Pille Verträgt sich das mit der Pille?

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir heute ein Immunstärkungsmittel geholt in der Apotheke resp. meine Mutter hat es mir gebracht. Dieses nennt sich "Redoxon".
Nun frag ich mich, ob sich solche Präparate mit der Pille vertragen? Hat jemand Erfahrung damit? In der PB stand nichts... ausser einem Satz, in dem es hiess, orale Empfängnisverhütungsmittel verstärkten den Vitamin C-Abbau ...oder so ähnlich. Was meint ihr? Zur Info: ich nehm die Yasmin.
 
G

Benutzer

Gast
Wenn nichts drin steht kannst du davon ausgehen, dass da auch nichts wechselwirkt.

Allerdings wirkt sich die Pille anscheinend auf das Immunmittel aus.
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
Ich hab mir heute ein Immunstärkungsmittel geholt in der Apotheke resp. meine Mutter hat es mir gebracht. Dieses nennt sich "Redoxon".
Nun frag ich mich, ob sich solche Präparate mit der Pille vertragen? Hat jemand Erfahrung damit? In der PB stand nichts... ausser einem Satz, in dem es hiess, orale Empfängnisverhütungsmittel verstärkten den Vitamin C-Abbau ...oder so ähnlich. Was meint ihr? Zur Info: ich nehm die Yasmin.

Wenn in der PB dazu nichts steht, vertraue ich persönlich darauf (Ausnahme: Antibiotika). Wahrscheinlich ist in deinem Medikament Vitamin C drinnen und durch die Pille wird das schneller abgebaut, ist ja kein Problem.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Also ganz genau heisst diser Abschnitt:

"Arzneimittel zur Empfängnisverhütung (orale Kontrazeptiva) und bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Allergien und Entzündungen (Kortikosteroide) führen zu einem erhöhten Abbau von Vitamin C. "

Sollte also nichts passieren oder? Ich versteh diese PB manchmal nicht so :tongue:
 
G

Benutzer

Gast
Manhattan hats doch "übersetzt": Durch die Pille wird das in dem Medikament enthaltene Vitamin C schneller abgebaut. Andersherum bestehen lt. PB keine Wechselwirkungen.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Naja, da steht doch ziemlich eindeutig: "...führen zu einem erhöhten Abbau von Vitamin C."
Also Wechselwirkung - aber insofern, als sich die Pilleneinnahme auf die Wirksamkeit des Immunmittels auswirkt. Nicht umgekehrt.
 

Benutzer85665 

Verbringt hier viel Zeit
Okay, dankeschön. Wollte mich nur nochmal absichern. Sonst hätte ich mir was anderes geholt... Ich kann von diesem Mittel auch 2 Tabletten nehmen um die Dosis zu erhöhen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren