verstopft babypuder die poren???

Benutzer34643 

Verbringt hier viel Zeit
mir kommt das immer wieder in den sinn, aber das zeug macht die haut so geil weich :smile:
 

Benutzer31418  (41)

Sehr bekannt hier
Glaub ich nicht, dass das passieren kann. Ich benutze auch gern Babypuder und hab nur gute Erfahrungen damit gemacht.
Das Gerücht, dass Puder grundsätzlich die Poren verstopfe, kommt soweit ich weiß aus ner Zeit, als er noch anders zusammengesetzt war.
 

Benutzer40754 

Verbringt hier viel Zeit
glaub auch nich dass es poren verstopft. man nimmt des doch auch bei kleinen baby, wenns da die poren verstopfen würde, wärs ja scheiße
 

Benutzer31418  (41)

Sehr bekannt hier
Ich nehm's nach der Rasur für die Beine (hilft bei mir besser als jede Creme) und fürs Gesicht anstatt normalem losen Puder.
 
G

Benutzer

Gast
aber babypuder ist doch weiß....
macht doch im gesicht total hell...
und macht schatten und augenringe sichtbar. :ratlos:
 

Benutzer31418  (41)

Sehr bekannt hier
Nö, bei mir ist der farblos, wenn man ihn nicht zu dick aufträgt ... ich staube ihn nur leicht über die Creme oder das Make-Up, da sieht man den nicht, er mattiert nur. Aber meine Haut ist eh so hell, dass sie durch Makeup oder getönte Tagescreme zu dunkel wird, da trage ich manchmal sogar absichtlich mehr auf, damit er aufhellt. :zwinker:
 

Ähnliche Themen

Antworten
36
Aufrufe
910
Gelöschtes Mitglied 183941
G
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren