Verstärktes Jungfernhäutchen (Hymen)

P

Benutzer

Gast
Hallo,
Ich hatte immer wieder ein brennendes Gefühl nach dem Sex und wusste nicht wieso. Ich habe vermutet, dass es ein Pilz ist. Die Frauenärztin meinte, dass ich ein verstärktes Jungfernhäutchen (Hymen) habe d.h. mein Jungfrauenhäutchen ist noch vollkommen intakt und stabiler als bei anderen Frauen. Deshalb ist es beim Sex nicht gerissen. Man könne es mit einem kleineren operativen Eingriff entfernen lassen, wenn ich das möchte. Der brennende Schmerz ist wirklich ärgerlich und unangenehm. Hat jemand von euch dasselbe Problem? Hat es jemand von euch beheben lassen? Mich würde interessieren, wie es sich nach dem Eingriff anfühlt und wie sich der Eingriff auf den Sex auswirkt, ob es irgendeine Auswirkung auf das Gefühl hat. Danke
 
L

Benutzer

Gast
Bei mir wurde das auch entfernt. Dafür hat die Ärtzin da aber eine Art Lötkolben benutzt. Genau kann ich dir das auch nicht mehr sagen. Die erste Zeit tat es beim sitzen etwas weh, ging aber nach ca. 3-4 Tagen wieder. Zurück bleibt eine Stelle, die..naja..etwas "unglatt" ist aber davon wirst du auch beim Sex nichts merken, solange du es ordentlich heilen lässt

Ach ja, und das pinkeln brennt zuerst etwas
 
P

Benutzer

Gast
Bei mir will sie einen Schnitt machen und es dann nähen.
Die Frage ist etwas peinlich...ist man gleich eng wie davor? Mein Freund meint, dass ich sehr eng bin und ihm das super gefalle und mir amcht der Sex auch unheimlich Spaß. Ich habe mich gefragt, ob dadurch der Eingang größer wird :speaknoevil:
 
L

Benutzer

Gast
Wenn dann eher kleiner. Mich wundert nur, dass sie einen Schnitt machen will, weil man dann viel stärker blutet
 
P

Benutzer

Gast
Mmh, vielleicht ist meines dicker, ich werde sie fragen.
eher kleiner ...ich weiß nicht ob ich so:seenoevil: oder so:grin: machen soll. Das hätte ich überhaupt nicht gedacht
 
P

Benutzer

Gast
Sie hat er mir auch im Spiegel gezeit, ich habe mich davor noch nie im Spiegel dort unten so genau betrachtet... die Ärztin hat die Augen gerollt als ich ihr das sagte. Ich bekomme eine Narkose, sie meinte das sei so besser, weil ich sicher nicht zuschauen möchte wie dort unten einige rumhantieren :hearnoevil:
 
P

Benutzer

Gast
Bei mir wurde es aus anderen Gründen schon vor dem ersten Sex ein bisschen mit einem Skalpell eingeschnitten. Ich durfte mit Hilfe eines Spiegels zuschauen. Ich bin bei sowas immer sehr fasziniert. Es hat kurz geziept/gebrannt. Es hat zwar geblutet, aber ist schnell wieder verheilt. Mein FA meinte, dass ein Schnitt in dem Bereich schneller heilt als an anderen Körperstellen.
Falls dein Freund seither die enge deines Jungfernhäutchen gespürt hat, dann fühlt es sich vielleicht wirklich etwas weiter an danach, aber dafür hast du dann in Zukunft hoffentlich keine Schmerzen mehr dort.

Du hattest zwar davor keinen Sex, aber hast du gespürt, dass du danach etwas weiter warst?
 
L

Benutzer

Gast
Wegen des Nähens. Wobei ich mich irren kann
Bei mir war es jedenfalls danach so, da das Gewebe an der Stelle eben vernarbt ist
 
P

Benutzer

Gast
oder fällt das gar nicht auf? bis jetzt habe ich nicht mal gewusst, dass ich noch Jungfrau bin:seenoevil:
 
L

Benutzer

Gast
Das ist minimal, also wenn man nichts davon weiß, sieht man das nicht. Die Stelle fühlt sich nur ein bisschen anders an. Wobei das bei mir ja anders entfernt wurde, bei dir kann das ganz anders aussehen
 
P

Benutzer

Gast
Wie war das bei euch, hattet ihr davor auch ein brennendes Gefühl bzw. manachmal Schmerzen? waren diese dann nach dem Eingriff für immer weg?
 
L

Benutzer

Gast
Vor dem Eingriff hatte ich noch keinen Sex, also kann ich dir das nicht beantworten..


Die Vollnarkose soll übrigens nötig sein, weil das Gewebe bei einer lokalen Narkose anschwellen würde
 
P

Benutzer

Gast
Ok, dann ist es bei euch etwas anders gewesen, weil ich ahtte schon Sex.
Warum hat dir deine Fauenärztin geraten es zu entfernen? Wusste sie schon, dass deine vermutlich beim Sex nicht reißen würde oder gab es bei dir einen anderen Grund L'amour?
[doublepost=1494706259,1494706152][/doublepost]Also die Stelle ist ganz vorne und zwar unten der Öffnung, es ist kreisförmig und direkt unter dem eingang... schwierig zu beschreiben, ich wusste selbst nicht, dass das das Jungvernhäutchen ist :seenoevil:
 
L

Benutzer

Gast
Naja bei mir war das Häutchen eher fehlgebildet, sodass ich da quasi eine Schlaufe hatte, was schon beim Tampon benutzen hinderlich war. Zudem meinte die Ärtzin, dass wenn es gerissen wäre, es sehr stark geblutet hätte
 
P

Benutzer

Gast
wir Frauen sind schon recht kompliziert gebaut :seenoevil::grin:
[doublepost=1494706563,1494706414][/doublepost]Danke euch zwei :thumbsup:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren