verwirrendes Stöhnen

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
mein Freund ist normal sehr still beim Sex. Das sollte inzwischen nichts Neues mehr sein, habe ich immer wieder mal irgendwo hier erwähnt. Und auch, dass ich mich freuen würde, wenn ich mehr von ihm zu hören bekäme.
Jetzt tritt neuerdings genau das ab und zu ein. Wenn ich ihn reite, dann kommt von ihm mal ein leises Seufzen. Noch kein lautes Stöhnen, auch nicht viel, aber immerhin. Und auch heute, als ich ihm einen geblasen habe, kam dieser genüssliche Laut. :herz:
Lustigerweise bringt mich das total draus. Ich schau mir gern seinen Gesichtsausdruck an, wenn ich ihn reite. Aber wenn er dann seufzt, komme ich aus dem Takt. War heute beim Blasen nicht anders. Ich bin ihn inzwschen schon so sehr in lautlos gewöhnt, dass ein Geräusch von ihm mich drausbringt in dem, was ich tue. Was latürnich nicht sehr hilfreich ist um das Geräusch zu erhalten oder folgende zu provozieren. :ashamed:
Ich freue mich sehr drüber, ohne Frage .... aber.

Was ist jetzt eigentlich meine Frage? Gibt es eigentlich nicht. Wollte das nur mal so loswerden.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Vielleicht musst du dich nur daran gewöhnen und dann kommst du nicht mehr so schnell raus?:smile:
 

Benutzer115625 

Beiträge füllen Bücher
Also beim Sex hab ich das hab ich ja noch nie gehört ... gehst du so an deine Leistungsgrenze, dass du da derart viel Konzentration brauchst? :grin:

Ich kenne sich derartig schwerwiegend auswirkende Ablenkung nur vom Krafttraining: Wäre letztens mal wieder fast unter der Hantelstange verreckt, weil der Spotter überraschend irgendwas zur mir sagte und mir dadurch die Konzentration völlig abhanden kam ... aber beim Sex fällt doch 'ne kurze Ablenkung nicht weiter ins Gewicht :hmm:

Grüße,

Ali Mente
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Klar, so kennst du ihn nicht. Aber da gewöhnst du dich dran und dann wird es ganz normal :zwinker:.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Gucke mit ihm doch mal Pornos in denen auch die Männer mal etwas lauter stöhnen und sage dass dir das total gefällt. Oder sprich direkt an, dass dich das total horny macht wenn er manchmal so genüsslich stöhnt (positive Verstärkung):smile: freue dich einfach drüber :zwinker: wenn du kurz abgelenkt bist, ist das doch nicht tragisch :smile: man kann ja Tempo, Druck etc. auch mal variieren :grin:
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Feuere ihn doch einfach dabei noch ein wenig an. Wenn er anfängt zu seufzen/stöhnen, dann sag ihm, dass Du mehr von ihm hören willst. Damit schaukelt ihr beiden Euch vielleicht noch ein bisschen gegenseitig hoch und ihr findet dadurch so etwas wie einen gemeinsamen Rhythmus.

Ansonsten einfach üben! Passt schon!
 

Benutzer150386  (26)

Benutzer gesperrt
Je öfter ihr übt, desto schneller wird es ganz normal für dich :zwinker:
also los, üben, üben, üben ! :zwinker:
 

Benutzer135146 

Verbringt hier viel Zeit
Eine frühere Freundin kannte auch nur so leise, verhaltene Partner umso mehr war sie bei mir überrascht und auch irritiert. das hat sich dann sehr schnell geändert, dass sie es sehr mochte und es als sehr, sehr positiv empfand. :smile:

Also üben, üben, üben bis der Arzt kommt :smile:
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
ach ich liebe dieses Forum. Da braucht man nichtmal ne verwertbare Farage stellen und bekommt tolle Antworten.

Also beim Sex hab ich das hab ich ja noch nie gehört ... gehst du so an deine Leistungsgrenze, dass du da derart viel Konzentration brauchst? :grin:
nein, das nicht. Es ist eher so, dass ich grundsätzlich sehr verkopft bin und für praktische Tätigkeiten jeglicher Art entweder hochkonzentriert oder sehr langsam sein muss. Und wenn ich mal in nen Ablauf reingefunden habe, dann bin ich auch mal schneller, aber dann bringen kleine Abweichungen mich durcheinander. Da ist auch ein Seufzen eben schon genug. Mal abgesehen davon, dass meine Konzentrationsspanne recht kurz ist. Mein Hirn ist eben nicht ganz normal. :whistle:

Gucke mit ihm doch mal Pornos in denen auch die Männer mal etwas lauter stöhnen und sage dass dir das total gefällt.
Ich hab durchaus schon ein paar Mal vorgeschlagen, dass man zusammen Pornos kucken könnten. War er nie begeister von. (außer das eine Mal, als wir geschaut haben, ob es brasilianischen Furzfetisch wie in South Park wirlich gibt. :grin:)

Ansonsten einfach üben! Passt schon!
also los, üben, üben, üben ! :zwinker:
Also üben, üben, üben bis der Arzt kommt :smile:
Ihr seid euch ja recht einig. :whoot: Keine Sorge, das werden wir auf jeden Fall tun. Auch wenn ich nicht vorhabe, es bis zu nem Arztbesuch zu provozieren. :zwinker:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Einfach drüber lachen, wenn sowas passiert. Ich finde es ziemlich amüsant, wenn man sich "verfickt" bzw. aus dem Rhythmus kommt oder sich sonst ein Ding leistet, weil der Partner irgendwas gemacht hat.

Lockert die Situation auf und dann gehts in der Regel mit neuem Anlauf weiter...
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Bis zur Maulsperre blasen
bringt den stillsten Mann zum Rasen.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
GIbt halt gerade bei Kerlen den Typ stiller Geniesser ;-)
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich hatte auch mal einen stillen Genießer. Ich dachte lange Zeit, dass ihm der sex nicht so viel Spaß macht, doch irgendwann kam er zu mir und gestand, dass es der beste Sex seines Lebens war :grin: also von der Lautstärke kann man echt nichts schlussfolgern - ist ja bei den Damen auch oft so :grin:
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
Ich hatte auch mal einen stillen Genießer. Ich dachte lange Zeit, dass ihm der sex nicht so viel Spaß macht, doch irgendwann kam er zu mir und gestand, dass es der beste Sex seines Lebens war :grin: also von der Lautstärke kann man echt nichts schlussfolgern - ist ja bei den Damen auch oft so :grin:
och ich geh nicht davon aus, dass ihm der Sex nicht gefällt und er deswegen so leise ist. Dafür haben wir zu oft Sex. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren