Versteh einer diese Frau

Benutzer149153  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

ich lernte eine neue Kollegin kennen und dachte mir, mit ihr könne ich mehr ausprobieren. Daher fragte ich sie, ob wir zusammen einen Kaffee in der Teeküche trinken wollen. Sie sagte zu. OK, dachte ich mir, Phase 1 erfolgreich abgeschlossen. Dann gehe ich einen Schritt weiter und fragte sie per Mail, ob wir auf den Weihnachtsmarkt zum Glühweintrinken gehen wollen. Daraufhin schrieb sie zurück, dass sie es lieber auf Kollegenbasis bleiben lassen wolle. Ich habe die Sache dann abgeharkt und nicht weiter verfolgt. Das fand jetzt alles im November/Dezember 2014 statt.

Seit 2-3 Wochen verhält sie sich jetzt auf einmal komisch, total zuvorkommend und freundlich. Letztens haben sie, ein weiterer Kollege und ich darüber gesprochen, was wir am Wochenende so machen. Ich sagte, ich treffe eine alte Kollegin und Freundin von mir wieder. Ihr Gesichtsausdruck war für 1-2 Sekunden versteinert und sie fragte, wer denn diese Frau nun sei und ob ich ein Date hätte. Dies verneinte ich.

Sie beobachtet mich auch, beschreibt Kleidung/Schuhe, die ich trage, fragt, was ich so Esse und trinke, etc..

Ich weiß, dass sie für den gesamten Zeitraum Single geblieben ist. Ist das nun ein Annäherungsversuch von ihrer Seite? Oder wie soll ich das deuten?
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Also, ich wuerde das als Annaeherungsversuch werten. Die musste vielleicht einfach erstmal warmwerden. Ich habe das schon oefters erlebt, dass Frauen, die mich erstmal ablehnten, ploetzlich ihre Meinung aenderten (leider bin ich persoenlich wiederum so begriffstutzig, dass mir das immer erst ein paar Jahre zu spaet klar wird).
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Muss nicht immer so sein. Ich hab sowas eben erst erlebt und hab dann 2 fette Abfuhren kassiert, in 7 wochen. Kann so sein, kann so sein. Versuch sie doch noch einmal auf ein date einzuladen. Dann weißt du mehr.

Albert Einstein sagte mal: " Es gibt so einige Männer, die versuchen ihr Leben lang das Wesen der Frau zu verstehen. Andere versuchen sich an etwas leichterem. Wie z.B. die Relativitätstheorie. "
 

Benutzer122263  (30)

Meistens hier zu finden
Ja kann beides sein ! Manchmal fühlen sich Frauen überrumpelt wenn man sie fragt und sagen deshalb nein oder sie testen dich um zu sehen wie hartnäckig du bist . (Also so habe ich das von manchen gehört )
Und manchmal benutzen sie dich dann als Egopusher, wollen aber in Wahrheit gar nichts von dir !
Musst du ausprobieren ^^ vll. Könnt ihr ja erstmal das ganze lockerer halten und in einer Gruppe von Kollegen weggehen ! Dann seid ihr auf so ne datesituation gar nicht so festgelegt und könnt euch entspannter kennenlernen!!
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Viel wichtiger ist doch die Frage, was hälst du von ihr? Nur eine Kollegin, oder könnt es mehr werden? Wenn du das mit "nein" beantworten kannst, spielt das alles keine Rolle, oder?
 

Benutzer141862 

Sehr bekannt hier
Meiner Meinung nach nimmt sie dich nicht ernst. Als du ihr ein Treffen angeboten hast und für sie da warst, hatte sie kein Interesse. Als du erwähnt hast, dass du dich mit den anderen Frauen triffst und dein Privatleben hast, hat sie sich gedacht "aha, der Kerl ist doch nicht so schlecht, wie ich gedacht habe".
Ich würde an deiner Stelle nicht viel von dieser Frau erwarten. Sie will durch solche Anspielungen dich eher warm halten und ihr Ego aufpolieren. Wenn sie mehr wollte, hätte sie dich direkt fragen können, ob du noch Lust auf ein Treffen hast.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Ich denke auch, dass sie dich nicht ernst nimmt, zumindest nicht auf einer Ebene, die über das Kollegiale oder Freundschaftliche hinausgeht. Ich halte die Fragen eher für unverbindlich und interessiert am anderen, allerdings ohne Gefühlsduselei. Im Gegenteil, ich könnte mir eher vorstellen, dass sie nun im Umgang mit dir etwas lockerer geworden ist, nachdem du verraten hast, dass du Dates hast - eventuell vermittelt ihr das die nötige Sicherheit, dass du kein Interesse mehr an ihr hast.
 

Benutzer149153  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich warte am besten, wie sie jetzt weiter agiert. Da ich eher der Kopf- und Zahlenmensch bin, kann ich distanziert wirken. Trotzdem habe ich ja den ersten Schritt gemacht, jetzt ist sie dran.Wenn sie wirklich Interesse hat, dann muss da jetzt mehr kommen.

Falls sie nur 'nen Egopsuher braucht oder Spielchen will, dann ohne mich.

Warum machen's die Frauen so kompliziert?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren