Versteh einer ma die Männer

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich muss mal was loswerden....

Und zwar hatte ich vor anderthalb Jahren mal eine kurze Affäre mit meinem "besten Freund".
Ich hab die Geschichte damals beendet, weil mir das irgendwie zu blöd war. Wir hatten uns drauf geeinigt, unsere Freundschaft trotzdem aufrecht zu erhalten.
Ich bekomme von dem Herrn aber immer noch von Zeit zu Zeit Mails und SMS, die mindestens zweideutig sind.
Gehe ich recht in der Annahme, dass ich die "Freundschaft" wohl vergessen kann und immer wieder solche Versuche kommen werden?
Männer - wie tickt ihr da?
 

Benutzer44480  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, da hast Du recht. Wir Männer sind leider so schlimme Finger. Aber so lange Du ihn "auf Distanz" hältst und er locker bleibt, ist doch alles i.O. oder?
 

Benutzer34300  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin zwar kein Mann, aber ich glaube nich so an Freundschaften zwischen Männern und Frauen. (klappt bei mir wenigstens nich)
In deinem Fall würde ich von einer Freundschaft auch eher abraten, du siehst ja das er wieder versuche startet um bei dir zu landen, das hat dann keinen Sinn! Frag ihn was er wirklich will!
 
R

Benutzer

Gast
Ich als Mann hab eben das auch schon durchgemacht, ich habs immer wieder versucht, sie doch noch zu "überreden". Gebracht hats nix, Freundschaft is nicht mehr, weil sie sich etwas zurückgezogen hat und ich dann keinen Bock mehr hatte. Is aber auch besser so.
Von dem Typen werden also schätzungsweise noch viele Versuche kommen, so richtig nur Freundschaft wird es meiner Meinung nach nie werden.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also bei mir ist die freundschaft definitiv im arsch,....solche versuche kommen immer und immer wieder!
 

Benutzer24228  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Männer - wie tickt ihr da?


Naja,.. vllt denkt der Herr, dass er dich jetzt vllt öfters haben kann.
Sind dies sms und mails denn zweideutig zum ficken oder zum "Treffen und verlieben"?

Also ich würd nicht sofort drauf anspringen und dich mit mails nerven, aber bei einer freundin war das mal, dass ich nach knapp nem halben jahr wieder was gemacht habt. Obwohl.. ich glaub, das kam eher von ihr... hmm.. ich mein so wars und ich wollt mehr.

naja.. auf jeden Fall mussu schauen, wassu nun machst.
Ich denke mal, dass du ihm schon gesagt hast, dass es nix mehr wird und er das einfach nicht versteht.

Dann ignorier ihn einfach mal ne Zeit. Er wird dich drauf ansprechen und sagen.. "Wasn los mit dir?" Dann sagst ihm.. dass du nicht mehr mit ihm willst, aber er das nicht verstanden hat und du keine sms oder zweideutigen Sachen mehr von ihm haben willst.. blabla..

Viel Gluck
 

Benutzer33741  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Jou, seh ich auch so. Wenn sich sonst nichts in der Pipeline befindet und mann mal wieder rattig ist, dann versucht man auf's Altbewährte auszuweichen. Wenn du magst, kannst du die Situation auch geniessen und halt einfach bissl tabulosen Sex mit ihm geniessen ODER du setztst ein Zeichen, dass er sein Glück woanders suchen soll.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Sind dies sms und mails denn zweideutig zum ficken oder zum "Treffen und verlieben"?

naja.. auf jeden Fall mussu schauen, wassu nun machst.
Ich denke mal, dass du ihm schon gesagt hast, dass es nix mehr wird und er das einfach nicht versteht.

Dann ignorier ihn einfach mal ne Zeit. Er wird dich drauf ansprechen und sagen.. "Wasn los mit dir?" Dann sagst ihm.. dass du nicht mehr mit ihm willst, aber er das nicht verstanden hat und du keine sms oder zweideutigen Sachen mehr von ihm haben willst.. blabla..

@1: Nein, er ergeht sich in Dreiteutigkeiten
@2: Ja hab ich.
@ 3: Auch das hab ich alles schon probiert - seufz. Naja, ich werde ihn wohl nochmal ignorieren müssen...

Vor allem: Er WEIß, dass ich eine glückliche Beziehung führe. Und er ist auch verheiratet......
 

Benutzer51053 

Verbringt hier viel Zeit
Also,

wenn es vorher ne wirklich gute / tiefe Freundschaft war, würde ich es noch einmal ganz offen ansprechen und ganz deutlich machen, daß du absolut und überhaupt kein Interesse an weiteren sexuellen Erlebnissen mit ihm hast, und daß dich seine permanenten Andeutungen richtig stören. Sag ihm offen, daß er dich so als Freundinn verliert. Ist halt die letzte Chance - vielleicht noch einen Versuch wert...

Wahrscheinlich wirklich so, daß er einfach noch ein bißchen "spitz" ist und seine Lust falsch kanalisiert... nun ja...

Ansonsten brich die Freundschaft ab - ist ja so keine gesunde Basis... er erhofft sich insgeheim immer etwas mehr als du möchtest.
Vielleicht braucht er einfach diesen deutlichen Abbruch um seine Chancenlosigkeit zu realisieren... wenn sich nach gegebener Zeit wieder eine freundschaftliche Annäherung anbahnt - direkt wieder die Positionen verdeutlichen... eventuell gibt das dann wieder eine solide Basis!

Auf jeden Fall toi toi toi!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren