Verunsichert wegen Vorhautverengung

Benutzer102786 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen

Ich da ein kleines Problem, sexueller natur.
Momentan bin ich noch Jungfrau, was mich aber nicht besonders
stöhrt, denn wenn ich es umbedingt ändern wollte, denke ich könnte ich das recht schnell schaffen (auch wenns halt nur ein One-Night-Stand währe).

Jedoch habe ich da ein Problem wegen meiner, so wie ich das beurteilen kann, starken Vorhatverängung.
Im errigierten Zustand ist die Vorhaut noch immer über der Eichel, ich kann sie zwar etwas zurückschieben aber nicht wirklich weit, Probleme habe ich deswegen aber nicht wirklich (Schmerzen oder so) und denke mal ich werde das zeuch einfach etwas Dehnen (mit salbe vom Artzt natürlich)
Aber eigentlich funktioniert alles gut, eben ein Problem währe das für mich nicht währe ich da nicht auf einige andere Foren gestossen mit ähnlichen Themen rund um die Vorhaut...

Hier einige Zitate die mich schon etwas verunsichern

Ich hatte einen jahrelangen Freund ohne Vorhaut und ich Idiot hab leider alles kaputtgemacht.
Ich könnte glaube ich nie mit einem mit Vorhaut zusammen sein, ich finde das so widerwärtig.

Hallo ich hatte auch schon beides und erlich zusagen die beschnitten Version gefällt mir sehr. Ich würde, glaube ich, nicht mehr mit der Vorhaut klarkommen

Hatte nur zwei Männer OHNE Vorhaut und ich glaube einen MIT müsste ich auch echt nicht haben

Es gibt natürlich auch die andere Seite

Ja, ich hatte mehr Männer MIT Vorhaut! Am Anfang war es etwas ungewöhnlich MIT Vorhaut, da mein Erster keine hatte, aber nun find ich MIT viel besser!

Aber trotzdem verunsichtert mich das einwenig, vorallem das erste Zitat.
Ich meine folgendes Szenario, ich bin auf einem Konzert (oder sonst wo) sehe eine Frau die mir gefällt und offensichtlich keine Männliche begleitung hat etc...
Es kommt dazu, dass wir Sex haben wollen, und dann kommt die da und sieht meine Vorhaut meint es währe wiederlich und verschwindet.

Also gut haltet mich jetzt nicht für naiv, aber ich denke mir oft worst case Szenarien aus die unter Umständen eh nie eintreffen, aber trotzdem beschäftigt mich das einwenig, eben auch wegen meiner Vorhautverängung, (die jedoch sexuel keine Nachteile mit sich ziehen sollte).

Ach übrigens mit Hygiene müsst ihr mir nicht kommen, dieses sogenannte Smegma bilded sich bei mir nur äusserst selten, fragt mich nicht wieso...
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Also solange du keine Probleme mit Hygiene und Schmerzen hast sehe ich das jetzt nicht wirklich als Problem... du musst selber wissen, ob es dich stört, denn es ist ein grund dich Beschneiden lassen zu können und die Krankenkasse übernimmt das (weiß nicht wie es sonst bei beschneidungen ist)

Ich selber hab durch einen kleinen Sexunfall auch eine LEICHT verengte Vorhaut (habe beim Blasen weils irgendwie zur Situation passte einen lustigen Spruch gemacht und sie musste so lachen, dass sie zugebissen hat lol nachdem alles verheilt war, war die Vorhaut dann leicht vernarbt und dadurch etwas enger)
und mich stört es nicht, ich kann mich ganz normal waschen, habe keine Schmerzen und auch die Frauen hat es bisher nie gestört.

Lass dich von threads nicht verunsichern, dass mit dem "NUR beschnittene Männer mögen" ist nicht die regel hier in deutschland.... es ist genau wie bei allen anderen sachen geschmackssache, die eine Frau mag es, die andere Frau nicht. Du hast in deinen Zitaten sowohl pro und kontra zur Vorhaut, und nur weil durch ein Zufal jetzt das Kontra überwiegt solltest du dir keine gedanken machen... Solange DU kein Problem damit hast ist doch alles in Ordnung ;-)
 

Benutzer102786 

Verbringt hier viel Zeit
Lass dich von threads nicht verunsichern, dass mit dem "NUR beschnittene Männer mögen" ist nicht die regel hier in deutschland....

Ich lebe in der Schweiz.

Danke für deine Antwort, würde auch noch gerne die Meinung von Hetero bzw. Bisexuellen Frauen höhren, um diese geht es ja, wie seht ihr das?
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
denke mal in der Schweiz ist es ähnlich wie bei uns ;-)
Solltest wenn du die Meinung von Frauen bevorzugst in die überschrift ein @w
reinsetzen, denn das ist ein Thema, in das sich frauen bestimmt nur mal durch zufall oder aus interesse verirren, da sie nach der aussage von der Überschrift dir ja eigentlich keine Tips geben können.
 

Benutzer102786 

Verbringt hier viel Zeit
denke mal in der Schweiz ist es ähnlich wie bei uns ;-)
Solltest wenn du die Meinung von Frauen bevorzugst in die überschrift ein @w
reinsetzen, denn das ist ein Thema, in das sich frauen bestimmt nur mal durch zufall oder aus interesse verirren, da sie nach der aussage von der Überschrift dir ja eigentlich keine Tips geben können.

Achso, wie kann ich das noch ändern?
 
D

Benutzer

Gast
Ganz ehrlich, keine Frau, die halbwegs Stil hat, wird dich wegen einer zu langen Vorhaut sitzen lassen. Natürlich kann man vorlieben haben, aber solche Kommentare wie die da oben sprechen von sehr großer Dummheit und Oberflächlichkeit. Ich finde auch bestimmte Brüste schöner als andere oder bestimmte Schamlippen, aber desswegen schmeißt man jmd. nicht aus dem Bett.

Ich würde das mit deiner Vorhaut mal vom Arzt abklären lassen (oder warst du schon?). Um sicherzugehen, dass das wirklich alles normal ist. Bis hinter die Eichel sollte man die schon ziehen lassen. Aber das sind gesundheitliche Gründe. Für den Sex ist das, wenn alles gesund ist, völlig irrelevant.
 

Benutzer96994 

Öfter im Forum
Ich finde es ohne Vorhaut auch "schöner", hatte aber bis jetzt nur einen Freund der beschnitten war. Ich würde sicher niemanden zurückweisen nur weil er unbeschnitten ist (mein aktueller Freund ist es auch nicht), das ist total zweitrangig und bestimmt nicht eklig oder so. Eine Frau die dich deswegen nicht nimmt kann nicht alle Latten am Zaun haben.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Die Zitate, die du dir herausgesucht hast, sind meiner Meinung nach, einfach nur bescheuert.
Ich weiß ja nicht, welcher Idiot das erste Zitat abgelassen hat aber das kann keine wirklich intelligente und liebevolle Person gewesen sein...

Um deine Frage zu beantworten: Ich persönlich mag es lieber MIT Vorhaut! Mir gefällt das optisch definitiv besser und ich finds auch sexuell gesehen praktischer :zwinker:

Den meisten Frauen ist das aber sowieso egal, ich würde natürlich auch einen Mann unten ohne nehmen.
 

Benutzer102728 

Verbringt hier viel Zeit
dein Urologe wird dir sagen können, was es für Möglichkeiten gibt
meist reicht es das Bändchen anzuschnibbeln
eine Entfernung der Vorhaut bekommst du nur bezahlt, wenn es wirklich notwendig ist

es gibt immer solche und solche Berichte...
aber wenn eine Frau nur wegen deiner Vorhaut dann nicht mehr mit dir schlafen will, ahm ja... da willst du echt eine Antwort, was das für eine komische Frau ist? :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Im errigierten Zustand ist die Vorhaut noch immer über der Eichel, ich kann sie zwar etwas zurückschieben aber nicht wirklich weit, Probleme habe ich deswegen aber nicht wirklich

Mir ist nicht klar, wie es bei dir im nicht-erigierten Zustand ist. Kannst du die Vorhaut da auch nur teilweise zurückziehen? Oder geht das bis weit hinter die Eichel? Letzteres ist nämlich wichtig beim Waschen des Penis. Wenn du ihn nicht richtig waschen kannst, kannst du (und deine Sexpartnerin!!) Probleme bekommen, auch wenn du nur wenig Smegma hast.
 

Benutzer102786 

Verbringt hier viel Zeit
Mir ist nicht klar, wie es bei dir im nicht-erigierten Zustand ist. Kannst du die Vorhaut da auch nur teilweise zurückziehen? Oder geht das bis weit hinter die Eichel? Letzteres ist nämlich wichtig beim Waschen des Penis. Wenn du ihn nicht richtig waschen kannst, kannst du (und deine Sexpartnerin!!) Probleme bekommen, auch wenn du nur wenig Smegma hast.

Nene, das ist mir nur im errigierten Zustand nicht möglich.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich glaube nicht, dass wenn ein Mädchen wirklich Sex will, sie vor einer Vorhaut zurückschreckt, schon gar nicht bei einem ONS.
 

Benutzer25088 

Verbringt hier viel Zeit
Hey, hatte das gleich problem wie du. War damals beim Arzt und der hat mir dann erklärt man könne es so lassen da ich keine schmerzen und probleme hatte oder man könne das bändchen kappen oder ich könne mich teil oder komplett beschneiden lassen. Bin dann nach ca 8 wochen überlegungszeit und mehrfachen Gesprächen mit meiner freundin (die übrignes beschnittene Penisse komisch fand und meinte ich soll es nicht tun) bin ich zu dem entschluss gekommen mich komplett straff beschneiden zu lassen. die ersten 4 wochen waren sehr schwer und ungewohnt aber jetzt nach 1 jahr bin ich super zufrieden und der erste Sex war der hammer damals. Würde an deiner stelle zum arzt gehen und mir meine möglichkeiten genau aufzeigen lassen und mir alles genau erklären lassen und dann entscheiden was für mich das beste wäre
 
2 Woche(n) später

Benutzer100955  (73)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen

Ich da ein kleines Problem, sexueller natur.
Momentan bin ich noch Jungfrau, was mich aber nicht besonders
stöhrt, denn wenn ich es umbedingt ändern wollte, denke ich könnte ich das recht schnell schaffen (auch wenns halt nur ein One-Night-Stand währe).

Jedoch habe ich da ein Problem wegen meiner, so wie ich das beurteilen kann, starken Vorhatverängung.
Im errigierten Zustand ist die Vorhaut noch immer über der Eichel, ich kann sie zwar etwas zurückschieben aber nicht wirklich weit, Probleme habe ich deswegen aber nicht wirklich (Schmerzen oder so) und denke mal ich werde das zeuch einfach etwas Dehnen (mit salbe vom Artzt natürlich)
Aber eigentlich funktioniert alles gut, eben ein Problem währe das für mich nicht währe ich da nicht auf einige andere Foren gestossen mit ähnlichen Themen rund um die Vorhaut...

Hier einige Zitate die mich schon etwas verunsichern







Es gibt natürlich auch die andere Seite



Aber trotzdem verunsichtert mich das einwenig, vorallem das erste Zitat.
Ich meine folgendes Szenario, ich bin auf einem Konzert (oder sonst wo) sehe eine Frau die mir gefällt und offensichtlich keine Männliche begleitung hat etc...
Es kommt dazu, dass wir Sex haben wollen, und dann kommt die da und sieht meine Vorhaut meint es währe wiederlich und verschwindet.

Also gut haltet mich jetzt nicht für naiv, aber ich denke mir oft worst case Szenarien aus die unter Umständen eh nie eintreffen, aber trotzdem beschäftigt mich das einwenig, eben auch wegen meiner Vorhautverängung, (die jedoch sexuel keine Nachteile mit sich ziehen sollte).

Ach übrigens mit Hygiene müsst ihr mir nicht kommen, dieses sogenannte Smegma bilded sich bei mir nur äusserst selten, fragt mich nicht wieso...


Mach dir doch das Leben nicht selber schwer! Warum willst du dich, um bei deinem Beispiel zu bleiben, der noch unbekannten Frau sofort mit Vorhaut zeigen, wenn du selbst Angst davor hast?. Es gibt etliche unbeschnittene Männer (ich kenne einige), die ihre Vorhaut ständig zurück tragen und die Eichel frei haben, als seien sie beschnitten. Nach einer Weile gewöhnt man sich gut daran. Mach es doch auch so. Wenn du keine Schmerzen dabei hast, dann zieh deine Vorhaut zurück und lass sie ständig, also Tag und Nacht hinter der Eichel. Es wird dir bestimmt selbst auch gut gefallen. Methoden, dass sie immer zurück bleibt und nicht wieder vorrutscht, gibt es einige. Ich würde mich freuen, wenn mein Tipp dir geholfen hat. Wenn du willst kannst du mir auch eine private Nachricht senden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren