich darauf warte bis dieses Gefühl wieder da ist. Dadurch geht's mir momentan auch nicht gut. Brauch immer dieses Gefühl denn nur in diesem finde ich meine Bestätigung und wenn es nicht da ist kann ich ihr küssen und streicheln nicht so erwidern :depri:
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Oje. Das tut mir natürlich leid, aber wie es scheint musst du das in den Griff bekommen.

Wenn du permanent dieses Gefühl als Bestätigung brauchst, dann wird es nicht mehr lange funktionieren mit euch. Was kann sie dafür, dass es bei dir grad nicht kribbelt.

Wenn du eh schon in Therapie bist, dann solltest du auch an diesem Thema arbeiten.
 

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Ja aber ich denke mir wenn wir uns küssen sollte es schon immer kribbeln oder nicht ??
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
"Dieses" Gefühl wird wahrscheinlich nicht aufkommen, indem Du sehnlichst darauf wartest. Wie einige vor mir hier schon beschrieben haben, dürfte das, was Du als "kribbeln" beschreibst, stark mit der Empfindungl von neuen und ungewissen Situationen zu tun haben. Etwas sehr aufrührendem weil ungewohntem also, wie man es vielleicht vom ersten Schultag her kennen mag.
Ein weitläufiger Vergleich, aber würdest Du versuchen, heute zur Arbeit zu gehen und darauf warten, dass sich das Gefühl von Nervosität und Vorfreude, wie Du es bei Deiner Einschulung empfunden haben magst, einstellt, wird das wahrscheinlich nicht funktionieren. Dinge bewähren sich, auch Beziehungen. Nicht nur zum Nachteil, weil es Gewohnheit gibt.
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
jetzt haben hier schon zig Leute angedeutet, dass es nicht immer kribbelt und sich Gefühle ändern. Ich weiß jetzt nicht mehr so ganz, ob wir dir dann noch weiterhelfen können.

Wenn du so auf diese kribbeln bestehst, dann wird es schwierig werden.
Ich würde dir wirklich raten, dass du das mal mit deinem Therapeuten besprichst, denn das ist ja ein sehr schwer wiegendes Problem, dass deine ganze Beziehung in Frage stellt.

Hast du deiner Freundin dass schon mal gesagt, dass du sie nicht küssen willst und kannst, wenn es bei dir von der Stimmung nicht passt? Wie hat sie reagiert?
 

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Danke für eure antworten . Ja meine Freundin weiß darüber bescheid. Sie hat ziemlich viel Geduld mit mir was ich an ihr sehr schätze sie ist jedoch immer traurig darüber weil ich mich jedes mal darauf so versteigert natürlich glaubt sie jetzt auch noch das ich sie nicht liebe ....am Montag habe ich eh wieder meine nächste Therapie
 

Benutzer145341  (29)

Öfter im Forum
Dieses Kribbeln hat man nur die ersten Male. Maximal 2 Monate würde ich sagen. Danach ist es zwar immer noch sehr schön sich zu küssen und zu berühren, aber das Gefühl ist anders. Es ist nichtmehr so aufregend und es durchzuckt nicht den ganzen Körper.

Wenn du auf dieses Gefühl bestehst musst du ständig eine neue Freundin suchen und wirst keine Liebe erfahren - weil für die Liebe dauert es länger. Und die kommt erst nach diesem Kribbeln.

Aber gut dass du bereits in Therapie bist, da kannst du dieses Problem hoffentlich bald beheben.

Freust du dich sie zu sehen? Willst du sie küssen? Das ist alles an Gefühl dass du dafür brauchst. Das Kribbeln gehört da nicht dazu. Das ist nur die Aufregung des Neuen, und das verfliegt schnell.
 

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Naja da es mir wirklich dadurch nicht gut geht und ich mich so versteif darauf ist das küssen auch schon selten geworden weil ich immer darauf warte und ich momentan nicht anders zu helfen weiß als auf Abstand zu gehen ...
 

Benutzer66223  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
weil ich immer darauf warte und ich momentan nicht anders zu helfen weiß als auf Abstand zu gehen ...

Aber genau das ist ja falsch, denn dadurch wird das Kribbeln nicht wieder kommen. Darf ich mal fragen wie lange ihr zusammen seid? Du schreibst ja dass du seit einem Jahr in sie verliebt bist.

Wenn du sie küsst und es kribbelt nicht, was fühlst du dann? Ein warmes Gefühl? Sicherheit?

Wer hat dir überhaupt eingeredet dass man sich nur sicher sein kann, wenn es dauerhaft kribbelt?
 

Benutzer150210  (32)

Ist noch neu hier
Naja zusammen sind wir ja noch nicht richtig. Vor einer paar Wochen hatte ich es noch Nut seit ich so fixiert darauf bin geht gar nix mehr....momentan fühlen ich auch nix weil ich mich so darauf versteif versteh das alles nicht es War doch schon so schön zwischen uns und jetzt alles weg!??! ...hab dieses kribbeln immer als Sicherheitspunkt genommen das ich sie liebe aber wenn es nicht da ist werde ich so unsicher
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren